Kaukasisches Mädchen Betrügt Tourist D. Freund Und Fickt Schwarzen Hotelangestellten Nachts Nach Der Massage Am Strand

0 Aufrufe
0%


May wachte mit blendenden Kopfschmerzen auf. Der Tunnel war dunkel und staubig, er lag im Dreck, ein großes Gewicht hielt ihn, ihm wurde klar, dass er gestürzt sein musste und die Straßenbahn über sein Bein gefahren war.
Er hörte Stimmen. Mach weiter, du schließt den Tunnel.
May antwortete träge: Ich bin auf den Arsch gegangen, hilf uns.
Kurz darauf packte Ernie Shuttleworth sie und schleifte sie frei. Du hast deinen Kopf gesenkt, es ist nicht gut, dass du nicht weitermachen kannst.
May schluchzte, liebte die warme, trockene Grube, und Männer fickten sie, als sie die Schicht verließ, besorgt, ihr Baby zu verlieren, aber plötzlich erkannte, dass es ihre Größe war, nicht ihre Umgebung, die ihre idyllische Existenz bedrohte.
Ernie packte sie an der Hüfte, und gemeinsam schleppten sie die Halbtonnen-Straßenbahn zum Brunnen, dann brachte Ernie sie zu ihrer Haltestelle.
Er sah das Mädchen an, schwarz von Kohle, das aus ihrem Bein blutete und ihr durchs Haar sickerte, ihr Körper glänzte vor Schweiß wie ein Vollblut, und fragte sich, warum sie gewachsen war, ihre Schwester drei Zoll kleiner, dann erinnerte sie sich an ihre Mutter. erkannten, dass sie unterschiedliche Väter haben würden.
Er schnallte seinen Gürtel ab.
Nein, Ernie, sagte er.
Was ist los, Mädchen, ich wusste nicht, dass du vorher nein gesagt hast?
Baby, ich verliere das Baby, schau.
Der perfekt geformte leblose Körper fiel zu Boden, Ernie packte ihn und steckte ihn in einen Lumpen, bevor die Mäuse ihn fingen.
Du bist zu groß Mädchen, das ist nicht gut.
Sie rief, welche Zukunft würde sie jetzt haben, so groß oder größer und stärker wie die meisten Männer, aber schlank und geschmeidig wie ein Rennpferd, wie sie fit bleiben, am liebsten wollte sie aufgebläht und nutzlos sein wie ihre Mutter, die im Bett schläft . Oder, nachdem sie den ganzen Tag gefickt worden war, schluchzte und weinte sie über die grausame Wendung des Schicksals.
Das Schicksal war jedoch gnädig mit ihm, und an dem Tag, an dem die Straßenbahn es an die Oberfläche brachte, wurde es von Methangas getroffen und der Brunnen, an dem er lange gearbeitet hatte, explodierte und stürzte ein.
Aber denken wir daran, dass die Dinge auf der anderen Seite der Klassengrenze ganz anders sind.
Der junge Harry Clegginbottom, Zweiter Baron Acheron von Grimsdyke, nahm sein morgendliches Bad.
Schau, Nanny, schau, rief Harry, als ein Ausbruch von Mut an seinem Ohr vorbeifegte und zur Tür des Sumpfhauses sprang.
Harry, du dreckiger Junge, lächelte Nanny, die Harry von Geburt an sorgfältig zu dem guten und aufrechten Mitglied der Aristokratie erzogen hatte, das er offiziell werden würde, wenn er erwachsen wäre.
Harry lächelte, wünschte sich, eine Frau wie ein Kindermädchen zu sein, schimpfte ihn jedes Mal, wenn seine Glieder sich versteiften oder er im Stehen pinkelte, Nanny versprach, ihm einen Chirurgen zu holen, der ihm den dummen kleinen hängenden rosa Schlauch entfernte, damit sie ein gutes Mädchen sein könnte, aber für jetzt ……
In den Jahren seit Harrys Geburt hatte sich das Kindermädchen von einer frustrierten fünfundzwanzigjährigen geilen Schlampe zu einer frustrierten, gemeinen Schlampe gewandelt, hatte den Radbolzen aus dem Auto von Harrys Vater genommen und es in den Tod geschmettert und expandiert ihr Einfluss zu dominieren. der gesamte Haushalt nahm seinen Job über die Norm hinaus und sorgte dafür, dass Harry zu Hause Privatunterricht nahm, um die Unannehmlichkeiten einer öffentlichen Schule zu vermeiden.
Das Kindermädchen vernähte Harrys Nähte sorgfältig mit hübschen rosa Bändern und half ihm, seine rosa Lieblingspullover anzuziehen, und band dann sein Korsett zu, lächelte über die glatte Linie seines Schrittes, bevor es seine hautenge Reithose anzog, dachte ich, mit einem Landarbeiter so glatt und sinnlich wie die Hand eines Mädchens in seinen Arsch.
Wie sie sich wünschte, sie könnte ihren Leibwächter und ihr Höschen fallen lassen und sich von einer üppigen Landarbeiterin an den Arsch fassen lassen, aber leider konnte das nicht passieren und sie musste sich mit Wellington, Harrys Labrador, begnügen.
Harrys Familienvermögen war auf Kohle aufgebaut, und als er sich fertig angezogen hatte, begann die Collie-Hupe zu stöhnen.
Irgendetwas stimmt nicht mit der Grube, Nanny, rief sie aus, also denke ich, dass ich herumlaufen und die Plätze tauschen werde.
Nein, du hast einen Freund, der später kommt. Nanny rief: Bleib oder ich bräune dir den Arsch.
Er dachte einen Moment nach, zog Nannys Schoßhose runter, atmete ihren süßen Schweißgeruch ein, warum dachte er, es sei eine Strafe, wenn er so angenehm war?
Nein, ich gehe, beharrte er und bestellte das Auto.
Der Kutscher Hardington war nicht glücklich, Schneller zu Fuß, stöhnte er, als er versuchte, die Pferde der Familie einzufangen, um die Kutsche anzubinden.
Und so wurde May am Kamin zurückgelassen und rannte wie kopflose Hühner herum, die panisch über den Verlust der Kohleproduktion wachten.
Harry stieg aus dem Auto, der Dreck sickerte nur in seine weißen Schuhe, er sagte Ich sage, aber alle waren zu beschäftigt, er ging auf die Grube zu, hielt plötzlich an, da war eine Kreatur, die genauso schön war wie er vor ihm. Sie war noch nie zuvor gesehen worden, ihre Haut hatte die Farbe von Holzkohle, ihre Beinmuskeln glichen denen eines Rennpferds oder eines Windhunds, und unter ihrer obszönen, leuchtend rosa Mieze, wo der Urin den Kohlenstaub wegfegte.
Harry stolperte über seinen Unterleib, als ob er in Flammen stünde, als der Bastard gegen die Bänder gestreckt wurde, oder so schien es.
May bemerkte ihr Unbehagen, aber ein so glattes, flauschiges, blendend weißes und kastanienbraunes Bild sah eher wie ein Engel als wie ein Mensch aus, und sie eilte zu Hilfe.
Harry war nicht mehr blendend weiß, als er sich wand und auf den Rücken fiel. Agghhh
Was ist los Liebling, hast du einen Splitter vom Grubenpropeller bekommen? fragte er, als er auf sie zuging.
Sie beugte sich zu ihm, ihre perfekt perfekten Brüste nur wenige Zentimeter von ihren Lippen entfernt. Er konnte nur auf seinen Schritt zeigen und die Knöpfe auf beiden Seiten aufknöpfen, dann die vordere Klappe öffnen, um seinen rosa Pullover zu enthüllen, dann den Boden durchsuchen, aber etwas Warmes und Rosa anstelle einer Grübchenstütze finden.
Verdammt, du bist einer dieser Hemdenmacher.
Bitte. Sie weinte.
Er löste ein Band, dann noch eins, und schließlich wurde sein Bastard freigelassen.
Oh mein Gott, danke
Schauen Sie sich das besser an, sagte sie, staunte über ihre rosarote und saubere Haut, hielt sich offen und ließ sich auf den Boden fallen.
Oh, dieser Champion. sagte.
Was machst du? fragte Harry.
Natürlich werde ich dich ficken. Sie hat geantwortet.
Oh mein Gott, es fühlt sich an, als hätte ich eine Verlängerung. Agghhhh, es gab eine lange Pause. Platzen.
Er kletterte darüber, wobei große Bereiche seines Rückens von Schweiß befreit waren.
Er half dem Minenaufseher, rechtzeitig aufzustehen, damit sie ihre Pferde einfach und billig begraben konnten, um die Toten zu den Saddleworth-Torfmooren zu bringen.
Hör auf, ich muss nach Hause. er jammerte.
May sah ihre Chance. Ich werde ziehen, und er rannte, um das Geschirr zu greifen, und er rannte bald mühelos im Regen, als die Dorfbewohner sich umdrehten, oder lachten und ärgerten sich über sich selbst, als er rannte. Zeit.
Nanny war sehr überrascht und als Harry May auf ein Glas Wasser einlud, versperrte Nanny den Weg. Nein, das sollte er nicht. rief Nanny, aber May hob sie hoch und warf ihren Körper in die Spülküche, wobei sie die Tür hinter sich schloss.
Wie geht es dir jetzt Arschloch? fragte er und knöpfte Harry wieder auf, befreit.
Sie hielt sanft Oh das ist wunderschön
Er ist normalerweise nicht so groß, gab Harry zu, während May damit fortfuhr, ihn auszuziehen.
Schieb es mir wieder rein, lud May ein.
Das sollte es besser nicht sein. protestierte Harry, als May nach ihren langen Haaren griff und sie zu sich zog.
Du steckst es mir rein, oder ich entwurzele es und stecke es in eines der Gläser, zwitschert May verführerisch, während sie liegt, und enthüllt ihr verfilztes Schamhaar und den knallpinken, unwiderstehlichen Riss, der direkt in den Himmel führt.
Okay, aber Nanny wird sauer sein, sagte Harry, kniete sich vor sie und ließ sich noch einmal von ihm in sich führen.
Wer ist stärker, Nanny oder ich? Sie fragte.
Froh,
Also habe ich jetzt das Sagen, verstanden?
Ja.
Die Tür öffnete sich, eine elegante Dame kam herein, Harry was…
Fick dich, wir nehmen es raus, zwitscherte May.
Ja, scheiß drauf, Mom, das habe ich, ziemlich cool, fügte Harry hinzu.
Ja, okay, ich lasse euch zwei Turteltauben da, aber ein Bett ist viel schöner, stimmte ihre Mutter zu, nachdem sie ihr weibliches Auftreten aufgegeben hatte, aber jetzt schien sie das Licht zu sehen. Seine Leidenschaften gingen weiter, aber dann öffnete sich die Küchentür erneut.
May hörte ein gedämpftes Klicken und sah sich um, um den Lauf eines Steinschlosses ein paar Zentimeter von ihrem Kopf entfernt zu sehen, und Harrys Mutter starrte sie an. Mach weiter, aber wir brauchen ein kleines Gespräch.
Harry stoppte seine Bemühungen und ging hinaus, zitternd vor Angst.
Nimm jetzt das Ledergeschirr ab, Mädchen, befahl er.
Er kann sein einziges Gewand ablegen,
Und komm hier durch, sie zeigte zum Hof ​​und zeigte auf den Wassertrog, May kam herein und plötzlich erschien Nanny und hielt Mays Kopf unter Wasser,
Du bist nicht sauber gestorben, du dumme Schlampe, rief Harrys Mutter, als sie Tomlinson, dem Butler, befahl, die Seife zu bringen. Probieren Sie ein anderes Stück aus, ich bin mir sicher, dass ihre Fotze inzwischen sauber ist, wies May etwa eine halbe Stunde später an, während sie faul dalag und die Aufmerksamkeit genoss.
Raus, befahl sie, und Nanny, trockne sie ab.
Das Kindermädchen sah elend aus, als es ihr befohlen wurde, aber sie fing an, May wie befohlen zu trocknen.
»Du bist eifersüchtig«, sagte May sanft. Ich wette, du bist eine verdammte Jungfrau.
Natürlich bin ich Jungfrau, ich bin ein Gentleman, keine Hure. sagte Nanny.
Du armes Miststück, sagte May mitfühlend.
Harrys Mutter sah zu: Das reicht. Jetzt oben, er stieß May mit der Waffe an und ging die Treppe hinauf, sie stiegen hinauf, dann wurde May befohlen, eine blaue Tür zu öffnen, die zu einem wunderschön eingerichteten Schlafzimmer führte.
Setz dich, befahl er. May sah ihn an.
Sicherheit ist eingeschaltet, sagte May.
Es ist eigentlich kaputt, aber du hast meinen Sohn verführt, egal was passiert, du hast Nanny wegen Unterwerfung geschlagen, du bist sorglos herumgelaufen.
Also, antwortete May arrogant.
Dann willkommen in meiner Familie, du hast ihn verführt, du musst das Ehrenhafte tun.
Was, das ist Bullshit, das ist es. Mai geweint
Ehe oder verrückt, es ist deine Wahl.
Kann ich darüber nachdenken? fragte May. Der Abzugsfinger zitterte. OK. Er hat zugestimmt.
Gut, dann kannst du mich Mama nennen und dich anziehen.
Er ging zum Fenster und zielte vorsichtig, und als die alte Waffe feuerte, beflügelte er eine Taube und ließ sie zur Erde flattern. Geladen, bestätigte er mit einem Lächeln.
Fortgesetzt werden.

Hinzufügt von:
Datum: September 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert