Das gasthaus der freude

0 Aufrufe
0%

Was für ein langer Tag!

Ich war ewig gelaufen, so schien es, sicherlich meilenweit, a

gehen Sie zu einem bestimmten abgelegenen Gasthaus, um sich zu treffen.

Ich kam heiß, müde und

staubig, nur um festzustellen, dass Sie sich verspätet hatten, aber ein Zimmer gebucht hatten

wir.

Ich war froh, in unser Tierheim gebracht zu werden, weil ich dachte, ich könnte einen haben

Schöne heiße Dusche vor Ihrer Ankunft.

Sprechen Sie über Stille!

Unser Zimmer öffnete sich zu einem üppigen, fast vollständig versteckten Balkon

von der Außenwelt aus einem Wald aus hohen Bäumen und Pflanzen.

Ich bedankte mich beim

Lieferjunge, und ich riss meine Kleider ab, während ich dafür ins Badezimmer rannte

erfrischende Dusche … nur um keine Dusche zu finden, sondern eine riesige eingelassene Badewanne.

Ein heißer

das Badezimmer sollte einfach tun.

Während ich die Wanne füllte, packte ich die wenigen Sachen aus

Ich brauchte … immer noch keine Spur von dir.

Die Wanne war himmlisch.

Ich konnte spüren, wie die Wärme in jede Pore eindrang und

Zelle meines Körpers, die mich vom Schmutz der Straße reinigt.

Ich bin alle aufgetaucht

pink und rosig, meine Brüste stramm.

Da hatte ich noch keinen gehört

Wort von Ihnen, ich habe beschlossen, mich auf dem Bett zu entspannen, während ich mich zuerst frisch machte

in etwas Verführerischeres schlüpfen.

Ich legte mich auf die riesige King Size

Bett und blickte auf den kühlen grünen Balkon.

Ich habe keine Ahnung, wie lange ich eingenickt bin, aber ich bin mit deinem warmen Atem in meinem Ohr aufgewacht und

deine eifrigen Hände auf meinen Brüsten … was für ein wunderbares Gefühl.

Ich streckte mich aus und

Ich wölbte meinen Rücken, um dich zu begrüßen, als du wiederum einen meiner geilen Nippel nahmst

in deinem hungrigen Mund.

Du hattest hier genug Zeit, um in den Raum zu kommen

Zieh deine Kleider aus und lass dich reinigen.

Meine Säfte begannen in einen zu fließen

fiebrige Reaktion auf Ihre Anwesenheit.

Als ich mich auf den Rücken rollte, meine Beine

natürlich offen, damit du mich in wilder Raserei weiter necken kannst.

Ich liebe das Funkeln der Leidenschaft in deinen Augen, wenn du mich gierig lutschst und neckst

Brüste.

Deine linke Hand legt sich jetzt um meine heiße, nasse Muschi.

Du breitest meine sanft aus

Lippen und streichle meinen Kitzler mit einem Finger.

Ich sehe, wie das langsame Lächeln deins kreuzt

Gesicht, wenn ich vor Freude stöhne.

Steck einen Finger in meine triefende Muschi,

dann zwei.

Spielerisch ziehst du sie heraus und saugst meine Säfte daraus.

Als du deinen Mund von meinen Brüsten nimmst, weiß ich, dass ich gleich verrückt werde.

Du senkst deinen Kopf zu meiner Muschi, spreizst deine Lippen mit beiden Händen und nimmst meine

Klitoris im Mund, sanftes Saugen und Knabbern.

Ich möchte mit schreien

Vergnügen, aber halte mich für den Moment zurück.

Du beginnst meine heiße Box zu betreten

mit deiner Zunge, während du meinen Kitzler mit deinen Fingern neckst.

Dann Sie

zieh dich um, fingere meine Muschi, während du meinen Kitzler lutschst.

Du weißt, dass du mich wahnsinnig nahe an den Orgasmus treibst und entscheidest dich dafür

halten Sie für einige Momente an.

Es ist noch nicht Zeit für mich zu kommen.

Du legst dich aufs Bett und ich weiß, dass ich an der Reihe bin, dir zu gefallen.

ich erreiche

deinen halbharten Schwanz und lege meine Hand darum.

Ich weiß genau, was du willst

jetzt … und ich bücke mich, um diesen wunderbaren Schwanz in meinen Mund zu nehmen.

Du beschwerst dich

tief wie ich deinen Schwanz mit meiner Zunge streichle.. hoch, runter, rundherum.

Du weisst

wie sehr ich das mag

Deinen Schwanz mit meinen Händen haltend, küsse und knabbere ich alles

auf und ab seiner Länge.

Wenn ich zu dem jetzt geschwollenen Kopf komme, wissen Sie

Ich spiele mit diesem kleinen Stoffkamm an der Basis des Kopfes.

Ich kenne

wie sich selbst verrückt zu machen …. mit meinen Händen über deine Eier zu streicheln …. nimm

zuerst das eine, dann das andere in meinem Mund.

Du bist jetzt so groß und zäh.

Am Ende hältst du es nicht mehr aus.

Legen Sie Ihre Hände auf meine Schultern, und

schießen eine riesige Ladung Sperma in meinen Mund.

Ich sauge und schlucke jeden gierig

kostbarer Tropfen, dann wische deinen Schwanz sanft mit meiner Zunge ab.

Ich freue mich zu sehen

dass du immer noch sehr hart bist.

Diese warmen Hände auf meinen Schultern drücken mich zurück

Auf dem Bett, spreiz deine Beine und führe diesen Schwanz mit einem kräftigen in mich hinein

Schub.

Ich schnappe überrascht nach Luft, dann fange ich an, deine Stöße mit meinen abzugleichen.

Es hat

Es ist so lange her, ich kann nicht genug von dir bekommen, und bitte fick mich härter und

Tiefer.

Ich spüre den Beginn meines Orgasmus und ich spüre, dass du es bist

neben einem anderen.

Deine Schritte werden größer, und dann zitterst du und erfüllst mich mit

Ein weiterer riesiger Cumshot, gerade als ich den Höhepunkt eines riesigen Orgasmus erreiche.

Sie

halte mich und halte diesen pochenden Schwanz in mir und schiebe einen Finger

meine Klitoris, während mein Orgasmus nachlässt.

Irgendwann vergeht es und du gehst von mir weg

Leg dich sanft neben mich und sag: „Hi. Ich habe dich wirklich vermisst …“

bevor beide vor Lachen zusammenbrechen.

Wir bleiben liegen und genießen es ruhig

Nähe für etwa eine Stunde.

Ich muss ein Kichern unterdrücken, während ich deins höre

Hahn-Mix noch einmal.

Ich sehe, wie Sie auf die kühle grüne Farbe des Balkons blicken.

Du stehst auf,

dann nimm mich bei der Hand und führe mich hinaus.

Die Luft ist angenehm frisch

unsere Felle.

Der Balkon ist mit ein paar bequemen Stühlen ausgestattet, u

Chaiselongue und viele Pflanzen.

Lehnen Sie sich auf einem der Stühle zurück,

Halte deinen harten Schwanz in meinen Händen und führe mich zu dir.

Ich fange an

reite diesen Schwanz, spieße mich tief mit jedem Stoß auf.

Während ich die nehme

Schritt, strecken Sie sich aus und kneifen Sie meine Brustwarzen leicht.

Ich kann einen weiteren Orgasmus spüren

anfangen zu bauen.

Sie entscheiden, dass es Zeit ist, die Position zu wechseln und mich zu haben

hör auf, kurz bevor du kommst.

Führe mich zur Chaiselongue und sag mir, ich soll es tun

auf die Knie gehen.

Deine Finger dringen wieder von hinten in mich ein und ich spreize meine Beine für dich.

Ich warte darauf, dass dein harter, pochender Schwanz in mich eindringt, und erwarte, dass du drückst

wie beim letzten Mal.

Stecken Sie stattdessen einfach den Kopf Ihres Schwanzes hinein

meine nasse Muschi, und warte ….. Finger necken meinen Kitzler.

Du erweichst sanft,

dann langsam herausziehen.

Du kannst sagen, dass es mich verrückt macht, also tu es

wieder und wieder.

Gerade als ich mich an dein Tempo gewöhne, beschleunigst du plötzlich

hoch oben, deine Hände auf meinen Hüften, ziehe und drücke mich, während du diesen steifen Schwanz rammst

tief in mir.

Du bist mir auf dieser Position fast zu groß, das füllt mich aus

völlig, was mich vor Freude stöhnen lässt.

Wieder werde ich mit einem Lauf verwöhnt

heiße Ficksahne in meiner schon triefenden Fotze.

Mein Orgasmus kulminiert in wenigen Augenblicken

später, aber ich ersticke meine Schreie, weil ich daran denke, dass wir draußen sind.

Wirf deine

herausziehen und auf mich zukommen … Ich nehme dieses schöne Monster in meins

Mund und reinigen dankbar unsere kombinierten Säfte daraus.

Ich denke eine Weile darüber nach

Schlafen ist angesagt … während ich auf der Seite liege, die Augen schließe und deinen Atem höre

in meinem Ohr und deine warmen Hände an meiner Titte.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.