Fingerfick Hermine Cosplay

0 Aufrufe
0%


Eines Tages sah ich mir die Facebook-Fotos meiner Freundin an. Er interessierte sich dafür, was jeder trug, und ich hatte Spaß daran, mir vorzustellen, wie all seine Freundinnen ohne diese Kleidung aussehen würden. Sie waren alle Mitte zwanzig, gingen an den Strand oder in den Nachtclub und trugen immer knappe kleine Outfits. Meine Freundin Jennie ist super cool und hat nichts dagegen, wenn ich unhöfliche Kommentare über sie mache, also hatte ich eine tolle Zeit.
Wir haben Fotos von Jennie, ihrer besten Freundin Emily und ein paar anderen Mädchen gefunden, diese zierliche Brünette mit glattem Haar und zurückgestecktem Pony, um für die Arbeit bereit zu sein. Ihr Kleid war trägerlos, ein winziges, schwarzes, dehnbares Kleid, das kaum die erste Hälfte ihrer Schenkel bedeckte. Ein goldener horizontaler Streifen verlief über ihre lebhaften, schönen Brüste, und ihre trägerlose, provokative Nummer war immer noch niedrig genug, um ihr Dekolleté zu enthüllen, und es schien, als würde jeder Mann es wagen, sie herunterzuziehen, um die Aussicht zu sehen.
Ihr schlanker, geschmeidiger Körper war der vulgärste und verführerischste, leicht zu packen, ein Paar messingfarbene Schwänze lehnten an ihren Pumps, als wären sie eine kleine Figur auf einer lustigen Mädchentrophäe. Ich sagte es
Jennie grinste und sagte: Du magst ihn, huh? sagte.
Klar, sagte ich. Wer ist er?
Eine von Emilys Freundinnen aus Los Angeles. Jaclynn. Ich kenne ihren Nachnamen nicht. Sie kam wegen der Bühne nach Vegas. Sie ist wild. Jennie wollte gerade auf das nächste Bild klicken, als ich sie aufhielt.
Ja? Ich fragte. Was meinen Sie?
In der Nacht, in der dieses Foto aufgenommen wurde, schlief sie mit sieben Männern in denselben ekelhaften Kleidern im Badezimmer des Clubs.
Was? Wie? Du lügst
Jennie streichelte mich durch meine Hose. Liegt das dazu, dass du ihn mehr liebst, Baby?
Er hat. Lüg nur nicht. Sagst du ernsthaft die Wahrheit?
Er nickte aufrichtig und zeichnete mit seinem Finger die Konturen meines harten Organs nach. Sie ist eine verknöcherte, wollige Hure. Sie hat es auf eine Wissenschaft reduziert.
Was meinst du mit Wissenschaft? Ich fragte.
Das erste, was mir auffiel, war, dass Lindsey, eine von Emilys anderen Freundinnen, während wir uns alle anzogen, erwähnte, dass Jaclynn keine Unterwäsche trug. Es ist nur dieses Kleid. Der Bildschirm zeigte auf das dumme kleine schwarz gekleidete Mädchen, das direkt rechts von Jennie stand, und sie tätschelte mich durch meine Hose.
Also trägt er da drin kein Höschen? Die Tatsache, dass Jennie neben ihr stand und wusste, dass sie ein Kommando sein würde, machte alles noch viel heißer.
STIMMT. sagte er und knöpfte meine Hose auf. Ich kann nicht glauben, wie schwer es gerade ist Ich hätte dir diese Geschichte vor zwei Jahren erzählt, wenn ich gewusst hätte, dass dich dieses dreckige Ding anmacht
Woher weißt du, dass es sieben Männer gibt? fragte ich, während Jennie sich gnädig um meine unmittelbaren Bedürfnisse kümmerte.
Er drückte mich von unten fest und genoss für einen Moment meine voll erigierte Männlichkeit. Ich habe ihn später gefragt. Er sagte ehrlich, er wisse es nicht genau, aber es müssen mehr als sieben gewesen sein, denn dann tut es wirklich weh.
Was?
Sie sagte, dass sie solche Sachen gemacht hat, als sie sich mit ihrem Freund gestritten haben. Ich weiß nicht, ob sie es tut, um sie zu ärgern oder einfach nur ihre bekommen will … um ehrlich zu sein, ich dachte nur, sie wäre es. Es ist wertlos und ich wollte nicht so nah ran.
Er fühlte, dass ich in seinen kleinen Händen nervös war und er küsste mich. Versuche, zum Ende der Geschichte zu kommen, bevor du abspritzt, okay, Baby?
Reden Sie weiter, ich werde mein Bestes tun. Ich sagte.
Also gehen wir in den Club. Wir hatten bereits unseren Pre-Club-Drink, also waren wir ein bisschen betrunken. Dieses Mädchen bestellte einen doppelten Schuss für uns und wir gingen auf die Tanzfläche. Wir tanzen alle zusammen, richtig? Die Mädchen sind beschützend, aber wir stellten fest, dass Jaclynn überall war: Er hat Steine ​​auf diese verschiedenen Typen geworfen. Es war, als würde er Dirty Dancing machen. Wir würden ihn zu uns zurückziehen, aber er würde innerhalb von Minuten gehen, um ihn zu finden . Einige Jungs haben ihre Hände überall auf ihm.
Sie interessierte sich auch nicht für die netten Jungs. Sie hat offensichtlich nach einigen Schauspielern gesucht. Sie haben sie mitten auf der Tanzfläche vor allen begrapscht Sie war so kitschig Sie hatten ihre Hände auf ihrem Arsch, ihr Brüste, und ein Mann nahm sogar eine Handfläche von ihren Brüsten, indem er seine Hand auf die Vorderseite ihres Kleides senkte. Ich war schockiert. Aber sie lächelte und genoss die ganze Aufmerksamkeit. Nicht nur das, sie rieb es ganz offensichtlich hart Zuerst war es nur Schleifen, aber dann hat es funktioniert
Schließlich entschied sie, dass der einzige Mann, den sie kannte, Recht hatte und sagte ihm, er solle sie ins Badezimmer bringen, weil sie Glück haben würde. Dann sagte sie ihm, er solle ihren Freunden eine SMS schreiben, als sie auf die Knie ging und an ihm saugte .
Auf dem Badezimmerboden? Ich fragte.
Von Männern. Ich schwöre bei Gott. Er sah angewidert aus, als er das sagte, aber er bewegte sich immer noch auf meinem Schwanz auf und ab. Also, nachdem der Mann geheilt und abgehärtet ist, dreht sich die Frau um und beugt sich vor. Und eine Linie beginnt sich zu bilden.
Was meinen Sie? fragte ich, erkundigte sich nach weiteren Einzelheiten.
Hören Sie, Sie müssen bei diesem Teil Ihre Vorstellungskraft einsetzen, okay? Er ist nicht wirklich ins Detail gegangen, oder? Also alles, was ich Ihnen mit Sicherheit sagen kann, ist, ungefähr eine halbe Stunde, vielleicht eine Stunde später Ich habe die anderen Mädchen gefragt, ob es ihm gut geht. Wir dachten, sie könnte sich im Mädchenzimmer übergeben. Emily wusste es wahrscheinlich besser, weil sie mir zugewinkt hat, als wollte sie sagen, dass es mir gut geht. Jedenfalls ging ich sie suchen aber sie war nicht im Zimmer. Mädels, ich klopfte an die Tür der Jungs, sagte, ein Mädchen kommt, und von einem zufälligen Typen in der Schlange war schon ein Mädchen hier. Ich habe es gehört, aber je mehr desto besser, und dann das Lachen.
Das ist, was ich gesehen habe, als ich um die Ecke geschaut habe; es gab vielleicht ein halbes Dutzend Typen, die bereits den Müll hielten, buhten und schrien und darauf warteten, dass Jaclynn sie anstupste. Sie war vor ihr auf dem Waschbecken. Ihr Kleid war von ihrem Bauch bis zu ihren Hüften heruntergezogen. Ein Mann schlug mit einem Hammer auf sie. Er flog hin und her, und sein Gesicht zeigte einen Hohn der Zufriedenheit. Seine Knie waren gewebe- oder klebrig, die Innenseiten seiner Waden waren glühend, und er hatte ein paar Kondome zwischen den Füßen, aber nicht jeder schien sich an die Regel zu halten. Die Hitze stieg, als ein Mann fertig war und seinen Platz einnahm, und ich schwöre, er sah ihm in die Augen. Ich sah es an. Wir sahen uns andere im Spiegel, der neue Typ ist in sie eingedrungen.
Jennie hatte einen guten Rhythmus und ich wusste, dass es nicht ewig dauern würde. Alles, was er brauchte, war eine Art Finale für seine Geschichte.
Ich war so fassungslos, dass er deine Hand hinter meinen Rücken schob und sagte: Bist du bereit, Baby? Er ist gegangen.
Du lässt dich von einem Mann anfassen? Ich habe das geliebt.
Alle haben versucht zu sehen, und ich musste ein paar Leute schubsen, also haben wir uns schon gegenseitig geschubst. Also habe ich es zuerst nicht wirklich bemerkt. Ich hatte schon ein paar Drinks und konnte es nicht sofort erkennen. Der Unterschied zwischen dem normalen Publikum und meinen Händen an mir zu haben.
Kannst du den Unterschied nicht erkennen?
Ich weiß es nicht. Also kann ich es endlich tun.
Wie lange hast du gebraucht, um zu realisieren, dass ein zufälliger Mann dich berührt hat? Ich habe ihn gewarnt.
Jennie wusste die richtigen Antworten. Länger als es hätte sein sollen. Ich erstarrte so sehr, als ich zusah, wie diese böse Schlampe es so schamlos verschenkte, dass ich nicht bemerkte, wie die Hand hinter meinem Rücken auf die Innenseite meines Oberschenkels glitt. Es waren wahrscheinlich nur ein paar Sekunden , aber es fühlte sich auch wie eine Uhr an. Ich glaube, sie versuchte zu sehen, ob ich ein Höschen anhatte, und ich wurde verstanden, also gackerte er mir ins Ohr, ob ich bereit war.
Ich war jetzt so nah dran und er wusste es. Seine Faust schlug mir mit schnellen, kraftvollen rhythmischen Schlägen souverän in den Nacken, während es weiter aus seiner Erinnerung verschwand.
Dann bin ich gegangen. Aber um ganz ehrlich zu sein, ich habe Jaclynn in dem Moment dabei zugesehen, wie sie sich vorbeugte, als ich bemerkte, dass jemandes raue Finger gegen den dünnen Stoff meines Höschens drückten. Ich wusste, dass ich nass wurde, und ich hätte die gleiche Wahl treffen können sehr leicht. Ich fragte mich, ob es mir gefallen würde.
Wolltest du? Ich fragte.
Ja. er lachte.
Ich bin gerade gekommen. Irgendetwas daran, dass meine Freundin ihr so ​​nahe steht. Vielleicht der Mann, der sie berührt hat. Es war zu viel für mich, mir vorzustellen, dass er als Schwanzhalfter für eine Gruppe von Männern im Badezimmer neben Jaclynn benutzt wurde. Ich kam in dicken Knäueln an, die Jennies Shirt hochsprangen und dann ihre Finger hinabliefen. Es war ziemlich chaotisch.
Jetzt reden wir obszön darüber, dass Jennie sich Jaclynn anschließt oder dass dieser Typ sie weiter berührt, indem er ihr gibt, wonach sie gesucht hat.
Ich glaube, er hat übertrieben. Er schwört, dass er es nicht ist. Ich schätze es so oder so.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 15, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert