Unzensiertes Romantisches Vorspiel Mit Rasiertem Japanischem Teenager Der Bereit Ist Neue Dinge Auszuprobieren

0 Aufrufe
0%


‚Was ist Liebe? Es ist eine der schwierigsten Fragen der Menschheit. Jahrhunderte vergingen, Beziehungen blühten auf und so auch die Liebe. Aber niemand kann die richtige Definition von Liebe geben. Für manche ist Liebe eine entzündete Freundschaft, für andere ist Liebe vielleicht wie Glück. Du musst den ganzen Weg gehen, um es zu finden. Aber was ich nicht wusste, war, dass ich es bereits hatte.
Die Uhr tickte langsam aber sicher, das Ende des Unterrichts nahte. Es war nicht nur das Ende einer weiteren Stunde, es war das Ende der letzten Stunde; schlussendlich. Okay, Zeit zum Packen, rief die Lehrerin. Mr. Stevens rief mich an, als ich ging, um zur Tür zu gehen.
Rivar, ein Wort
Oh Scheiße, flüsterte ich Reece zu, meiner besten Freundin.
Er sagte: Hier geht es nicht um dich, es geht eigentlich um deine Schwester. Ich brauche dich, um ihr ein bisschen zu helfen, sie könnte wirklich davon profitieren.
Oh, in Ordnung
Oh… und die Königin. Vergiss nicht, dass ich alles gehört habe, sagte sie.
Ich kehrte nach Hause zurück, als die kalte Winterluft meine Hände betäubte. Ich öffnete die Tür und stieg auf die Kochinsel in der Küche. Hallo, sagte er.
Was machst du? , fragte ich und ließ meine Tasche im Regal stehen.
Hausaufgaben… Mom hat gesagt, ich könnte nicht zu Olivias Party gehen, wenn ich es nicht mache, jammerte sie.
Ich sagte: Ja, dazu… Mr. Stevens sagte, ich soll Ihnen helfen.
Nun, sicher, denke ich
Ungefähr eine Stunde später… Roses Überarbeitung war fertig. Nun, ich hoffe, du erinnerst dich daran und wirst definitiv zu Olivias Party gehen, sagte ich.
Du bist die Beste, sagte Rose und beugte sich herunter, um mir einen Kuss zu geben.
Ich habe mich über viele Mädchen lustig gemacht. Aber der Geschmack, den es in meinem Mund hinterließ, war anders als alles, was ich zuvor geschmeckt hatte. Ihre Lippen waren voll, nicht laut Big, einfach perfekt. Dasselbe galt für ihre Figur. Ihre Brüste haben solide C-Größen, ihre Hüften sind straff und ihr Körper ist schlank. Sein schmutziges blondes Haar fiel ihm über die Schultern, seine dunkelgrünen Augen starrten mich an. Sie war das perfekte Mädchen, wunderschön, sexy und meine Schwester… meine Zwillingsschwester.
Er ging an mir vorbei, indem er mit seiner glatten Hand über mein Gesicht fuhr. Ihr Duft blieb ihr nach; Liebe, Lust, Wärme und Frieden in einem. Ich sah ihr nach, sie hatte einen Bogen in ihrem Schritt.
Da ich nichts zu tun hatte und meine Mutter erst um 10 Uhr zu Hause war, saß ich vor dem Fernseher. Rose ließ meinen Kopf nicht los, ich brauchte Erleichterung. Ich sprang in die Dusche, warmes Wasser lief über meinen athletischen Körper. Ich trat nach draußen, die Luft wehte gegen meine muskulöse Brust.
Ich zog meine saubere Kleidung an und ging nach unten. Rose saß auf der Couch, Willst du einen Film sehen? Sie fragte.
Nun ja, dann mach weiter
Die nächsten zwei Stunden schlief ich mit meiner schönen Schwester, ihr Kopf an meinem. Ich küsste seine Schultern und er drehte sich zu mir um, unsere Blicke trafen sich. Es war vielleicht nur Lust, aber ich war mir sicher, dass es so viel mehr war, ich wusste, dass es Liebe war.
Ich umfasste sanft sein Gesicht. Du bist wunderschön
Er öffnete seinen Mund, um zu sprechen, aber ich brachte ihn näher zu mir und drückte meine Lippen auf seine. Der Kuss war gebrochen, aber er war derjenige, der mich zurückgezogen hat. Wir küssten uns langsam weiter, dann schneller. Wir drehten unsere Körper und umarmten uns. Ich zog leicht an ihrer Unterlippe und sie ließ ihre Zunge in meinen Mund gleiten.
Meine Zunge fuhr über seine Zähne und ich beugte mich vorsichtig über ihn. Der Kuss brach ab, und da merkte ich, dass es meiner Schwester genauso ging. Er zog an meinem Hemd und schob es über meine blassweiße Brust. Wir küssten uns leidenschaftlich und führten uns in mein Schlafzimmer.
Er fiel zurück aufs Bett und zog sein Oberteil aus. Ich beugte mich über ihn und küsste seinen Hals. Ich küsste durch ihren rosa Spitzen-BH hindurch und bewegte mich zu ihrer Brust. Er griff auf seinen Rücken und zog es heraus. Ich klopfte vorsichtig mit meiner Zunge an eine Brustwarze und nahm sie dann in meinen wartenden Mund. Ein leises Stöhnen entkam seinen Lippen, als ich zum anderen überging. Ich küsste ihren gestreckten Bauch, dann schob ich ihre Hose über ihre Beine.
Ein zartes Stück der Flüssigkeiten des Mädchens, das in ihr Höschen getränkt war, drückte meine Nase gegen ihre Beule und atmete ihr süßes Aroma ein. Ich küsste ihre glatten Hüften und ging nach oben. Sie wölbte ihren Rücken und ließ das Höschen über ihre cremigen Schenkel gleiten. Ich küsste um seinen Hügel herum und rief ein Stöhnen der Lust hervor. Sie drückte meinen Kopf weg und schließlich fuhr ich mit meiner Zunge unter ihrem Schlitz bis knapp unter ihre Klitoris.
Er stöhnte tröstend auf, als ich mit meiner Zunge an seinem Schlitz auf und ab glitt. Ich wirbelte um seine Kapuze herum und vermied immer noch den Knopf. Ich öffnete seine Lippen, steckte meine Zunge in sein Loch, die Flüssigkeiten tropften in meinen wartenden Mund. Schließlich fuhr ich mit meiner Zunge über ihren empfindlichen Kitzler, zog ihn in meinen Mund und neckte meine Zunge.
Er griff fest nach meinen Haaren und drückte mein Gesicht tiefer in sein eigenes Geschlecht. Ooooooh scheiß drauf Verdammt, ich komme gleich, schrie er. Ich kitzelte das Innere seiner Spalte und untersuchte sie sorgfältig. Es kam hart, Wellen der Lust liefen durch ihren jungen Körper und ihre köstliche Fotze.
Oh mein Gott Oh…oh kam sie endlich von ihrem Orgasmus herunter. Das … Es war großartig, sagte er und holte tief Luft. Er wickelte meine Hose um meine Knöchel und nahm meinen geschwollenen Penis in seinen Mund. Sie kitzelte ihre Kehle, während sie hin und her schaukelte, während ihre zarten Hände im Einklang pumpten. Oh verdammt, stöhnte ich. Er schwang seine Zunge um meinen verstopften Kopf, Ich werde kommen
Er trank dabei auf Schnur und gierig danach eine Schnur voll Sperma tief in seinen Mund. Ich brach auf dem Bett zusammen, die schöne 15-jährige Fotze beim Anblick … Wie könnte das besser sein?
ANMERKUNG DES VERFASSERS
Dies ist das erste Mal, dass ich schreibe, also seien Sie nicht hart zu mir Konstruktive Kritik ist willkommen, weil ich hoffe, dass ich in den nächsten Wochen viele gute Geschichten schreiben möchte … Alle Meinungen, kommentieren Sie, was Sie sehen möchten. Guten Tag und danke fürs Lesen.

Hinzufügt von:
Datum: November 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert