Sarah Vandella Russisches Gestüt Fickt Sie

0 Aufrufe
0%


?Einige Monate später. Der erste Schultag.?
Eli: Hallo, ich bin Eli Santiago, ich habe meine eigene Band. Ich habe eine Affäre. Er zwinkerte mir zu und ich lächelte ihn an. Seufzende Mädchen warfen mir tödliche Blicke zu. Seine Hand fuhr fort. Ich bin im Sommer von Los Angeles hierher gezogen. Er nickte einmal und kam zu mir herüber und legte seinen Arm um meine Schultern und küsste mich. Val begann.
Val: Hey. Ich bin Valentino, aber du kannst mich Val nennen. Ich bin Elis BESTER Freund, ich spiele Schlagzeug in seiner Band, ich bin von L.A. hierher gezogen. Und ich bin total Single. Nachdem ich ein wenig an seiner Weste gezogen hatte, schrie ich: Halt die Klappe, Val Du weißt, dass du NICHT Single bist. Er gluckste und hob seine Hände in gespielter Kapitulation. Okay, okay. War nur ein Scherz. Ich bin in einer sehr ernsthaften Beziehung mit einem sehr schönen und brutalen Mädchen. Die Mädchen, die Eli mochten, warfen mir auch intensivere Blicke zu. Es verstärkte sich nur, als Val herüberkam und mir auf den Arsch schlug. Als Michael erschrocken war, wandten sie ihre Augen von mir ab.
Michael: Danke, dass du das klargestellt hast, Val. Wie auch immer, ich bin Michael, aber du kannst mich Mike nennen. Ich bin mit all diesen Typen von Los Angeles hierher gezogen. Sagte er und zeigte auf die anderen. Ich bin ledig. Die Mädchen warteten darauf, dass ich sie unterbrach. Sie schienen erleichtert, als ich sie nicht unterbrach. Mike fuhr lächelnd mit den Fingern durch sein Haar. Ich spiele Gitarre in der Band und singe manchmal. Er endete mit einem weiteren Seufzen der Mädchen. Ich rollte wegen ihrer Dummheit mit den Augen. Ooh, dieses Kind kann singen und Gitarre spielen Ich bin verliebt sagte ich mit lauter Stimme. Seine Hand gluckste und er glitt mit seinen Händen an meiner Hüfte hinunter und schob seinen Finger in meinen Gürtel. Vince war erschrocken.
Vince: Ich bin Vince, kein Spitzname, Single, bin aus LA gezogen, spiele Bass in einer Band. Sagte er, bevor er sich einen Stuhl neben uns heranzog und an die Decke starrte. Carlos war erschrocken.
Das erste, was ich sah, war die Anzeigetafel. Manchmal haben wir die Cafeteria als Fitnessstudio genutzt. Ich schnappte mir ein Tablett und stellte mich mit Val und den anderen hinter mir in die Schlange. Das Mittagessen wurde zu Beginn des Sommers im Voraus bezahlt. Nachdem wir zu Mittag gegessen hatten, gingen wir zu der großen Tischgruppe auf der einen Seite der Cafeteria. Der Tisch, an dem ich saß, war ziemlich groß und befand sich in der Mitte der Gruppe. Es ist Führungskräften vorbehalten. Ich saß Cynthia gegenüber. Die anderen fünf Anführer saßen ebenfalls auf der anderen Seite. Da waren Curly, Alexandrya, Cynthia, Rodney und Sophia. Es gab acht Sitze auf jeder Seite. Als ich mich hinsetzte, sagte ich den Kindern, sie sollten sich hinter mir aufstellen. Hallo. Du hast meine Cousine und ihre Freunde getroffen. Außer Rodney und Sophia. Wie auch immer. Neue Kinder. Ich fragte sie mit einem Blick, der implizierte, dass sie ja sagen sollten. Sie nickten und aßen weiter. Oder in Rodneys und Sophias Fall die Gesichter des jeweils anderen. Mittagessen wie gewohnt. Du kannst dich jetzt setzen. sagte ich und bedeutete ihnen, sich zu setzen. Ich bekomme den Klingelton von meinem Handy.
Von: Zimtschnecken
Ich bin ernsthaft eifersüchtig. Hündin. Lol, Jk.
Ich lächelte und schrieb ihm zurück.
Gepostet von: Ein toller Mensch
Neidisch auf was??
Das Posten hat etwas gedauert. Ein paar Minuten später fing mein Klingelton Hedley Hot Mess wieder an zu spielen.
Von: Zimtschnecken
Du wirst mit Michael San Fuckable zusammenleben. Ich kann mehr kommen. Lassen Sie mich das umformulieren. Ich werde mehr kommen.
Ich fing an zu husten, als ich deinen Beitrag las. Seine Hand begann meinen Rücken zu reiben. Geht es dir gut, Baby? Er fragte mich. Ja dank. Ich sah Cynthia an, um zu sehen, dass sie mir einen verstohlenen Blick zu Michael neben mir zuwarf. Ich stieß mit meinem Zeh in sein Bein. Seine Augen landeten auf mir. Ich hebe meine Augenbrauen und drehe meinen Kopf leicht zu Michael. Seine Augen weiteten sich und er schüttelte den Kopf. Ich rollte mit den Augen und lächelte.
Gepostet von: Ein toller Mensch
Soll ich ihn fragen, Cynnamon Buns? Laut lachen. Ich weiß gar nicht, warum ich frage. Ich werde es trotzdem tun. Dafür wirst du mir danken. Hey, kann ich deine Hochzeit planen?
Ich drückte auf Senden und versuchte, mein Lächeln zurückzuhalten. Ich bückte mich, um Michael etwas ins Ohr zu flüstern. Cynthias Augen weiteten sich, als sie den Text las und mich sah. Er schüttelte schnell den Kopf und sagte nein. Ich blinzelte und tat es trotzdem. Beweg dich nicht. Hey Mike, wie findest du die Anführer der Außenseiter? fragte ich ihm ins Ohr. Ich setzte mich wieder hin und er flüsterte auch. Ja, ich liebe sie. Besonders mit dir. Wer? Ich habe sie gebeten. Seine Augen zeigten auf Cynthia, als er sie direkt ansah. Ich seufzte und zog mein Handy heraus.
An: Zimtschnecken
Heilige Mutter ER SAGTE, ER LIEBT DICH, Schlampe Ich weiß, ich bin großartig.
Ich sah Michael heimlich an. Er aß mit gesenktem Kopf und sah Cynthia durch ihr herabhängendes Haar an.
An: Zimtschnecken
Schaue ihn an Er sieht dich an. Kriechen…

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert