Blonde Sekretärin Nylonfüße Pov Necken Und Rauchen

0 Aufrufe
0%


WARNUNG Alles, was ich schreibe, ist NUR für Erwachsene über 18 Jahre alt. Geschichten können starke oder sogar übermäßig sexuelle Inhalte enthalten. Alle abgebildeten Personen und Ereignisse sind fiktiv und jede Ähnlichkeit mit lebenden oder toten Personen ist rein zufällig. Aktionen, Situationen und Reaktionen sind NUR fiktiv und sollten nicht im wirklichen Leben versucht werden.
Alle Charaktere, die sich in dieser Geschichte an sexuellen Aktivitäten beteiligen, sind über 18 Jahre alt. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind oder den Unterschied zwischen Fantasie und Realität nicht kennen oder wenn Sie in einem Staat, einer Provinz, einer Nation oder einem Stammesgebiet leben. verbietet, die in diesen Geschichten dargestellten Handlungen zu lesen, hören Sie bitte sofort auf zu lesen und gehen Sie an einen Ort, der im einundzwanzigsten Jahrhundert existiert.
Die Archivierung und Neuveröffentlichung dieser Geschichte ist erlaubt, jedoch nur, wenn der Artikel eine Urheberrechtsbestätigung und eine Erklärung zur Nutzungsbeschränkung enthält. Diese Geschichte ist urheberrechtlich geschützt (c) 2022, The Technician.
Einzelne Leser können einzelne Exemplare dieser Geschichte für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch archivieren und/oder ausdrucken. Die Reproduktion mehrerer Kopien dieser Geschichte auf Papier, Disc oder einem anderen festen Format ist strengstens untersagt.
== == == == == == == == == == == ==
* * * * * * * * * * *
DRITTER TEIL
Finns Fetish Factory Funhouse
Finn blieb im Scheinwerferlicht stehen, um einen Moment auf die Menge zu starren, als eine Gruppe schwarz gekleideter Bühnenarbeiter heraussprang und die Bühne vollständig räumte. Dann gab es ein Quietschen und Stöhnen, als sich ein großer sechseckiger Ring langsam in die Mitte des Feldes drehte.
Der Ring hatte dick gepolsterte Seiten, wodurch ein schwimmbadähnlicher Raum entstand, der sich etwa 30 cm über dem Boden erstreckte und halb mit einer klaren Flüssigkeit mit Ölglanz gefüllt war. Der Ring war offensichtlich für Ölwrestling gedacht, aber die Teilnehmer mussten noch erscheinen.
Finn laut und dramatisch: Meister und Herrinnen, Doms und Unterwürfige, wir präsentieren zu eurem Vergnügen den Wrestling-Ring aus Vergnügen und Schmerz, Ruhm und Demütigung.
Er zögerte einen Moment, dann sagte er laut: Lassen Sie mich Ihnen unser entzückendes Dutzend vorstellen.
Zwölf junge Frauen eilten zu ihm. Aufgrund der Tatsache, dass es Bikinis in sechs Farben gab und die Mädchen paarweise in einer langen Reihe standen, gab es offensichtlich sechs Sets mit sechs Stück.
Finn lachte und sagte: Da Ihre Wetten nach den Namen der Kämpfer platziert werden, muss ich wohl ein paar schnelle Treffen machen.
Er blieb stehen und sagte: Was ist das? Er sah die Menge an, als würde er zuhören, bevor er es sagte. Befürchten Sie, dass Sie sich nicht an den richtigen Namen erinnern und eine falsche Wette abschließen könnten? Natürlich werden einige von Ihnen die falschen Wetten abschließen, aber das liegt nicht daran, dass Sie sich nicht an den Namen einer dieser exquisiten Schönheiten erinnern.
Dann sagte sie: Das ist die blaue Blondine und die blaue Brünette und ging auf die Schlange zu. Als nächstes kommt Roter Ingwer und Rotblond. Grün-Schwarz und Grün-Braun sind üblich. Als nächstes kommt blond blond und gelber Ingwer. Dann haben wir schwarz schwarz und schwarz und weiß. Und schließlich orangebraun und orangeblond.?
Er wandte sich an die Menge und sagte: Glauben Sie, Sie können sich an diese Namen erinnern? Er blieb stehen und sagte mit einem breiten Lächeln: Das dachte ich auch. Außerdem werden die Wettscheine aufgedruckt, die die Server verteilen werden.
Unser nackter Gastgeber erschien schnell, verneigte sich vor uns und fragte: Wollen Meister und Herrin wetten?
Ich schüttelte leicht den Kopf. Tat sagte: »Nein, danke. Wir werden nur zusehen.
Der nackte Kellner verbeugte sich leicht und rannte zu einem anderen Tisch.
?Schneller Lerner,? sagte ich zu Tat.
?Was meinen Sie?? Sie fragte.
Sie hat gesehen, dass sie wütend war, als sie Mylady genannt wurde? Ich antwortete: Und er hat dich dieses Mal Herrin genannt?
?Ich bin viele Dinge genannt worden? Trotzdem nahm er einen Schluck von seinem Manhattan. Ich habe gelernt, die meisten von ihnen zu ignorieren.
Kämpfer im Ring, rief Finn laut. , rief er und ersparte mir trivialeres Gerede.
Alle zwölf Mädchen sprangen an die Seite des Rings und purzelten über die Seile ins Öl. Einige fielen auf ihre Füße, aber die meisten fielen auf ihren Rücken oder Hintern und fingen an, das Öl über ihren ganzen Körper zu gießen. Die beiden Mädchen in Schwarz schafften es beide, über Wasser zu bleiben und standen sich gegenüber, schöpften die Öle auf und rieben sie über die Körper der anderen.
?Für diejenigen, die noch nie hier waren? Ich lenke Ihre Aufmerksamkeit auf die sechs Säulen mit dicker Polsterung, sagte Finn laut. Jede dieser Säulen hat sechs Streifen, die der Farbe der Kämpfer in dieser Ecke entsprechen. Der Kämpfer gewinnt, indem er seinen Gegner mit diesem Band bindet, damit der Verlierer nicht aus dem Öl herauskommt. Wenn ein Kämpfer gefesselt ist oder seinen Partner ausstreckt und markiert, betritt sein Partner den Ring. Der Kämpfer, der am Ende steht, ist der Champion. Das Team mit den meisten Siegen gewinnt das Match. Mit Ihren Wettkarten können Sie den Champion oder den Gewinner des Spiels auswählen und versuchen, die Anzahl der Siege für das Gewinnerteam zu bestimmen. Im Falle eines Unentschiedens kommt es zu einem Kopf-an-Kopf-Kampfspiel zwischen den beiden Erstplatzierten.
?Also was denkst du?? Er sah mich an und fragte lächelnd.
?Ich denke, Finn wird mit diesen Spielen viel Geld verdienen? Ich antwortete. ?Es gibt zu viele Variablen und zu viele Möglichkeiten zu verlieren. Die besten Chancen stehen sechs zu eins gegen Sie.
Ich meinte Mädchen? Er sagte dies und versuchte, traurig auszusehen, lächelte aber immer noch.
?Ich denke, sie werden eine gute Show abliefern? Ich antwortete. Viele, wenn nicht alle, werden früh ihre Kleidung verlieren und mindestens die Hälfte wird nackt sein.
Tat sah mich an und hob eine Augenbraue.
Ich kenne Finn? Er weiß, was das Publikum erfreuen wird. Sie beginnen vielleicht nackt, aber wird die Menge besser reagieren, wenn sie während des Kampfes nackt ausgezogen werden?
Tat lachte nur. In der Zwischenzeit rief Finn: Platziere diese Wetten. Wrestling beginnt in einer Minute.
Die zwölf Mädchen gingen in ihre Ecke. Einer stand innerhalb des Rings im Öl, während der andere über die Seile sprang und auf dem schmalen Sims außerhalb des Rings stand.
?Zehn, neun, acht? Finn zählte laut, sieben, sechs, fünf, vier, drei, zwei, eins
Einmal? Alle sechs Mädchen eilten in die Mitte des Rings und begannen sich hektisch festzuhalten. Es war schreckliches Wrestling, aber großartige Showmanier. Als sich das Duo in drei Gruppen aufteilte, trug nur noch eines der Mädchen das Bikinioberteil.
Blaublond und Orangebraun lehnten sich gegenseitig an den zappelnden Seilen. Es rollte in rotem Ingwer und grünem schwarzem Öl. Schwarz, Schwarz und Blond, knieten beide im Öl und versuchten, den anderen bis zum Anschlag zu schieben.
Die Menge jubelte laut, als die Schwarzen und Schwarzen den blonden Blonden plötzlich mit dem Öl auf seinem Rücken leckten. Dann packte er eines der Beine des Gelben und rollte es ab. Sie sprang schnell auf den Rücken der Blondine, zog ein Band heraus, das seitlich in ihrem schwarzen Bikini steckte, und fing an, die Handgelenke der Blondine hinter ihrem Rücken zusammenzubinden. Dann zwang Schwarz mit dem Rest des Bandes eines der Beine des Gelben nach oben und band es mit einer teilweisen Schweinekrawatte fest. Das Letzte, was sie tat, war, das Bikiniunterteil der Blondine zu zerreißen und es aus dem Ring zu werfen.
Sie stand zitternd da, kurz davor, von dem gelben Ingwer, der in den Ring gesprungen war, sobald ihr Partner gefesselt war, ins Öl fallen gelassen zu werden. Es waren schwarze Bikinihosen, die bald aus dem Ring schwebten.
Ein grünes Bikinihöschen flog plötzlich über die Seile und landete auf dem Boden. Während ich die anderen beobachtete, war es offensichtlich, dass sich das Rot Rot gegen das Grün und Schwarz durchgesetzt hatte. Anstatt aufzustehen, rollte sich Red Ginger auf ihre Knie und senkte ihren Hintern auf ihre Beine. Als er zum Ring eilte, war Grün bereit für Braun.
Der rote Ingwer wartete auf den Angriff des grünen Brauns und nutzte den Schwung des Grüns, um ihn in Öl zu verwandeln. Eine große Ölwelle spritzte um die Seiten des Rings, und sein grünbraunes Gesicht landete als erstes im Öl. Roter Ingwer war in kürzester Zeit auf seinem Rücken. Er schrie seinen Partner an und der Rotblonde warf ihm einen Ball aus rotem Band zu. Kurz darauf ging ein weiteres Paar grüner Bikinihosen über die Seile.
Diesmal stand der rote Ingwer auf und ging schnell in seine Ecke, um ein weiteres Band zu holen. Er stand da und beobachtete vorsichtig, wie sich der gelbe Ingwer und Schwarz und Weiß mit dem Öl vermischten. Währenddessen standen die Blaublonde und die Orangebraune immer noch aufrecht an den Seilen.
Plötzlich sprang ein sehr großer, muskulöser Mann in einem schwarz-weißen Schiedsrichterhemd über den Rand des Rings und fegte das Blau und Orange von den Seilen. Beide gingen sofort unter. Jetzt flatterten zwei Wrestlerpaare im Öl. Tatsächlich war es schwer zu sagen, wer die Oberhand hatte. Ein Paar schwarze Bikinihosen flog über die Saiten, aber bald folgte ein gelbes Set. Jetzt konnte ich die Farbe des Bandes nicht erkennen, das ein nacktes Mädchen mit dem Gesicht nach unten an das Öl gebunden hatte, aber das nackte Mädchen, das aufrecht stand, hatte rote Haare, also musste es blondrot gewesen sein. Die Rothaarige ging schnell in ihre Ecke und band locker ein gelbes Band um ihre Taille.
Ein weiteres Bikiniunterteil flog über die Seile. Diese orange-blaue Blondine ging in ihre Ecke und ihr Partner griff über die Seile, um der blauen Brünetten auf die Hand zu schlagen. Die blaue Brünette sprang in den Ring und folgte sofort dem nackten gelben Ingwer. Es war ein Fehler. Der gelbe Ingwer traf ihn mit Öl und innerhalb von Sekunden war er gefesselt und nackt.
Die blaue Blondine kehrte zum Ring zurück und versuchte, den gelben Ingwer zu greifen, bevor sie aufstehen konnte. Er hat es nicht besser gemacht als sein Partner. Eine weitere blaue Jogginghose kam aus dem Ring. Die Blues waren außer Konkurrenz.
Der Ringrichter ging nun zur roten Ecke und schob den Red Ginger zurück in die Mitte des Rings, wo der orange Blonde auf ihn wartete. Sie hielten sich fest und stiegen zusammen ins Öl. Der rote Ingwer war oben, aber die Orange konnte das Gelb nicht drehen. Plötzlich beugte sich Rot über Oranges Körper und wickelte sein Band um einen der Pfosten. Er band eines der Handgelenke der Orange an das Band und zog es fest, bevor er die anderen Handgelenke band. Das restliche Band wickelte er um beide Handgelenke, damit sich die Orange nicht lösen konnte. Dann stand sie auf und griff unter ihren orangefarbenen Bikini. Der orangefarbene Blonde trat hilflos gegen den Roten Ingwer in einem vergeblichen Versuch, ihn davon abzuhalten, aber der Rote Rotte war zu schnell für ihn und bald lagen die orangefarbenen Hintern außerhalb des Rings auf dem Boden.
Roter Ingwer trat wieder zurück, um grün-braunen und gelben Ingwer kämpfen zu lassen, aber grün-braun hatte andere Ideen. Sie war eine sehr große Frau, und der gelbe Ingwer war etwas größer als die Hälfte von ihr. Er konnte das Gelb ignorieren und sich mit dem Rot befassen. Also drehte er sich plötzlich um und nahm Red Ginger zwischen seinen Schritt und über seine Schulter. Green hob es dann auf und traf das Öl. Wieder spritzte eine Ölwelle um die Ränder des Rings. Reds Hintern folgte ihm schnell.
Die Rotblonde betrat den Ring, doch die Grünbraune wartete auf sie. Er machte es nicht besser als sein Partner und traf bald das Öl. Sein roter Hintern gesellte sich schnell zu dem seines Partners auf dem Boden außerhalb des Rings.
Der Grünbraune richtete seine Aufmerksamkeit nun auf den eher winzigen, kahlen, gelben Ingwer. Einige Augenblicke umkreisten sie einander vorsichtig. Dann wurde Grün auf Gelb geworfen, aber Gelb war ihm zu schnell. Sie kreisten ein wenig weiter, bis es aussah, als wäre es im Öl leicht vergilbt. Das nutzte Green sofort aus und stürmte nach vorne.
Es war eine Falle. Gelb wechselte leicht zur Seite und nutzte den Schwung des Grüns, um es ins Öl zu drücken. Yellow packte einen von Greens Armen, als er einen Ausfallschritt machte, und zog ihn herüber, als er auf Greens Rücken sprang. Dann beugte er sich vor und ergriff Greens anderes Handgelenk.
Green glitt immer noch in Öl, als Yellow beide Handgelenke hinter seinen Rücken zog und das gelbe Band um sie wickelte. Dann sprang und tanzte Gelb siegreich in der Mitte des Rings.
?Gelber Ingwer ist unser Champion? rief Fin aus. Er wartete einen Moment, als jemand auf ihn zulief und ihm ein kleines Stück Papier reichte. Dann fügte er hinzu: … und das gelbe Team ist hoch mit vier Takedowns.
Die Server begannen, sich zwischen Tischen zu bewegen, die verdienten. Währenddessen setzte die Karussellmusik wieder ein. Die Lichter auf der Oberseite des Karussells blitzten in verschiedenen Farben auf, als der Kreis langsam wieder dunkel wurde.
?Es wird ein paar Augenblicke dauern, bis wir uns für unsere nächste Aktion aufklären?,? Bestelle in der Zwischenzeit noch ein paar Drinks und vielleicht leichte Snacks, sagte Finn fröhlich. Ich bin in etwa zehn Minuten zurück, um die nächste Aufführung vorzustellen.?
Der Scheinwerfer ging aus und Finn ging direkt zu unserem Tisch. Er setzte sich schnell hin und sagte: Was bringt das große W in mein bescheidenes Geschäft?
Hinter ihm erhob sich die Spitze des Karussells wieder in die Dunkelheit. Ein halbes Dutzend oder mehr Podeste und zwei Bodenreiniger rollten auf die Bühne zu. Die Reinigungskräfte sahen genauso aus, wie man sie in jedem Laden sieht, außer dass sie jeweils von einem sehr muskulösen Mann mit nacktem Oberkörper benutzt wurden. Jede Plattform war ungefähr zehn Quadratfuß groß, mit einer kleineren Plattform, die sich etwa sechs Fuß in der Mitte erhob. Auf dieser Plattform tanzte ein nacktes Mädchen zum starken Rhythmus der Musik, die gerade spielte. Was jedoch meine Aufmerksamkeit erregte, war eine kleine Düse, die sich um die Tanzplattform bewegte und Luft versprühte, die den Körper der Tänzerin mit einer Mischung aus Wasser und Öl bedeckte. Haben die LED-Leuchten entlang des Düsenwegs Nebel verursacht? und der Körper der Tänzerin? mit Rot-, Grün-, Gelb- und Blautönen zu funkeln.
Ein Moment der Wut überkam mich fast, als mir klar wurde, dass die Basismaschine die gleiche war, die ich in der Wohnung unten gesehen hatte, als Little D entführt wurde. Meine Wut muss mir ins Gesicht geschrieben gestanden haben, denn Finn trat plötzlich leicht vom Tisch zurück und sagte: Was, W? Du siehst aus, als wolltest du mich umbringen?
Ich unterdrückte meine Wut wieder in mir und sagte ruhig? Ich hatte gehofft, du klingst wenigstens ruhig. Haben Sie einen von ihnen verändert? Ich zeigte auf die Bahnsteige. ?… zum Schneiden eines Betonbodens. Ich muss wissen, für wen du es getan hast?
?W,? Zuallererst sollten Sie wissen, dass ich meine Mandanten nicht entlarven kann, sagte Finn kopfschüttelnd. Namen.?
Ihr Gerät wurde benutzt, um meinen Neffen Finn zu entführen? sagte ich durch meine Zähne. Als er in meiner Obhut war. Wenn ich es nicht finden kann, werde ich sicher von dieser Fabrik sein? und du? wird zu Staub zerkleinert.
Verdammt, W,? Das wusste ich nicht, sagte er aufgeregt. Mir wurde gesagt, dies sei ein Rettungsversuch für einen wohlhabenden Araber. Er bückte sich und sprach mit leiser Stimme. ?Alles wurde über einen Vermittler abgewickelt. Ich habe den Kunden nie getroffen und ich habe keine Ahnung, wer er ist.?
Wer war der Agent? fragte ich streng.
?Gasci,? antwortete Finn und sah sich um, um sicherzustellen, dass er nicht gehört wurde. ?ER? hier in London. Aber ich schwöre dir, W, ich wusste nicht, dass das für einen Ausbruch war. Ich dachte, das wäre eine Rettung?
?Wenn du mich anlügst…? sagte ich streng.
?Schwöre auf alles, was heilig ist? Finn antwortete schnell, als er davoneilte.
Es ist Zeit für mich zu gehen, sagte ich zu Tatiana und fing an aufzustehen. Er packte mich am Arm und sagte: Nein, warte sagte. und er zog mich buchstäblich zurück in meinen Sitz. Finn fing an, den nächsten Akt vorzustellen, und die Hauslichter wurden wieder gedimmt.
Lass mich deine Karte sehen? sagte Tat schnell, fast drängend. Ich nahm eine meiner Karten aus meiner Tasche und legte sie auf den Tisch. Das geprägte W war bei schwachem Licht schwer zu lesen. Tat zeigte auf sich selbst und drehte dann meine Karte um, sodass das W jetzt mehr oder weniger ein M ist. Dann zeigte er mit beiden Fingern auf seine Augen und spreizte die Finger, legte seine Hand auf die Karte.
Ich sah ihm direkt in die Augen und er schüttelte ganz langsam den Kopf. Schwester, womit hast du mich vermischt? murmelte ich, als ich wieder aufstand und zum Fahrstuhl ging. Nur in den Augen? Mode, Tatiana Malala hat mir gerade erzählt, dass sie eine Undercover-Agentin des MI5 ist. Ich hatte das Gefühl, ich würde wieder von ihm hören.
== == == == == == == == == == == ==
ENDE VON KAPITEL DREI
== == == == == == == == == == == ==

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 7, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert