Oma Ivana Hat Große Möpse Und Liebt Es Mit Männern Zu Masturbieren. Zum Glück Ist Mike Im Nebenzimmer Und Fickt Ihn Fröhlich Mit Den Titten.

0 Aufrufe
0%


Als ich am nächsten Morgen aufwachte, dachte ich darüber nach, was wir in der Nacht zuvor getan hatten. Ich dachte, ich könnte ihn von mir wegstoßen und sagen, dass es nie wieder passieren wird, oder den Moment genießen und später die Konsequenzen tragen. Es gab so viele Dinge, von denen ich vor letzter Nacht geträumt hatte, ihr etwas anzutun, dass es für mich unmöglich war, jetzt damit aufzuhören.
Es war ihre Idee, mich zu verführen, aber jetzt, da sie mir gehörte, wollte ich sie so oft und so oft wie möglich genießen. Ich stand auf, nahm ihre Hand und führte sie zur Dusche im Hauptschlafzimmer. Ich nahm sie mit in mein Hochzeitsschlafzimmer, in die Dusche, wo ich ihre Mutter schon oft gefickt hatte. Als ich das Wasser aufdrehte und die Knöpfe auf die richtige Temperatur einstellte, kam Olivia hinter mich, schlang ihre Arme um mich und sagte mir, dass sie mich liebte. Ich sagte, ich liebe ihn auch. Er sagte nein. Ich liebe dich wirklich.?
Die Dinge drohten verrückt zu werden. Kann man sich in zwei Frauen gleichzeitig verlieben? Auch wenn sie Mutter-Tochter sind? Es gab kein Zurück mehr. Ich wollte gerade meinen Kuchen nehmen und ihn essen.
Wir beugten uns in der Dusche vor und wollten sie von hinten ficken, während meine Mutter mir erzählte, was für eine kleine Schlampe sie ist, weil sie sich von Papa ficken lässt, während sie meinen harten Schwanz tief in ihre enge Fotze trieb. Du kleine Schlampe. Was für eine Schlampe lässt du deinen Vater seinen Schwanz in deine enge Fotze stecken? Was für eine Hure macht für ihren Vater die Beine breit, huh??
Ich bin Daddy, ich. Ich bin deine kleine Hure Gott, mit deinem Schwanz fühlt sich meine Muschi so gut an?
Ich fickte sie hart und schnell, bevor wir beide zusammenkamen. Wir stiegen aus der Dusche und trockneten uns ab, bevor wir den Rest des Tages nackt verbrachten. Wir hatten ein schlechtes Frühstück, bevor wir uns auf die Couch umarmten, um fernzusehen. Meine Gedanken beschäftigten sich mehr mit dem, was ich in den Armen hielt, als mit dem, was im Fernsehen lief. Wir löffelten auf der Couch, sie lag vor mir. Ich streichelte langsam ihren ganzen glatten engen Körper, beginnend mit ihren Brüsten und endend mit meinem Finger tief in ihrer glatten kleinen Mädchenmuschi. Leicht stöhnend spielte ich faul mit ihren Brüsten, höhlte sie aus, bevor ich anfing, ihre Nippel zu necken. Meine Hände landeten auf ihrem Bauch, bevor ich anfing, ihre Hüften zu streicheln. Verdammt, ihr glatter, straffer, jugendlicher Körper fühlte sich so gut an
Nachdem ich ihren Körper genossen hatte, bat ich sie, sich umzudrehen und sich auf den Rücken zu legen. Ich fing an, ihre Beine zu streicheln, bevor meine Hände auf ihren inneren Schenkeln waren, und berührte leicht die Muschi des glatten kleinen Mädchens in der Aufwärtsbewegung. Als wir anfingen, uns zu küssen, begannen meine Finger, seine Spalte auf und ab zu streicheln. Cindy kam erst am nächsten Tag und ich wollte, dass meine kleine Olivia unsere versaute Zeit genießt. Ich kann sagen, dass sie extrem aufgeregt war, als meine Finger leicht in ihr enges kleines Loch glitten, mein Finger glitt leicht in ihre nasse Fotze. Ich fügte schnell einen weiteren Finger hinzu, als ich sie mit den Fingern fickte, während mein Mund an ihren harten Nippeln saugte. Sie stöhnte, als ich sanft meine Finger hinein- und herausgleiten ließ und hart an ihren Nippeln saugte.
Bald stöhnte sie laut, sagte mir, ich solle sie härter mit meinen Fingern ficken, sagte mir, sie sei kurz vor dem Abspritzen. Jedes Mal, wenn ich sie in kurzen Shorts auf der Couch liegen sehe, die ihren jungen sexy Körper zeigt, beschloss ich, das zu tun, was ich schon lange tun wollte. Ich fiel schnell auf meine Knie und legte meinen Kopf zwischen seine Beine. Als ich meinen Kopf senkte, war es die süßeste, schönste Fotze, die ich je aus der Nähe gesehen hatte. Sie war glatt und ihre Lippen waren dicht mit schimmerndem Katzensaft versiegelt. Der Duft war unglaublich. Ich kann sagen, es erinnerte mich an einen Spaziergang in einem Rosengarten, so frisch und süß. Als ich ihn das erste Mal leckte, machte allein der Geschmack meinen Schwanz härter, wenn überhaupt. Es erinnerte mich an mein erstes Mal, als ich ein Eis mit Schokoladensirup genossen hatte, das über das ganze Eis tropfte. Sie können nicht aufhören, den Sirup zu lecken. Es war so süß und lecker. Ich leckte weiter den Sirup und ließ nichts davon aus ihrer Fotze tropfen.
Ich wusste, dass ich das Richtige tat, also streckte sie die Hand aus und drückte meinen Kopf fest gegen ihre Fotze und bat mich, nicht aufzuhören. ?Ach du lieber Gott Das fühlt sich so gut an, bitte hör nicht auf, Dad. Bitte hör nicht auf, die Muschi deines kleinen Mädchens zu essen. Oh mein Gott, hör nicht auf, hör nicht auf?
Ich leckte weiter und versuchte sie so viel zu ficken, wie es meine Zunge zuließ. Ihre Muschi schmeckte so gut und ihre Schamlippen fühlten sich so gut an. Sein gesamter Hügel war glatt und ich fühlte mich wie eine neue Katze, die mich dazu brachte, niemals aufhören zu wollen. Bald fing er an, laut zu stöhnen und in meinen Mund zu reiben, von dem ich wusste, dass er kurz vor dem Abspritzen stand. Lautes ?AAAHHHH? während der süße Sirup direkt in meinen Mund spritzt. Ich hatte definitiv gehofft, dass ich mehr Saft von Cindy bekomme, bevor sie zurückkommt. Es gibt nichts Schöneres, als eine glatte, junge Teenie-Muschi zu essen.
Den Rest des Wochenendes verbrachten wir damit, in fast jedem Zimmer des Hauses zu ficken. Am Esstisch, auf dem Bett, auf unserem Kingsize-Bett; Wir haben sogar den Hinterhof bei komplett ausgeschaltetem Licht gefickt, um neugierige Blicke zu vermeiden. Ich habe ihn sogar am Montagmorgen gefickt, bevor er zur Schule und ich zur Arbeit ging. Schließlich würde Cindy an diesem Abend kommen.
Das Leben ging mit dem gleichen Zeitplan weiter, aber es waren definitiv nicht die gleichen Aktivitäten. Unter der Woche liebten Cindy und ich uns wie die Hasen, und an den Tagen, an denen sie ausging, liebten Olivia und ich uns. Das Leben war gut für alle, besonders für mich. Olivia bekam zusätzliche Liebe von mir, wenn Cindy abgelenkt war und Olivia es arrangieren konnte.
Einmal war es Samstagabend und nach einem langen Tag fühlten wir uns alle müde und beschlossen, zu einer günstigen Zeit ins Bett zu gehen. Wir sahen fern und ich war der Erste, der verkündete, dass der Tag vorbei und ich bereit fürs Bett sei. Ich gab Cindy einen Gute-Nacht-Kuss und gab Olivia einen väterlichen Kuss auf die Stirn, bevor ich mich in mein Schlafzimmer zurückzog. Natürlich rieb er heimlich meinen Schwanz, als ich mich vorbeugte, um seine Stirn zu küssen. Es ist ein bisschen gewagt geworden, seit wir unsere geheime Beziehung begonnen haben. Dabei sah er mich an und sagte: Gute Nacht. Ich liebe dich Vati. mit einem koketten Ton und einem teuflischen Grinsen.
Etwa eine halbe Stunde später kam Cindy in unser Zimmer und erklärte, dass sie und Olivia über die Schule sprachen. Olivia erklärte Cindy, dass sie Probleme mit Jungen habe und fragte sich, ob es in Ordnung wäre, wenn ich mit ihr rede, um ihr eine männliche Perspektive zu geben. Ich war mir nicht sicher, was Olivia vorhatte, aber der Gedanke, Cindys Erlaubnis zu haben, ihre Tochter für die Nacht in ihrem Zimmer zu besuchen, erregte mich. Ich nahm gleichgültig an und fragte, ob er auf mich warten würde. Er entschuldigte sich, erklärte, dass er müde sei und schlafen gehe. Er bat mich, so leise wie möglich zu sein, als ich hereinkam.
Ich hatte keine Ahnung, was passieren würde.
Ich klopfte leise an Olivias Tür und hörte die Stimme eines kleinen Mädchens, das mir sagte, ich solle hereinkommen. Ihre Schönheit erstaunte mich immer wieder, und als ich die Tür öffnete, war ich überwältigt von dem, was ich sah. Olivia saß mit ihren Haaren in zwei Pferdeschwänzen mit niedlichen kleinen Schleifen auf der Bettkante. Sie trug ein rötliches Seiden-Schlafhemd für kleine Mädchen, das bis zur Mitte ihres Oberschenkels reichte und kaum ihr Höschen bedeckte. Ihre wunderschönen Beine sahen bis zu ihren Füßen hinab herrlich glatt aus, mit Schnürsocken oben auf ihren Socken. Sie sah aus wie das heißeste und sexyste kleine Mädchen, das ich je gesehen habe. Ich fühlte, wie das ganze Blut in meinem Körper direkt nach unten strömte. Mein Schwanz war in 2 Sekunden so hart wie ein Brett.
Er manipulierte seine eigene Mutter, in sein Zimmer zu kommen. Ich habe es im Moment nicht bemerkt, aber er spielte eine Fantasie aus, die er hatte, seit er klein war. Sie hatte immer davon geträumt, dass ich in ihr Zimmer komme und mit ihr Liebe mache. Er war damals offensichtlich sehr jung und wusste nicht, wie man das macht. Aber jetzt? Aber jetzt wurde sie sehr kooperativ, und sie musste, ohne dass Cindy es wusste, die Hilfe ihrer Mutter nutzen, um in ihr Zimmer zu kommen und sich mit ihrer schlafenden Mutter am Ende des Flurs über mich lustig zu machen. Wie ich schon sagte, er spielte mit dem Feuer und ich würde mich verbrennen.
Ich beschloss, mitzuspielen, um zu sehen, wohin das führt. Ich machte mir ein wenig Sorgen um Cindy, aber ich wusste auch, dass sie nachts unterwegs war, zumal sie von dem Tag, den wir verbracht hatten, sehr müde war.
Meine Mutter sagte, sie wolle mit mir reden, Schatz. Ist alles in Ordnung??
?Ja Vater. Nur die Jungs in der Schule machen sich über mich lustig, sie sagen, ich sei nicht hübsch, weil ich keine großen Brüste habe, und einige der anderen Mädchen in der Klasse tragen bereits normale BHs, nicht nur einen Trainings-BH wie Samantha Johnson. Sie hat die größten Brüste in der Klasse. Sogar Mr. Bradshaw starrt sie ständig an.
In Ordnung, Schatz. Manche Mädchen entwickeln sich schneller als andere Mädchen. Sie müssen lernen, sie zu ignorieren.
Aber sie sind sehr unhöflich. Dad, kann ich… äh, meine Brüste zeigen, damit du mir sagen kannst, ob sie gut aussehen, pleeeaaase. Ich verspreche, ich werde es niemandem erzählen.
Ich sah ihn an, als würde er über sein Angebot nachdenken und entscheiden, ob er es tun sollte oder nicht. Ich hatte keine Zweifel, aber ich begleitete sein kleines Spiel. Nachdem ich ihm ein paar Minuten gesagt hatte, dass es keine gute Idee sei, sagte ich, ich würde es tun, aber nur um ihm zu helfen und es musste unser kleines Geheimnis sein, er würde es niemandem erzählen, nicht einmal seiner Mutter. Er schüttelte aufgeregt den Kopf, stand auf und griff nach unten, um den Saum seines Pyjamas aufzuheben. Dieses kleine Mädchen hat an jedes kleine Detail gedacht. Als sie ihren Pyjama bis zum Hals hochzog, entdeckte ich, dass sie ein rosafarbenes Höschen für kleine Mädchen mit Regenbogen und Einhörnern trug.
Nun Papa, sind sie schön?
In Ordnung, Schatz. Sie sehen wunderschön aus und ich bin mir sicher, dass sie größer und besser werden, wenn sie älter werden. Deine Brustwarzen sind so süß. Aber um dir meine Meinung zu sagen, ich muss sie auch anfassen, um zu sehen, wie gut sie sich anfühlen. Stört es dich, wenn ich dich berühre? Stört es dich, wenn ich deine kleinen Titten streichle?
Äh, äh….okay, Dad. Ich möchte wirklich, dass du mir sagst, ob ich schöne Titten habe.
In diesem Moment war ich hingerissen und hatte das Gefühl, dass Olivia wirklich das kleine Mädchen war, das er spielte. Ich liebte dieses perverse Spiel, das wir spielten. Ich streckte die Hand aus und fing sanft an, indem ich zuerst ihre Brüste packte und dann eine Brust in jede Hand nahm und anfing zu drücken. Ihre Brustwarzen fühlten sich hart in meiner Handfläche an und ich musste ihnen etwas Liebe schenken. Ich fing an, ihre Brustwarzen leicht zu kneifen und sagte, sie würden sich verhärten und ihre Brüste noch besser aussehen lassen.
?Stimmt es, dass Väter gerne an den Brüsten ihrer kleinen Mädchen saugen? Samantha Johnson tut so, als wüsste sie alles und sagt uns immer, dass sie ein braves Mädchen ist, weil sie ihren Daddy an ihren Brüsten lutschen lässt. Ist es echt, Daddy, werde ich dich das mit mir machen lassen, Daddy? Sparrow – Ich verspreche, das wird unser kleines Geheimnis bleiben.
Ich lächelte ihn an, als ich langsam meinen Mund senkte und einen Nippel in meinen Mund nahm. Ihre Nippel waren hart und der einzige Gedanke war, sich zu fragen, wie nass ihre Fotze in diesem Moment war. Ich wechselte das Saugen von einem Tölpel zum nächsten und schenkte jedem besondere Aufmerksamkeit. Ich fühlte seine Liebe, als er seine Hände sanft auf meinen Kopf legte. Ihr Stöhnen sagte mir, wie gut es sich anfühlte, und sie hat nie ihren Charakter mit ihrer süßen kleinen Mädchenstimme gebrochen. Mein Schwanz fühlte sich an, als hätte ich ein Dutzend kleiner blauer Pillen genommen. Ich war mir nicht sicher, wie lange ich spielen konnte, bevor ich das Regenbogen- und Einhorn-Höschen abriss und sie hart fickte.
Papa, das fühlt sich so gut an. Ich wette, Samanthas Dad macht es nicht so gut wie du. Stimmt es, dass der Junge hart wird, wenn sie ein Mädchen sehen, das ihm gefällt…??
Es tritt normalerweise auf, wenn ein Mann sich sexuell zu einem Mädchen hingezogen fühlt.
Ähm, ähm… zweitens… zweitens… findest du mich sexuell attraktiv? Sieht aus, als wärst du abgehärtet, Dad. Habe ich dich abgehärtet?
Es tut mir leid, dass du sie sehen musstest, aber ich war ein bisschen aufgeregt, als ich an dir lutschte…?
Daddy, kann ich sehen? Ich verspreche, freundlich zu sein und dich nicht zu verletzen.
Du musst besonders vorsichtig sein und wenn du ihn verletzt, musst du ihn küssen, okay?
Okay Dad, ich verspreche es.
Ich ließ meine Boxershorts herunter und mein harter Schwanz knallte stolz. Dafür griff er nach unten und legte seine Hände sanft um meinen Schaft. Von dem Moment an, als wir unsere Beziehung begannen, war er sehr erfolgreich darin, mir Kunsthandwerk zu geben, und heute Abend war keine Ausnahme. Oh Liebling, das fühlt sich so gut an. Mach weiter so, gibst du deinem Dad wirklich ein gutes Gefühl?
Samantha sagt, ihr Vater steckt ihr Pe…Pepe…in ihre Vagina und liebt es, wie es sich anfühlt. Ist das wahr? Ich dachte, meine Vagina wäre nur zum Pinkeln da.
Hmm, diese Samantha scheint eine Menge zu wissen. Was sagt es noch?
Nun, sie sagt, dass ihr Vater immer ihre kleine Vagina leckt, bevor er seinen Penis in sie steckt. Klingt es nicht gut? Er sagt, es fühlt sich wirklich gut an, aber ich glaube, er lügt?
Liebling, wenn du es versuchen möchtest, kann ich es für dich machen und dann wirst du wissen, ob es dir gefällt oder nicht. Ich werde zuerst deine kleine Vagina lecken und dann, wenn du willst, kann ich meinen Penis dort hineinstecken und du kannst sehen, wie es sich anfühlt. Und Liebling, nennen wir deine Vagina eine Muschi. Es klingt viel schöner.
Er sprang schnell auf das Bett und als er auf dem Rücken lag, Okay Dad, willst du, dass ich meine Beine so spreize? sagte. fragte sie mich, als sie langsam ihre Beine öffnete und mir ihr süßes kleines Höschen zeigte. Ich fragte ihn, ob es Ihnen etwas ausmachen würde, wenn ich ihm sein Höschen ausziehe, und er sah mich an, als er mit demselben koketten Grinsen, das er mir früher am Tag zugeworfen hatte, den Kopf schüttelte. Das hübscheste kleine Mädchen sagte mit ihrer Stimme zu mir: Daddy, ich weiß nicht, ob dir meine Muschi gefällt. Ich habe nur eine haarlose, glatte kleine Mädchenmuschi. Um zu sehen?? Sagte sie, während sie ihr Höschen langsam herunterzog. Gott, ich werde es nie müde, ihn auszuziehen und die enge kleine Muschi zu sehen, von der er sagt, dass sie glatt rasiert ist, um ihn daran zu erinnern, dass es ihre Katze ist und nicht die meiner Mutter.
Ich zog ihr das Höschen komplett aus, während sie auf dem Rücken lag. Ich blickte auf und konnte sehen, dass er anfing, tief Luft zu holen, in Erwartung dessen, was passieren würde. Ich lege meine Hände auf ihre Hüften und bringe sie langsam zu ihrem Bauch und greife ihre Brust. Er stöhnte langsam und ich hörte sein Flüstern, das mir sagte, wie gut es sich anfühlte. Ich griff unter seine Knie und hob seine Beine an, sodass seine Fußsohlen jetzt auf dem Bett lagen, und öffnete vorsichtig seine gebeugten Knie. Ich senkte meinen Kopf und fing an, sie sanft auf die Innenseite ihrer Schenkel zu küssen, näherte mich ihrer Fotze, ließ meine Lippen aber niemals ihre berühren. Ich beruhigte ihn weiter, küsste und streichelte seinen Körper und sagte ihm, dass er ein gutes kleines Mädchen für seinen Vater sei.
Der Geruch hat mich immer verrückt gemacht. Ihre junge glatte enge Muschi roch und schmeckte immer so süß und frisch. Nachdem ich sie ein bisschen geärgert und sie schön nass gemacht hatte, fuhr ich mit meinen Händen unter ihren Arsch, als sie mein Gesicht senkte, meinen Kopf senkte, bevor meine Zunge ihren kleinen Schlitz berührte und sie unter der Muschi leckte. ihre Klitoris. Mein Ziel war es, sie so schnell wie möglich zum Orgasmus zu bringen, ich wollte unbedingt mein kleines Mädchen ficken. Ihr süßes kleines Outfit hat mich verführt.
Ich bearbeitete ihre Fotze, nahm jede Schamlippe in meinen Mund und brachte sie zum Stöhnen, als ich hart an ihnen saugte. Ich kann sagen, dass er auch offener ist als je zuvor. Die Stelle auf ihrem Bett direkt unter ihrer Fotze war klatschnass, ihre Katze leckte Katzensaft wie nie zuvor. Schließlich fand ich meine Zunge auf ihrer Klitoris und ich fing an, sie auf ihr zu vibrieren, was sie dazu brachte? Ah? Jedes Mal, wenn sich meine Zunge berührt. Ich nahm ihre Klitoris, wie ich es schon so oft zuvor getan hatte, und begann sie sanft zu beißen, während ich meinen Finger in ihre nasse kleine Fotze einführte. Saug fester, Papa. Bitte, kannst du stärker saugen?
Ich fing an, ihre Klitoris hart zu lutschen, ich fühlte mich, als würde ich sie aus ihrer Fotze reißen. Nach ein paar starken Zügen fing es an zu zittern und zu zittern und sagte mir, dass es gleich ejakulieren würde. Ich würde mit seinen süßen Säften belohnt. Wie Ol‘ Faithful platzen seine süßen Säfte in meinen Mund. Ich glaube nicht, dass ich diesen süßen Geschmack jemals satt bekommen werde.
Ich gab ihm Zeit, sich auszuruhen, bevor ich fortfuhr. Schatz, bist du bereit für den Penis deines Vaters?
? Ja Vater. Aber dein Penis sieht zu groß aus und meine Muschi ist zu klein. Wird es passen? Wird es wehtun? Oh Daddy, ich habe solche Angst, aber ich möchte dein tapferes kleines Mädchen sein?
Mach dir keine Sorgen, Baby. Ich gehe langsam und es wird dir gefallen. Das verspreche ich. Außerdem, willst du nicht ein braves kleines Mädchen für deinen Vater sein? Außerdem, Liebling, solltest du meinen Penis Schwanz nennen. Nennt man es so, wenn es schön und schwierig ist? er schüttelte nur den Kopf. Es war seine Fantasie, aber ich war von der Ausrede gefangen, die mir das Gefühl gab, so real zu sein. Olivia verwandelte sich in eine dreckige kleine Schlampe. Sie griff nach unten und legte ihre Finger auf beide Seiten ihrer Katze, als sie ihre Lippen für mich öffnete und auf das rosa Innere ihrer Katze zeigte und mich fragte: Ist das hilfreich?
Ich konnte nicht sprechen. Ich schnappte mir meinen Schwanz, richtete ihn auf und fing langsam an, in sie einzudringen, als ihre Katze anfing, sich an meine Umgebung anzupassen. Es war etwas, das ich immer genoss, zuzusehen, wie sich sein kleiner Schlitz öffnete und länger wurde, als mein Schwanz anfing, seine Vorderseite zu durchbohren. Olivia spielte die Rolle so gut, dass sie das Gesicht verzog, als hätte sie echte Schmerzen. Ich begleitete ihn und fragte, ob ich ihm Schaden zugefügt hätte. ?Ja Vater. Dein Schwanz ist so groß, mein Arsch tut weh … aber es tut so weh. Bitte hör nicht auf. Ich möchte dir zeigen, wie man ein braves kleines Mädchen ist.
Als ich unten ankam, schaute ich einen Moment nach unten und sah Olivia mit einem Lächeln im Gesicht im Bett liegen. Ihre beiden Pferdeschwänze mit Schleifen und ihr Schlafshirt mit ihren entblößten Brüsten waren ein unvergesslicher Anblick, zusammen mit dem Rest ihres nackten Körpers. Sie sah so süß und unschuldig aus. Es machte alles so real, als ich nach unten schaute und sah, dass wir durch meinen Schwanz verbunden waren, als jemand tief in seine kleine Fotze stieß. Was für ein verdammter Anblick
Ich war so bereit, sie hart zu ficken, bereit, sie jeden Zentimeter meines Schwanzes in ihrer kleinen Muschi spüren zu lassen, als sie die Worte sagte, die mich von 0 auf 60 brachten. Fick mich, Papa. Fick dein kleines Mädchen. Meine Hüften fingen an, ihn hart und schnell zu schlagen. Sein Geschmack interessierte mich nicht mehr. Diese Muschi gehörte mir, damit mein Schwanz sie bestrafen und zertrümmern konnte. Ich fickte sie hart und alles, was sie tun konnte, war ?ooh? und ?ahh? Immer wieder rieb ich meinen Schwanz hart rein und raus, immer wieder in seine enge Fotze, während ich ihn weiter fickte. Ihre Beine auf meinen Schultern, ihre süßen Strümpfe an ihren Füßen, ihre Augen verdrehten sich, als ich ihre Schenkel packte und sie hart und tief fickte. Ich wollte, dass er es am nächsten Morgen spürte.
Je mehr er vor Vergnügen schrie, desto härter schlug ich ihn und desto näher kam ich der Explosion. Nach einer gefühlten Ewigkeit, wahrscheinlich fünf Minuten, ertönte ein lautes ?AAAHHHHH? Ich bin sicher, Cindy hat gehört, dass mich das nicht davon abhalten würde, es zu beenden. Dreißig Sekunden später war es hart zu kommen. Ich fühlte mich gezwungen, ihm das zu geben, von dem ich überzeugt war, dass er es wollte. Ich nahm es ab und das Abspritzen ging weiter, spritzte Sperma über ihren schönen nackten Körper, das Sperma landet auf ihrem Bauch, ihren Brüsten und etwas sogar auf ihrem Gesicht. Sie sah so schmutzig aus, wie eine kleine Schlampe. Ich mochte es
Ich schnappte mir meine Boxershorts und zog sie an, bevor ich das Schlafzimmer verließ. Ich konnte nicht anders, als ihn ein letztes Mal anzustarren, bevor ich hinausging. Er hatte das größte Lächeln von Sperma auf seinem Gesicht, das mir zuflüsterte. Danke, Papa.
Das hätte mich bis nächste Woche durchhalten sollen, wenn Cindy zu ihrer nächsten Reise aufbricht.

Hinzufügt von:
Datum: September 24, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert