Penelope Woods Konzept Family Cuck No. 2 Team Skeet

0 Aufrufe
0%


Sie tourten durch England. Er zeigte ihr alle Sehenswürdigkeiten, die er für möglich hielt
sehenswert. Sie kamen an den wichtigen Orten vorbei und er machte ein paar Fotos.
Einwegkamera. Als die Sonne unterging, beugte er sich zu ihr und küsste sie.
Uhrsteuerung.
„Ich habe Hunger, wie geht es dir Baby?“ Sie sah ihn an und lächelte nur.
Dann „Ja, ich habe wieder Hunger auf deinen Schwanz. Du kannst sagen, du bist süchtig nach mir, aber ich bin es
Ich will es wieder.“ Sie sieht ihn nur an und lächelt: „Nun, ich habe es ernst gemeint.
Es ist kein Sex, es ist Essen. Aber jetzt, wo du darüber sprichst, kann ich nackte Brustwarzen oder etwas Saftiges essen.
Katze jetzt. ABER, lass uns zuerst etwas zu essen holen, damit wir sie alle ficken können.
Die Nacht ist lang Baby.“
„Nun, wenn du darauf bestehst. Wo willst du hin?“ Er sieht sie an und lächelt,
fast schlecht. „Ich habe von einigen meiner Kollegen von diesem Ort gehört.
Ziemlich wild und das Essen war wirklich gut. Sie sagten, ein wenig teuer, aber es lohnt sich
Wieder. Willst du es versuchen?“
„Klar warum nicht. Du lebst nur einmal. Wo ist er?“ lächelt zurück und
Ein Stück Papier mit einer Adresse und Wegbeschreibungen von verschiedenen Orten.
Er schaut ein wenig und runzelt die Stirn. Sie sieht ihn besorgt an und sagt:
„Was ist los, Baby? Hast du von diesem Ort gehört?“
„Nein, aber die Lage ist nicht die beste in der Stadt.
schlechte Elemente. Er ist bekannt für Drogen und Gewalt.“ Er sucht wirklich.
Er macht sich Sorgen und antwortet: „Nun, wenn es so schlimm ist, können wir immer noch woanders hingehen.
Aber ich bin sicher, meine Kollegen werden etwas zu sagen haben. Wie du willst
du auch.“
„Nun, ich habe einen gut gebauten Mann neben mir, also denke ich, dass es wirklich nicht so schlimm sein kann.
obwohl wahr. Dann lass uns gehen. Was ist los?“ Er sah ihr in die Augen und wusste es.
er war aufrichtig. Als sie vom Bürgersteig wegfuhren, sah er sich nach ihr um.
Gehen Sie durch die Betten und dann auf die Straße. Sie waren in einer halben Stunde vor ihm.
dunkles Gebäude. Er zog sie in das Gebäude und warf einen Blick darauf:
gestoppt.
Er sah William an und grinste etwas schüchtern. Er blickte hinter sich
Gebäude und dann bei Duncan. „Bist du sicher, dass es das ist, Schatz?“ „Nicht
Wirklich, aber wenn das die Adresse ist, die ich dir gegeben habe, Baby, dann denke ich schon. Machst du
Willst du eintreten oder nicht?“
„Nun, Duncan, ich weiß nicht. Ich möchte etwas, aber ich habe auch dieses Gefühl.
Bei einer Sache bin ich mir einfach nicht sicher.“
„Ich sag dir was, lass mich reingehen und sehen, wie es aussieht. Schließe die Tür und schließe sie ab.“
Wir werden später entscheiden, bis ich zurückkomme.“
lächelt zurück. Er steigt langsam aus dem Auto und drückt die Tür zu. er beugt sich
Er schließt hinter sich ab und sieht ihm nach, wie er auf das Gebäude zugeht.
Er klopft an die Tür und eine kleine Bar öffnet sich. Ein dunkles Gesicht schaut heraus und sieht
Duncan. Sie sprechen kurz miteinander und die Tür öffnet sich. Wilhelm blickt zurück
Wellen im Auto und Jackie. Er winkt und betritt das Gebäude. ER
Die Stunden im Licht verschwinden mit der sich schließenden Tür. Er wartet nervös
durch die Tür wieder aufzutauchen. Schließlich, nach zehn Minuten Wartezeit,
Sie geht mit einem dünnen Mann neben sich aus der Haustür.
William geht zu seinem Fenster und signalisiert ihm, es herunterzulassen. EIN
Ein Hauch von Angst macht sich in seinem Gesicht breit, als er das Fenster ein wenig herunterlässt.
Er sieht den Mann an und dann Duncan. „Es ist okay, Baby. Es ist Vale
parkt Ihr Auto an einem sicheren Ort unter dem Gebäude. ich denke du wirst es mögen
Innerlich weiß ich, dass mir gefällt, was ich sehe. Kommst du mit?“ Er streckt seine Hand aus.
Er streckt die Hand aus und merkt, dass er die Wahrheit sagt.
Er öffnet die Tür und lässt Vale sein Auto ein Stück die Rampe hinunterfahren.
an der Haustür vorbei. William nimmt ihre Hand und führt sie zur Tür. Dies
Es öffnet sich, wenn man an die Tür klopft. Er ist momentan von den Veränderungen geblendet.
Licht, merkt aber, dass es nicht heller, sondern nur anders ist.
erwartet.
William sieht sie an und lächelt. Es zieht es zu sich heran und wickelt es ein
großen Arm um deine Schulter. Er drückt sie an sich und sie gehen weiter. Sie
Gehen Sie an ein paar Tischen mit Paaren und Gruppen vorbei. Aber sie sieht es nicht
Noch kein Server. Er versucht sie anzurufen, aber dann lehnt William ab.
kleine Halle und betritt dann einen großen Raum.
Er schaut in den Raum und sieht mehrere Tische und eine Gruppe von Menschen darin.
eine Ecke. William nimmt ihre Hand und führt sie zum gegenüberliegenden Tisch.
Ecke. Es ist schön dunkel und es stehen nur ein paar Kerzen auf dem Tisch. EIN
Die lange Tischdecke hängt über dem Tisch und verdeckt die Tischbeine und alles andere.
kann unter sein. Sie weiß, dass sie paranoid wird, aber sie hat viel gehört
Seltsame Dinge passieren in diesem Bereich.
Als sie sich hinsetzen, stellen sie fest, dass es keine Stühle gibt, sondern Reihen in Form eines Kreises.
um und unter dem Tisch. Er setzt sich und ist wieder einmal überrascht, wie es passiert ist.
Die Sitze sind weich und warm, als ob jemand vor ihnen darin gesessen hätte.
erreicht. Er schaut nach unten und sieht, dass die Bänke mit Kissen bedeckt sind.
Auch das Anlehnen an der Wand fühlt sich weich an. Er schaut an die Wand und sieht
Es ist mit Stoff bedeckt, um den Raum dunkler erscheinen zu lassen und den Lärm zu absorbieren.
William nimmt sanft ihre Hand und sieht verwirrt aus. er beugt sich
und flüstert ihr ins Ohr: „Ich mag es nicht. Es fühlt sich einfach falsch an.
Ich habe einige der Dinge, die ich gehört habe, nicht gehört. Können wir gehen?“
„Wenn Sie das tun möchten. Ich denke, es ist hier angebracht.
etwas Schlimmes wird passieren. Aber wenn du gehen willst, verstehe ich das.“
anfängt, etwas zu sagen, kommt ein Kellner zu ihrem Tisch. sieht sie an
sieht, dass sie dünn gekleidet ist und einen wohlgeformten Körper hat. Sie sieht aus
Er ist etwa 20 Jahre alt und gerade aus dem Bauch seiner Mutter hervorgegangen. Er beugt sich zu Jackie.
und daraus kann er einen Moschus riechen, der plötzlich zu tränken beginnt. ER
Er sieht William an und sieht ein breites Lächeln auf seinem Gesicht.
„Möchte Mylady einen Drink? Wir haben alles, was Sie sich vorstellen können.“
Er denkt eine Minute nach, bestellt einen Drink und sieht ihr nach. er später
Er erkennt, dass Duncan seine Bestellung nie angenommen hat. Da nähert sich eine Dame.
Und sie trägt auch fast nichts. Er nähert sich dem Tisch und sagt: „Okay?
Möchte mein Herr einen Drink?“ William gibt seine Bestellung auf und sieht dann Jackie an.
Die Frau geht weg. Jackie merkt später, dass er der Frau gegenüber genauso empfindet.
genau wie der Mann.
Er drückt weiterhin seine Gefühle aus, wenn sie sich unterhalten, während sie auf ihr Getränk warten.
Das Unbehagen, dort zu sein und bald gehen zu wollen. William starrt nur
Er und sie lächeln und stimmen zu, zu gehen, nachdem sie ihr Getränk ausgetrunken haben. Dies
Die Kellner kommen mit ihren Getränken zurück und Jackie,
Vorhandensein von Servern. Sie fühlt sich wie ein Teenager, dessen Hormone platzen und
schwillt an und braucht etwas.
Als die Getränke stehen, beugen sich die Kellner vor und flüstern ihnen ins Ohr.
damit der andere den Gast nicht hört. Während Jackie aufmerksam zuhört,
junger Mann, der von seinen aktuellen Gefühlen fasziniert ist und nicht gehen will
liest ihm die Speisekarte ins Ohr.
Kümmert sich die Dame um Folgendes: Cunnilingus, Sodomie, Geschlechtsverkehr,
multipler Sex, Selbstbefriedigung, gegenseitige Selbstbefriedigung oder etwas Vulgäreres.
Zum Beispiel … sagen wir mal eine Gruppenvergewaltigung oder vielleicht eine bestimmte Fantasie, die wahr geworden ist. oder vielleicht
Meine Dame möchte unseren vollständig vorbereiteten und gefüllten Dungeon erleben
ein paar Möglichkeiten?
Jackie sitzt still und spürt, wie ihr Gesicht und ihre Brust bei den Worten der jungen Leute rot werden.
Mann spricht. Er sieht William an und bildet sich ein, etwas gehört zu haben.
ähnlich. Aber er beginnt ernsthaft mit der jungen Frau zu reden und sieht sich um.
Jackie und lächelnd. Als sie fertig ist, geht die junge Dame weg und macht dann ihre Schritte.
Jackie spricht mit dem jungen Mann, bevor sie sich zurücklehnt und flüstert:
„Es sieht so aus, als hätte Ihr Herr eine Bestellung für Sie beide aufgegeben.
Genießen Sie Ihre Zeit im Pleasure Café.“ Dann geht er weg und
junge Frau. Jackie merkt später, dass ihr ganzer Körper extrem nass ist.
Austausch.
Er sieht William an und sieht ein weiteres Cheshire-Grinsen. Er beugt sich vor
setzt sich an den Tisch und fragt: „Was hast du gemacht?
Trinkt er?“ Sie sieht ihn wieder an, lächelt breit und antwortet: „Aber natürlich wir
ist lieb. Aber wir müssen ein paar Minuten warten, bis das Auto angehoben wird.
beenden Sie unsere Getränke. Aber sei geduldig, Schatz. Alles ist gut, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie.“
Dann sieht er fünf junge Männer und eine Dame auf den Tisch zukommen. Frau
Sie beugt sich vor, um William etwas zuzuflüstern, und lächelt dann, während er lächelt. Dame Schritte
Der Mann dreht sich zu der Gruppe um und flüstert ihm etwas ins Ohr. Lächeln und tun
gleich. Alle Männer und Frauen lächeln, bevor Jackie das merkt. Dann jemand
Die Männer, eigentlich ihre Kellnerin, treten vor und küssen sie ohne Vorwarnung.
genau auf die lippen.
Er war etwas überrascht, als Jackie anfing zu protestieren, während William in der Nähe war.
und flüstert ihr ins Ohr: „Denk dran, als wir anfingen, über Pixies zu sprechen.
und du hast deine ersten Nacktfotos gepostet. Sie haben viel Feedback erhalten und sogar
Vorschlag für Gruppenvergewaltigung. Du sagtest, du wolltest es und zumindest habe ich es angeboten
Sieben von ihnen sollten teilnehmen. Hier sind die anderen sechs. einschließlich der Jungen
Dame, anscheinend war einer der anderen Herren beschäftigt und wurde gebeten einzuspringen.
Innerhalb. Ich hoffe, dir macht der Sex nichts aus?“
Ein Grinsen breitete sich schnell auf seinen Lippen aus, als Jackie realisierte, was gleich passieren würde.
sein. Der Kellner nimmt dann ihre Hand und hilft ihr aufzustehen. Dame greift
Duncans Hand und sie werden in einen abgelegenen Raum gebracht. Als Jackie und William
Alles, was sie sehen, sind große Kissen und ein paar weiche, flauschige Teppiche, die es sein könnten.
als Decke verwendet. Als sie eintreten, schließt sich die Tür hinter ihnen und verriegelt.
Insider, um Eindringlinge oder zusätzliche Unternehmen zu verhindern.
Jackie wird dann in die Mitte des Raumes eskortiert und auf einen sehr großen Platz abgesenkt.
Kopfkissen. Die Musik beginnt, eine langsame, sanfte Melodie zu spielen. Kommt mir aber irgendwie bekannt vor
Jackies Aufmerksamkeit wurde schnell von der Musik abgelenkt, als ihre Kellnerin den Raum verließ.
sein Hemd. Gut definiert und ziemlich muskulös. Jackie fühlt sich danach ein bisschen benommen
Er ist bei Bewusstsein, bis er spürt, wie Hände über seinen ganzen Körper streichen.
Er schaut sich um und sieht, dass alle im Raum ihn umkreisen.
Einschließlich Duncan. Die Frau setzt sich dann neben Jackie und verbeugt sich leicht.
küsst Jackie. Wie ein Stromschlag, der von deinen Lippen zu ihr fließt
Brustwarzen und dann ihre Klitoris nach unten. Die Hände setzen ihre beruhigenden Bewegungen fort.
Die Frau beginnt, Jackies Kleidung auszuziehen. Junger Mann steht davor
Sie ist jetzt völlig nackt und ihr Schwanz beginnt sich zu verhärten, während Jackie mehr wird
rausbringen Jackie vergisst, schüchtern zu sein, als sie ihren Schwanz sieht
es füllte sich mit Blut und verhärtete sich, bis es aus seiner Beweglichkeit herauskam,
junger Körper.
Das nächste, was sie weiß, ist, dass sie mit allen anderen völlig nackt ist. ER
Es fühlt sich benommen an, aber auch sehr lebendig. Hände berühren sie
überall, überallhin, allerorts. Weiche, zarte Hände, grobe, schwielige Hände und große, starke Hände.
Er weiß nicht mehr, wem es gehört, es fühlt sich gut an für ihn.
Dann passiert es, jemand ist zwischen ihren ausgestreckten Beinen und sie saugt daran
Katze. Er kann nicht sagen, wer er ist und fängt an, sich wirklich nicht darum zu kümmern. er lässt es
der Körper verfällt dem Bann des reinen Sex. Ein Hahn erscheint dann vor Ihrem Gesicht
und nimmt es gerne in den Mund. Dieser lange schlanke Schwanz führt ihn
dreht ihre Lippen und rollt ihre Zunge um die Spitze. Mann stöhnt Schwanz hinter sich
Vergnügen, als sie seinen Schwanz in den Mund nimmt. Aber es geht nicht voran
lässt ihn nehmen, was er kriegen kann.
Er schiebt seinen Penis in seinen Mund. Er schätzt wahrscheinlich 7 oder 8 Jahre alt.
Zoll lang und dauert so viel wie es nur geht. Dann fängt er an, es herauszunehmen und
Dann lecke den Kopf deines Hahns. Sie schmeckt ihr Nässen vor der Ejakulation und es ist süß
in seiner Sprache. Dann spürt er, wie die Hände seine Arme heben und weist sie an zu warten.
Hähne.
Er fällt in die Trance des Augenblicks und beginnt zu streicheln und zu reiben.
Schwänze verhärten sich in seiner Hand. Dann spürt sie, wie ihr Mund ihre nasse Fotze verlässt und
Jemand kommt zwischen deine Beine. Sie fühlt, wie ihre Schamlippen einen harten Schwanz reiben und
Schmieren Sie ihren Schwanzkopf von ihrer nassen Fotze und schieben Sie dann langsam ihren Schwanz
in die Katze, die auf ihn wartet.
Sie spürt immer noch Hände am ganzen Körper und versucht nicht einmal herauszufinden, wie.
so sehr, sondern genieße das Gefühl, zur Abwechslung mal im Mittelpunkt zu stehen. Dies
der Schwanz in seinem Mund beginnt ein wenig rein und raus zu gleiten und öffnet seinen Mund
nimm so viel du kannst. Der Mann bewegt sich nur mit der Mundspitze
bis es über seinen Kopf ging. Dann spürt sie, wie zwei Hände ihre Brüste massieren.
und dann zusammenschieben.
Warmes Öl tropft über ihre üppigen Brüste und schwimmt in ihrem Tal. Hände fühlen
Reiben Sie das Öl auf die Brust und massieren Sie die Brustwarzen intensiv. er stöhnt
um den Schwanz in ihrem Mund, während ihre Brustwarzen hart werden. Er fühlt sich auch langsam an
Der Schwanzakzent auf ihrer Muschi beginnt, ihren Gebärmutterhals zu stoppen und dann zu ziehen.
Sie stöhnt wieder und versucht stattdessen von dem Schwanz in ihrem Mund wegzukommen
schafft es, es tief in seinen Mund zu ziehen.
Er spürt das kurze Schamhaar in seiner Nase kitzeln und kann seinen Duft riechen.
Hoden. Er atmet tiefer und fühlt seinen Puls mit sexueller Energie.
Sie leckt den Schwanz in ihrem Mund, während sie einen Schwanz in ihrer Muschi beginnt
der konstante Rhythmus des Eindringens. Sie füllt ihre Hüften ein wenig, um diesen Schwanz zu bekommen
tiefer in ihre Muschi. Er streichelt weiter die Ficks in seinen Händen und
Kurz gesagt, sie fragt sich, wie sie mit allem Schritt hält, was vor sich geht.
Dann, gerade als ich mir nicht vorstellen kann, was als nächstes kommen könnte, a
Schwanz gleitet zwischen ihren riesigen Titten. Das Öl lässt den Wasserhahn leicht gleiten
unter seinen großen Krügen. Nippel werden auch als Schwänze gespielt
rutscht hin und her. Er kann nicht glauben, wie unglaublich sich das alles anfühlt. Aspekt
beginnt zu spüren, dass jeder in einen übernatürlichen Rhythmus gerät,
eine Reihe von Händen, die über seinen Körper liefen. Die Hände sind weich und zart.
Er stellt sich vor, dass sie der einzigen anderen Frau im Raum gehören.
Hände heben ihre Beine hoch, ruhen auf ihrer Klitoris und massieren sie mit ihrer eigenen Massage.
Fruchtsäfte. Der Schwanz in der Katze verlangsamt sich für eine Sekunde und zieht ihn dann fast heraus
trifft ihn plötzlich. Und wie aus dem Nichts kommt ihr erster Orgasmus
zwingt seinen Körper und seine Hüften, sich aufzurichten und sich von dem zu entfernen, was gefährlich positioniert ist.
Hähnchen. Er lässt sich zurück auf das Kissen fallen und beginnt dann zu spüren, wie sich sein ganzer Körper zusammenzieht.
und wichse mit dem intensivsten Orgasmus, den sie je hatte.
Hände fahren fort, ihren Körper nach oben zu bewegen, über ihren Bauch. sie fühlt jemanden
Die Schwänze in seiner Hand fangen an zu pochen und sein Instinkt sagt ihm, dass er stärker und stärker pumpen soll
fester. Als er sofort reagiert, spürt er, wie eine warme Flüssigkeit auf seine linke Brust herabsinkt.
und ein anderer. Pumpt den Schwanz weiter, bis er anfängt, in ihr weicher zu werden
Hand.
Die Hände der Frau sind nun von Anfang bis Ende bedeckt. Hände
cum Arbeit in ihre Titten. Kreisen Sie damit die Brustwarzen und drücken Sie dann ein wenig
auf den Schwanz, der ihre Brüste fickt. Die Hände folgen dann der Kehle.
Jackies Gesäß, während sie mit dem Stoß des Schwanzes in ihrer Muschi spielt
strafft ihre Muschiwände, damit er auch abspritzt.
Es scheint, dass sein ganzer Körper an seinen Urinstinkten arbeitet. er pumpt
Der Schwanz in seiner rechten Hand fühlt sich härter an und explodiert dann in seiner Hand. Aspekt
Das Sperma schießt aus seinem Schwanz und landet auf seinem Bauch und seiner rechten Titte. er fühlt
Der Schwanz beginnt noch einmal die Ficksahne auf Hand und Handgelenk zu spritzen. ER
es fühlt sich so verdorben und dreist und sogar schlampig an. Aber sie genießt jede Sekunde
von ihm.
Der Schwanz in seinem Mund beginnt nun härter und etwas tiefer zu pumpen. nicht ihm
Er spuckt sich in den Mund und versucht nur, mehr zu bekommen. Dann spürst du, wie sich dein Kopf ausdehnt
und er weiß, dass er gleich in seinen Mund kommt. Er drückt seinen Mund den ganzen Weg
Darüber hinaus spürt sie, wie das Sperma platzt und auf ihren Mund trifft
schiebe es in deinen Hals.
Gleichzeitig beginnt der Schwanz in ihrer Fotze zu krampfen und seine Ladung zu saugen.
Er. Sie schlingt ihre Beine um den Körper des Mannes und zieht ihn hinein. ER
er spürt, wie ein weiterer Orgasmus in seinen Körper gebadet wird und auftritt. Als Sperma ihn niederschlägt
in ihrer Kehle und Fotze intensivieren sich ihre Orgasmen und sie fühlt sich ganz an
Der Körper ist ein riesiger Nerv.
Dann spürt er, wie etwas sein Gesicht trifft und erinnert sich an den Schwanz dazwischen.
Brustwarzen. Der Typ kommt eindeutig, als er sein Kinn, seinen Hals und seine Kehle trifft
dann zu deinem Gesicht. Der Schwanz in ihrem Mund beginnt sich langsam zu bewegen und sie kann
Ich spüre das Sperma Tropfen für Tropfen aus ihrem Mund, als könnte sie einfach zu viel schlucken. er fühlt es
mit Sperma bedeckter Körper und stöhnt, als ein elektrischer Strom ihren Körper füllt und
Der resultierende Orgasmus fühlt sich an, als würde er von innen nach außen explodieren.
Ihre Muschi beginnt, den Schwanz herauszuziehen. Der Schwanz in seinem Mund zog sich zurück und
Hinterlässt Spuren von Sperma und Speichel am Kinn. es vermischt sich mit Sperma
Schwanz zwischen ihren Titten. Zarte Hände beginnen, über ihren ganzen Körper zu laufen
wieder und jetzt reibt das ganze Sperma an deiner Haut. Es fühlt sich klebrig an und
schmutzig und frech. Und wollen mehr von dem, was gerade passiert ist.
Er schaut auf und sieht Duncans Gesicht über seinem und erkennt, dass er es ist.
fickt ihre Brüste. Sie lächelt ihn an und sie lächelt auch. „Wie fühlst du dich, mein
Schatz?“ Sie lächelt wieder und versucht zu sprechen, ihr Hals schmerzt ein wenig.
Servierschwanz quietscht, wollte aber mehr.
William lächelt wieder und sieht fast bedrohlich aus. Er kichert und lässt los
Schwanz in der Hand. Er legt sich auf sie und küsst ihr Gesicht. nimmt seine
Sperma von seinem Kinn und deponiert es in seinem Mund. Schluckt es und stöhnt
Vergnügen. „Also willst du mehr, huh? Und warum solltest du mehr haben?“
Sie sieht ihn an, denkt über seine Fragen nach und antwortet dann: „Weil ich ein bin
Hündin und ich brauche bitte mehr. Bitte fick mich mehr; Sperma bedecke meinen ganzen Körper. ich
Ich möchte, dass all diese Typen so viel wie möglich über meinen ganzen Körper ejakulieren. Und dann
mehr bringen. Ich möchte deine Schlampe sein Ich möchte, dass du dich für immer daran erinnerst.“
Er lächelt und sagt nur „Wie du willst“. Es erhebt sich daraus und steht darüber
Er. Er sieht, wie sich sein Penis vergrößert und schnell wieder hart wird. Er schaut sich um und
Gesten für einen der Männer. Sie reden und schütteln gleichzeitig den Kopf. Dann werden sie
zu trennen. Die Frau reibt das Ejakulat weiter auf Jackies Haut. Dann geht es los
Jackies Fleisch zu lecken und zu nagen. etwas kostbares Sperma von ihm nehmen.
Jackie stöhnt vor Freude, als eine Welle des Orgasmus sie erneut durchströmt. ihr Körper
Es scheint, dass sie so sensibel geworden ist, dass selbst eine Berührung einen oder zwei Orgasmen verbietet.
Jackie erinnert sich nie in ihrem Leben an dieses Gefühl, aber
ES! Sie sieht William wieder, als sie neben ihm sitzt. Hebt den Kopf und gießt ein
etwas Flüssigkeit im Mund Er merkt, wie durstig er ist und trinkt alles.
von der feurigen Flüssigkeit, die er in seinen Mund goss.
Als er fertig ist, beugt er sich hinunter und küsst sanft ihr Gesicht. Senden eines Impulses
wieder durch. Dann spürt und bemerkt er wieder jemanden zwischen seinen Beinen.
es ist eine Frau. Ich war noch nie mit einer Frau zusammen, bevor ich mich ein wenig fühlte
widerwillig. Dann breitet sich plötzlich ein weltbewegender Orgasmus aus ihm aus.
Katze und er spürt, wie er seinen Rücken von den Gurten und Kissen hebt. Nur
Was berührt, sind sein Kopf und seine Füße.
William lächelt und Jackie schlingt seine Hüften um ihren Kopf. fühlt sich
Die Zunge der Frau schlängelt sich in ihre Muschi und bekommt Sperma durch sie hindurch.
Jackie stöhnt vor Vergnügen und Enttäuschung. Aber es bringt nichts
um das unglaubliche Gefühl zu stoppen, von einer anderen Frau geschlagen zu werden.
Dann fühlt es sich wieder handfest an. Aber das sind grobe, große Hände.
Offensichtlich Männerhände. Es wird aus den Kissen gehoben und in die Luft gehoben.
Als sie eine kühle Brise auf ihrer zarten Haut spürt, verkrampft sie sich.
ein weiterer Orgasmus. Dann wird es wieder abgesenkt. Dann spürt sie einen Körper unter sich
und ein harter Schwanz, der von unten zwischen ihre Muschi streicht.
Ihr Mund zieht sich von ihrer Fotze zurück und Jackie spürt, wie ihr Haar über ihre Innenseiten der Schenkel streicht. Dann spürt sie, wie ein Schwanzkopf ihren Arsch auf und ab bewegt. Er weiß, was als nächstes kommt und versucht, sich zu entspannen. Sie weiß, dass sie willens und in der Lage ist, einen Schwanz in ihren Arsch zu stecken, aber sie muss darauf vorbereitet sein. Aber zu seiner Überraschung gleitet der Schwanz ohne großen Widerstand in seinen Arsch. Er fühlt den Schwanz gut geschmiert und begründet, dass er während des ganzen Sex geschmiert und unglaublich entspannt war.
Der Hahn fühlt sich ziemlich dick an, aber nicht zu groß. Sie lächelt und hofft, dass dies der Hahn ihres neuen Freundes Duncan ist. Als sich ihr Körper auf natürliche Weise auf seinen Schwanz senkt, drückt sie mit ihren Hüften nach unten und schiebt ihn tief in ihren Arsch. Er stöhnt vor Schmerz und intensiver Lust. Wenn ein weiterer Orgasmus schnell durch Sie hindurchgeht, beginnt er, den Rhythmus selbst festzulegen, der ziemlich schnell ist. Sie will, dass er ihr auf den Arsch wichst, damit sie noch einen bekommt. Dann spürt sie, wie ein Schwanz beginnt, ihre Schamlippen zu öffnen und in sie einzudringen. Dieser Hahn fühlt sich auch ziemlich groß an, aber nicht so kurz. Sie glaubt, es kam von jemandem von dem Kerl, den sie gestreichelt hat.
Wieder werden seine Hände zu den wartenden Wasserhähnen bewegt. Jetzt weiß er, was passieren wird. Er öffnet seinen Mund und tatsächlich gleitet ein Schwanz heraus. Hände voller Schwänze, Mund voller Schwänze, Arsch und Fotze. Er wartet darauf, dass der Hahn zwischen seine Brust kommt und stellt fest, dass nur noch die Frau übrig ist. Aber zu ihrer Überraschung und Freude spürt sie, wie ein heißer Schwanz zwischen ihre Brüste gleitet.
Und sein Körper erliegt dem Vergnügen, das ihm bereitet wird. Er empfindet ein intensives Vergnügen, wenn er jedes Loch füllt, einschließlich seiner Hände und Brüste. Jackie merkt nicht, wie schnell die Zeit vergeht. Er kennt nur die extreme Freude, die er an unzähligen Ergänzungen hat. Er hört auf, herauszufinden, wie er sie ficken soll, während er ein neues Maß an Lust und Orgasmus erlebt.
Am Ende bittet sie alle, damit aufzuhören. William gleitet zu ihr hinüber und schlingt seine Arme um sie. „Wie fühlen Sie sich?“ Er lächelt und sagt „Toll!!!“ sagt.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.