Reichhaltiger Blowjob Von Meiner Sekretärin Zur Gehaltserhöhung

0 Aufrufe
0%


Fbailey-Geschichte Nummer 327
Meiner Tochter das Fahren beibringen
Ein halbes Jahr bevor meine Tochter 16 Jahre alt wurde und ihr Abiturzeugnis erhielt, begann ich mit ihrer Kfz-Ausbildung.
Ich habe ihn nicht nur nach den im Schülerhandbuch abgedruckten Straßenverkehrsregeln gefragt, sondern ihm auch beigebracht, was er meiner Meinung nach wissen sollte. Ich brachte ihn zu einer alten Nebenstraße und brachte ihm bei, mit einem Standardgetriebe zu fahren, brachte ihm bei, einen Reifen zu wechseln, und brachte ihm bei, wie man alle Motorflüssigkeiten überprüft. Es dauerte tatsächlich mehrere Wochen, um alles zu erledigen und mehr als eine zu tun.
Nun, ob Sie es glauben oder nicht, sie entschied sich dafür, alles in einem Mini-Minirock und einem kleinen Halbhemd zu tun.
Ihr beizubringen, wie und wann ein Standardgetriebe ausgetauscht werden muss, führte dazu, dass ihr kurzer Rock hoch genug war, um mir jedes Mal, wenn wir eine Fahrt machten, ihre mit Höschen bekleidete Fotze zu zeigen. Es fiel mir nicht schwer, auf ihren Schritt zu schauen, aber es hatte definitiv eine Wirkung auf meinen Schritt, das ist sicher. Sie schien überhaupt keinen BH zu tragen, also konnte ich auch immer ihre harten kleinen Nippel sehen. Wieder schien seine Festigkeit meine Festigkeit zu verstärken. Ich glaube, er hat mich verarscht.
Reifenwechsel war ziemlich interessant. Er beugte sich über seine Hüfte und ließ mich sehen, wo das Seil in seinem Höschen tatsächlich hinging. Als sie in die Hocke ging, öffnete sie ihre Knie so weit, dass sie mich eine ihrer großen, prallen Schamlippen sehen ließ, die es oft schafften, aus ihrem Höschen zu fallen.
Ich habe es immer genossen, ihn dabei zu beobachten, wie er sich über die Motorhaube des Autos lehnte, um nach Flüssigkeiten zu suchen, insbesondere nach Bremsflüssigkeit, weit hinten in der Mitte, so dass es fast unmöglich war, sie zu erreichen. Ich musste lachen, als ihre Brüste gegen den heißen Verteiler rieben und ein wenig brannten, um ihr klar zu machen, dass sie immer noch heiß war. Auch sein weißes Halbhemd war geölt. Ich habe sicherlich nicht gelacht, als er es abnahm und anfing, das Öl mit einem meiner Lappen aus der Werkstatt zu entfernen. Schließlich schlug ich Dawn Spülmittel in der Ecke neben der Spüle vor. Dies ist der beste Fettschneider, den ich gefunden habe.
Ich beobachtete, wie ihre sehr prallen Brüste schwankten und hüpften, als sie ihr weißes Oberteil wusch und dieses Oberteil rieb. Für die nächsten fünf oder sechs Minuten schien er nicht zu wissen, dass ich da war oder dass er oben ohne in meiner Garage stand. Ihre Brüste waren perfekt geformt, trotzten der Schwerkraft und ihre Warzenhöfe hatten den richtigen Rosaton, der zu ihren Brustwarzen passte. Endlich zog er sein nasses weißes Hemd wieder an, aber das änderte nicht viel am Aussehen.
Das letzte, was ich ihm beigebracht habe, war, wie man den Ölfilter wechselt. Es war direkt unter dem Motor. Er musste das Auto aufbocken und in das Auto meines Mechanikers steigen. Als er sich an diesem Tag auf den Rücken legte und unter das Auto rollte, bemerkte ich, dass er an diesem Tag sein Höschen nicht trug, obwohl er wusste, was es sein sollte. Unter dem Auto liegend, hob er die Knie an, stellte die Fußsohlen flach auf den Boden und öffnete dann die Knie, bis sie im Auto fast gerade waren. Die Liebeskugel stieg wunderschön auf, ihre äußeren Lippen öffneten sich und ihre rosa inneren Lippen glühten. Ihre Katze hat mich dazu eingeladen.
Ich war wie hypnotisiert, als ich auf Händen und Knien auf den Betonboden sank und mein Gesicht auf seinen Schritt legte.
Mit dieser Art von Hilfe kann es einige Zeit dauern, sagte meine Tochter.
Ich kitzelte ihre Klitoris mit meiner Zunge und antwortete: Ich habe es nicht eilig.
Meine Tochter sagte: Vielleicht nicht, aber nachdem ich mich all die Wochen über Sie lustig gemacht habe, bin ich mir sicher, dass ich das bin.
Ich blase kalte Luft auf ihre feuchten Lippen, was sie ein wenig zittern lässt, und dann: Was soll ich tun? Ich fragte.
Fick mich, sagte er. Fick mich gleich hier und jetzt beim Ölfilterwechsel?
Ich lächelte verdammt noch mal und sagte: Aber du hast kein Werkzeug, du hast nicht einmal einen neuen Filter.
Es ist okay, wir können versuchen, es diese Woche jeden Tag zu tun, wenn du willst, antwortete er.
Ich fragte, ob ich den Ölfilter ficken oder wechseln soll.
Alles was ich höre ist ein schwaches ?fuck? für das Zittern während ihres Orgasmus. Ich hatte noch nicht einmal meine Zunge hineingesteckt.
Ich machte den Reißverschluss zu, nahm meinen Schwanz heraus und zog dann die Fotze meiner Tochter auf meinen Schwanz. Alles war einfach, wenn er in der Kutsche war. Ich rollte es immer und immer wieder, bis es anfing hinein zu sprudeln. Ich habe viel Sperma in sie gepumpt, mehr als ich ihre Mutter in der Nacht zuvor gepumpt habe. Als ich meinen Schwanz herauszog, waren meine Schamlippen im Gegensatz zu ihrer Mutter geschlossen und hielten meine ganze Ejakulation darin.
In den nächsten zwei Wochen habe ich meine Tochter auf der Motorhaube, auf dem Dach, auf dem Rücksitz und sogar im Kofferraum gefickt. Wir haben versucht, an jedem erdenklichen Ort in meinem Auto Sex zu haben, bis zu den Kotflügeln, hinter dem Lenkrad und mit den Sitzen so niedrig wie möglich. Das große Finale war, als er den Schalthebel auf dem Boden zwischen den Sitzen fickte. Ich sagte ihm, dass seine Mutter es einmal getan hatte und dass er es auch unbedingt schaffen wollte.
Zwei Monate lang, bevor er sechzehn wurde, nahm ich ihn jeden Tag mit auf diese alte Landstraße und brachte ihm das Fahren bei. Dann, an seinem sechzehnten Geburtstag, nahm ich mir einen Tag frei von der Arbeit und holte ihn von der Schule ab, damit er als Erster in der Abteilung für Kraftfahrzeuge angestellt war.
Er hat die schriftliche Prüfung mit großem Erfolg bestanden und ist sofort zur Straßenprüfung aufgebrochen. Als er zurückkam, hatte er es auch bestanden. Wir sind dann gleich wieder hingefahren, um seinen Führerschein zu holen. Sie sagten, es sei extrem unorganisiert, aber sie könnten nichts dagegen tun. Sie machten ein Foto von ihr und gaben ihr eine vorläufige Papierkarte, bis ihre permanente Karte in den nächsten Wochen per Post eintraf.
Meine Tochter war lizenzierte Fahrerin.
Von diesem Tag an fing er an, mich zu verlangen, ihn zu ficken. Es waren jedes Mal nur zehn Dollar und ich steckte das Geld in ein Glas für seinen ersten Gebrauchtwagen. Es hat mich etwas mehr aufgeregt, da sie die Tochter einer Prostituierten ist und ihren Körper für ein Auto verkauft.
Dann, eine Woche später, nachdem er gerade damit fertig war, meine Frau zu schlagen, streckte er die Hand aus und bat um zehn Dollar. Er sagte, wenn ich meine Tochter für Sex bezahlen kann, kann ich meine Frau für Sex bezahlen. In Ordnung
Ich muss sagen, dass sich mein Sexualleben deutlich verbessert hat.
Ende
Meiner Tochter das Fahren beibringen
327

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert