Pov Höschen Fetisch Babes Und Joi Masturbation Domination Porno

0 Aufrufe
0%


Ich war in der Schule immer schüchtern und wenn es darum geht, jemandem nahe zu kommen, wie mit einem Lehrer über eine Aufgabe zu sprechen oder einfach mit jemandem zu reden – ich weiß nicht, dass es eine Herausforderung ist. Manche Leute hätten wegen meines tollen Körpers nicht gedacht, dass ich schüchtern bin. Für diejenigen, die es damals wissen wollen, ich hatte starke Arme und einen 7 1/2 Zoll Schwanz. Wenn es also um den Jungen in meinem Bus ging, in den ich mich wirklich verliebt hatte, wäre das wahrscheinlich nie passiert, wenn die Party nicht gewesen wäre. Die Geschichte beginnt hier.
Eines Tages im Bus hatte Cody an diesem Abend (Freitag) eine große Party in seinem Haus und er lud alle in der Schule ein, zu kommen. Er sagte, seine Familie sei übers Wochenende nicht in der Stadt (was bei seiner Familie oft vorkommt). Aber ich kam um 8:30 Uhr zur Party und die Musik brüllte, die Luft roch nach Alkohol und Gott weiß, was für Drogen im Umlauf waren. Wenn dies eine größere Stadt wäre, hätte es dort schon längst Polizei gegeben.
Ich verbrachte die meiste Nacht damit, in der Ecke zu sitzen und zu versuchen, meinen Ausrutscher zu verbergen, der von all den heißen Typen verursacht wurde, die herumliefen. Die meisten von ihnen standen unter dem Einfluss all der Getränke, die sie tranken. Sie wurden ein wenig wild. Die üblichen Dinge tun, wie auf dem Kaffeetisch tanzen, verstimmt singen, ohne die Hemden auszuziehen. ich habe mich nicht beschwert
Um 22 Uhr schrie mein Schwanz nach Aufmerksamkeit, also versuchte ich, das Badezimmer zu finden, um den Druck ein wenig zu entlasten. Endlich habe ich oben ein Badezimmer gefunden. Aber bevor ich überhaupt dort ankam, hörte ich ein doppeltes Stöhnen aus dem Hauptschlafzimmer, das sich direkt neben dem Badezimmer am Ende des Flurs befand.
Meine Neugier überkam mich und ich öffnete langsam die Tür ein Stück. Ich war überrascht und aufgeregt, als ich sah, wie Cody ein Mädchen fickte. Oh ja Deine Fotze ist soooooo heiß, stöhnte er. Oh mein Gott Ich komme gleich rief das Mädchen. Er muss das Bewusstsein wiedererlangt haben, als er im Einklang mit ihr stöhnte. Er stand auf und fing ein paar Minuten später an, sich anzuziehen.
Warte Baby, ich brauche unten noch etwas Aufmerksamkeit, sagte sie leise. Vielleicht möchte ich später noch einmal zur Party gehen sagte sie und zog sich an. Flieg mich, rief Cody, als er den Raum verließ.
Dann kam mir eine Idee und ich musste sofort handeln. Nachdem sie gegangen war, betrat ich langsam den Raum und sie wurde zu diesem Zeitpunkt ohnmächtig. Langsam und leise zog ich alle meine Kleider aus und ging auf ihn zu. Ich kletterte langsam zwischen ihre gespreizten Beine auf das Bett und begann, ihren jetzt lockeren Schwanz zu streicheln. Er hat sich nie bewegt. Als ich Cody nackt in diesem Bett sah, ermutigte ich mich, weiterzumachen.
Als er seine Augen öffnete, brachte ich seinen Schwanz zu einer vollen 7-Zoll-Erektion. So Schlampe Hast du endlich deine Meinung geändert? Er befahl einen Witz und lehnte seinen Kopf gegen seinen prächtigen Schwanz. Er sah ziemlich angepisst aus. Ich fing an, seinen Körper mit meiner Hand zu streicheln. Dann küsste ich deinen Schwanz bis zu den Eiern. Ich saugte langsam an einem und ging zum anderen über.
Das ist fantastisch er stöhnte. Ich leckte dann die Rückseite seines Penis von seinen Eiern bis zur Spitze seines Schwanzes, aus dem bereits Vorsaft lief (es schmeckte großartig). Das war tatsächlich das erste Mal, dass ich jemandem einen Blowjob gab, also war ich etwas nervös, als er seinen Schwanz in meinen Mund steckte.
Ich fange an, mich auf den Kopf deines Schwanzes zu konzentrieren. Ich leckte und lutschte wie ein lutscherverrücktes Kind. Oh ja, leck meinen Schwanz, du verdammte Hure er stöhnte. Ich fing an, seine Eier zu streicheln. Ja Jetzt nimm meinen Schwanz in deinen gottverdammten Mund, bevor ich verrückt werde, befahl Cody und schlug mit dem Kopf.
Dann, ohne zu zögern, trat seine Männlichkeit langsam in meinen Mund ein. Mein Gott, was für ein Gefühl. Auf halbem Weg bekam ich Probleme und fing an zu würgen, also hörte ich kurz auf. Los, Hure, Sperma, schrie er, als ich meinen Kopf weiter in seinen Schwanz drückte. Ich hatte kaum Zeit mich anzupassen. Er drückte meinen Kopf an seinen haarigen Ansatz. Mann, wenn das nur ewig dauern könnte. Dann ließ ich langsam seinen Schwanz los und ging wieder hinein.
An diesem Punkt gewöhnte ich mich an das Gefühl seines 7-Zoll-Werkzeugs in meinem Mund. Ich steigerte meine Geschwindigkeit und bald flog ich es wie ein Profi. Oh mein Gott, ja Ja Ich ejakuliere Verdammt Gott, ja Sie stöhnte und gab mir sechs Schüsse ihres Deliscios-Sperma in meinen Mund. Ich habe jeden Tropfen davon geschluckt. Dann wurde er wieder ohnmächtig.
Dann griff die Angst, erwischt zu werden, mein Gehirn an. Ich dachte, ich sollte da raus, bevor jemand herausfindet, dass ich die Gastgeber für den Abend ruiniert habe. Ich zog mich schnell an und ging zur Tür.
Wo gehst du hin, Max Ich bin noch nicht fertig mit dir , rief Cody vom Bett aus. Verdammt, ich wurde erwischt

Hinzufügt von:
Datum: November 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert