Kostenlose Filme Von Jungen Mädchen Beim Sex

0 Aufrufe
0%


Die leere Straße enthielt nur 4 Cottages wie Häuser und war eine Sackgasse, die oft Motherfucker Lane genannt wurde, aus einem bestimmten Grund nannten die Anwohner sie so. Die vier Freunde, Peter, 20, Paul, 21, Max, 22, und Jeff, 23, waren Meisterhypnotiseure, und vor einem Jahr hatten alle 4 beschlossen, ihre Fähigkeiten einzusetzen, um ihr sexuelles Vergnügen zu steigern.
Teil 1 – Peter und Mutter Sharon
Es gab ein Hallenbad im Hinterhof, also bekam Peter einen fiesen Blowjob von Sharon in einem Gartenstuhl, sie war eine dünne 49-jährige Blondine mit großen Titten und einem fetten runden Arsch. Sie trug einen limonengrünen Bikini und kurze Absätze und erwürgte den männlichen Zauberstab ihres Sohnes/Meisters. Das war seine erste Aufgabe, Mr. Pete zufrieden zu stellen, wie er jetzt sagte. Ihr Ehemann Harvey, Mr. Petes Stiefvater, hatte nur schlampige Sekunden.
Teil 2 – Paul und Mutter Sonia
Die gestapelte englische Hure wurde dpd, sein Meister/Sohn Paul war heute großzügig und ließ sich von seinem Vater Charles mit seinem kleinen Schwanz ficken, während Paul sein Biest 10 Zoll in seinen Hals nähte. In der Halle nimmt die Action Fahrt auf, die kurzhaarige, gräulich kurzhaarige Brünette hatte dieses Jahr keinen Würgereflex nach ihrem bjs. Sonia, 56, 44 mm, mit leicht hängenden natürlichen Brüsten, trug ein Hundehalsband mit der Aufschrift House-Slut. Paul schluckte sein Lieblingsdessert hinunter und schluckte es im Ganzen.
Folge 3 – Max und Mama Denise
Denise leckte Max den Rücken, als Max floh. Sie waren in seinem Schlafzimmer und sahen sich versaute Natursekt-Pornovideos aus Deutschland an, nachdem sie gerade eine Oma gesehen hatten, die an ihrer 20-jährigen Enkelin pinkelte. Wie Max ihr sagte, nahm Dee an, dass sie bald eine goldene Dusche haben würde, weil Max es liebte, das zu erschrecken, was sie in xxx-Filmen sah. Er ließ sie mindestens einmal am Tag urinieren und bekam ein Pissfacial. Auch Max, BDSM, Stanzen etc. Es war sehr relevant. Tagelang trug sie nur einen Kragen, einen Kragen und spitze Absätze und sonst nichts im Keller, um ihre sexuellen Wünsche zu erfüllen (auch bekannt als der Kerker, den Max ‚Stiefvater Bill Evans verwandelt hat, genau wie andere Väter gehörnte Männer hypnotisieren).
Folge 4 Jeff und Mama Sandra
Sandra war eine ehemalige Stripperin mit großen falschen Möpsen und einem fetten Arsch, ihr Ehemann Ernie war ein Hahnrei mit lockerem Schwanz und Sandras zweiter Ehemann. Sandra war die erste aller hypnotisierten Mütter. Jeff hatte einen zwölf Zoll großen Mund und hatte Schwierigkeiten, Frauen in seinem Alter zu finden, die sich um ihn und seinen Monsterschwanz kümmern konnten. Die schwarzhaarige Teilzeit-Immobilienmaklerin und Mutter Sandra war perfekt, ihre 48 Tage Betrug, ihre wachsame Haltung waren großartig für Tittenfick und ihr wunderschöner Arsch war großartig für Analsex. Jeff war immer geil, also ging er ins Kino, selbst wenn seine Mutter versuchte, ein Haus zu verkaufen, wie sein Stiefvater Ernie mit seiner Mutter als Sexspielzeug aufzeichnete. Sie sah zu, wie sie in jeder Position fickten, mit dem Kopf nickten, ihre Pisse tranken und natürlich gab es viele Bilder von Sandras Gesicht in ihrem Sperma. Einige davon bewahrte ich in einem Fotoalbum auf, während andere, Ernie und Sandra, sie eingerahmt neben dem Bett aufbewahrten, um sie daran zu erinnern, dass es Sandras Besitzer/Sohn Jeff gehörte.
Kapitel 5
Einmal im Monat treffen sich die Männer und ihre Mütter/Sklavinnen zur Party. Da es Sommer war, beschlossen sie, ihn zu Peters Haus zu bringen. Sharon, Sonia, Dee und Sandra trugen dünne Tanga-Bikinis und spitze 4-Zoll-Absätze. Alle Männer tranken Bier und forderten die vier Mütter sofort auf, sich auszuziehen, aber auf die Fersen zu gehen. Sobald sie nackt waren, wurde allen vier befohlen, das Pooldeck zu durchstreifen, damit der junge Herr seine Regale überprüfen konnte. Meister liebten es, zu sehen, wie Mutterprostituierte ihre Habseligkeiten stahlen. Alle 4 hatten Steifen. Dann würden sie verstehen, warum sie gerne zusammenkamen. Während Paul, Peter, Max und Jeff ihren Müttern signalisierten, sich zu paaren und mit Zungenküssen zu beginnen, begann Sandra, 51, ihrer 49-jährigen Vermieterin Sharon die Stimme zu geben, während Sonia, 56, und Dee, 54, Zungenküsse gaben. . Als die Mütter immer erregter wurden, bildeten sie einen Kreis aus Gänseblümchen, in dem Sharon Sonias Fotze leckte, Sonia Dees Fotze leckte, Dee Sandras Kuchen aß und Sandra dasselbe mit Sharon tat. Wie die Damen alle zum Orgasmus kommen. Die Meister beobachteten staunend die Wut der Damen, die sie zur Welt brachten. Sie tranken immer noch Bier, aber Harvey Petes Stiefvater (der Besitzer des Hauses und des Pools) filmte die Lesbe für das Wohlergehen. Früher waren Mütter von all ihren Orgasmen erschöpft. Die Männer entschieden, dass das Ende nahe war und banden ihre Sexsklaven an die Leine, aber diesmal war es anders. Die Mütter gingen mit den nicht verwandten Masters, Sharon wurde von Paul geführt, Sonia wurde von Peter geführt, Denise wurde von Jeff geführt und die ehemalige Stripperin Sandra wurde von Max, dem Sohn ihrer Nachbarin, geführt. Alle Prostituierten wurden in das Badezimmer des Poolhauses geleint, alle bekamen Pissfacials und dankten den Männern, die sie als ihre eigenen persönlichen Toiletten benutzten, nachdem sie mit Urin bedeckt waren. Harvey filmte die letzte Szene, in der seine Frau Sharon, immer noch nackt, den ganzen Dreck vom Boden aufräumt. Jeder nahm einmal eine Wasserdusche und räumte auf. Das Abendessen wurde im Speisesaal von der Gastgeberin serviert, die sich in ein französisches Dienstmädchen-Outfit verwandelte. Zuerst aßen die Meister, als sie sich hinsetzten, kniete jede Mutter nieder und platzte den Penis ihres Sohnes/Meisters und aß Sperma

Hinzufügt von:
Datum: September 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert