Bisexuelle Pool-Orgie

0 Aufrufe
0%


Die Woche war langsam für Alice vergangen, die es kaum erwarten konnte, bei William zu sein. Sie war einkaufen, und als sie am Mittwoch zum Abendessen in ihre Wohnung ging, sagte sie, sie sei einkaufen und habe einige der Dinge, über die sie letztes Wochenende gesprochen hatte. Es war etwas wärmer geworden, als sie nach dem Abendessen aufgeräumt hatten, aber William hatte damit aufgehört und sie ihre Hausaufgaben erledigen lassen.
Er blickte auf die schöne, schöne, wirklich schöne Frau, die auf der anderen Seite des Raumes saß und las. Mann, es ist lange her, dass er sich so gefühlt hat, und er mag es.
Er blickte auf und sah, wie sie ihn auf eine Weise anstarrte, die ihn völlig warm und verschwommen machte. Da war ein Gefühl, das von ihrem Körper zu ihrer Nase lief, und jetzt war es nicht nur ein sexy Drang, es war etwas anderes. Er war wirklich glücklich. Dann dachte er, er würde am Freitagabend zurückkommen und ihr zeigen, was er gekauft hatte, und das gab ihm ein anderes Gefühl, was dazu führte, dass seine Fotze ganz heiß und nass wurde.
Er sah den Ausdruck auf ihrem Gesicht und ihren Hintern, der auf dem Stuhl herumzappelte.
Ist die junge Dame, die von genug Tagen geträumt hat, zu den Büchern zurückgekehrt? und lächelte mit einem wissenden Lächeln.
Sie lächelte ihn an und dachte tief in sich, sie weiß, was mir durch den Kopf geht. Das Kitzeln durchzuckte ihren Körper und sie lächelte, als sie sich wieder über die Bücher beugte.
Der Freitag kam und sie hatte nur noch genug in ihrer Wohnung, um ihre Schulbücher zurückzulassen und Jeans und ein Hemd zu tragen. Als sie ging, fragten ihre Mitbewohner, wohin sie gehe, und sie verschwand von der Tür, gerade als sie sagte, dass sie mit einer Freundin ausgehen würde. Ihre Mitbewohner begannen sich ein wenig über ihre Abwesenheit aus der Wohnung am vergangenen Wochenende zu wundern, und dann ging sie, ohne ihnen etwas zu sagen.
Er war den Flur entlang gerannt und dabei auf mehrere andere Mieter gestoßen, bevor er an Williams Tür stehen blieb und aufgeregt klopfte.
Komm rein, bevor du an die Tür klopfst, kann die verrückte Frau der Welt erzählen, dass wir eine Affäre haben oder eine alte Ziege Sex mit einem verdammten Jungen hat. Wieder gingen ihm Gedanken darüber durch den Kopf, was er tat, es war nicht richtig, er sollte das nicht tun. Dann rannte sie zu ihm und schlang ihre Arme um seinen Hals, küsste ihn auf eine Art und Weise, wie sie es schon lange nicht mehr geküsst hatte. Alle ihre Zweifel verschwanden augenblicklich, als sich ihre Arme um sie schlangen und sie fest umarmten.
Der Kuss war hart und seine Zunge öffnete seine Lippen und drang schnell in seinen Mund ein. Seine Hand lag auf seinem Hinterkopf und der Kuss wurde wild. Das Gefühl des Drucks von ihrer Brust und ihren Hüften ließ ihren Schwanz zucken und verhärten. Er bewegte seine Hand nach unten und packte ihren Hintern und kniff in seine Wange und stöhnte leise. Seine Lippen bewegten sich an ihrem Kinn entlang zu ihrem Hals und ihre bewegten sich und bissen ihr ins Ohr. Seine Zähne bissen in sein Ohrläppchen und zogen hart, was ihn veranlasste, sich zurückzuziehen und hart in seinen Nacken zu beißen.
Es war, als wollten sie sich buchstäblich verschlucken.
Seine Hände auf ihrem Körper zu spüren reaktivierte alle leidenschaftlichen Bedürfnisse in ihr und sie wollte ihn jetzt ganz. Seine Lippen bewegten sich von seinem Ohr zu seinem Hals und zurück zu seinen Lippen, und dann brachen sie. Ich will dich jetzt bitte, ich kann nicht länger warten. Seine Lippen küssten seinen Nacken und seine Hand bewegte sich nun nach vorne und zerriss sein Hemd.
Ihr dringendes Bedürfnis hatte sie heiß gemacht und es gab kein Halten mehr, als beide Hände ihren Hintern packten und hart in ihre Wangen kniffen. So trug er sie ins Schlafzimmer, während er sie in Hals und Ohr küsste und biss.
Er warf sie auf das Bett und zog sein Hemd, seine Schuhe und seine Hose aus, ließ nur seine Boxershorts zurück, bevor er sich bückte, um ihn auszuziehen. Ihre Hände knöpften unbeholfen ihre Bluse auf und küssten ihre nackte Haut, während sie dem Dekolleté zwischen ihren süßen Brüsten besondere Aufmerksamkeit schenkte. Weil sie einen schlichten weißen BH trug und keinen Ersatz bekam. Sie zog ihren BH aus und bespritzte ihre Lippen, als sie ihre winzigen frechen Nippel mit ihren sehr harten Nippeln öffnete. Die Zunge leckte und umkreiste zuerst jede Brustwarze.
Oh ja, lutsch sie, lutsch sie jetzt bitte auf? Sie flehte ihn an und stöhnte laut, als sich ihre Lippen um eine Brustwarze schlossen und tief daran saugten, und sie zitterte, als leidenschaftliche Gefühle sie durchströmten.
Dann bewegten sich ihre Lippen auf ihren Bauch und küssten, saugten und leckten. Er konnte sie stöhnen hören und ihn anflehen, sich zu beeilen. Ihre Hände waren auf ihrer Jeans und dann zog sie ihre Beine nach unten.
Er sah die Frau an, die dort nur in weißen Höschen und mit tief brennenden Feuern der Leidenschaft lag. Er legte seinen Boxer hin und sein Hahn johlte wie ein junger Züchter.
Gott, Frau, du hast mich zu einem neuen Mann gemacht, und dafür liebe ich dich, dachte sie.
Er hob einen Fuß und fuhr mit seiner Zunge leicht über den Boden, was sie dazu brachte, zu kichern und sich zu winden.
Hey, komm schon, ich will, dass du mich fickst, nicht kitzelst? und benutzte seinen anderen Fuß, um seinen harten Schwanz zu reiben.
Er konnte nicht glauben, dass er das Wort verdammt benutzt hatte. sehr frei, aber die Wärme, die von ihr kam, kam von ihr und sie bewegte ihre Lippen über die Oberseite ihres Beins, über ihr Knie bis zur Innenseite ihres Oberschenkels. Weil er nicht geduscht hatte, schmeckte sein Fleisch salzig, und so roch die Frau und er wollte es leidenschaftlich essen. Seine Hand ergriff den oberen Teil ihres Höschens und zog es dann gewaltsam nach unten. Sie war jetzt nackt und vergrub schnell ihr Gesicht in ihrer Katze.
Als die heiße nasse Muschi hektisch ihre Lippen leckte, konnte ihr Verlangen nicht mehr zurückgehalten werden. Seine Zunge teilte enge junge Lippen und bewegte sich in Richtung der Klitoris, die jetzt ein kleiner, harter Knopf war. Sie stöhnte laut und schüttelte sich wild, als sein Lecken und Saugen ein Orgasmusgefühl durch sie auslöste.
Sein Stöhnen und seine Bewegungen erregten sie noch mehr, als sie ihre Beine an seine Schultern hob und dann mit einer Hand den Kopf des Hahns an seinen wartenden Lippen rieb.
Das Gefühl ihrer warmen, feuchten Schamlippen gegen die Spitze seines Schwanzes sandte die wunderbarsten Gefühle durch sie. Er konnte es kaum erwarten und schob seinen Kopf über seine Lippen, was dazu führte, dass sie sich vor kurzzeitigem Schmerz verkrampfte. Dann stieß er sie teilweise und fing an, sie rein und raus zu schieben, bis sie ihn bei einem weiteren Orgasmus stöhnen hörte.
Das Gefühl ihrer Zunge gab ihr einen kleinen Orgasmus, aber dann war es ein großer Orgasmus, als sein Schwanz anfing, sich in und aus ihrer jungen engen Fotze zu bewegen. Jetzt wollte sie alles und sie beugte ihre Hüften zu ihm und zwang seinen Schwanz tief in ihren zu stoßen.
Auf seinem Weg zu ihr war sie auf ihn gefallen und das Ergebnis war, dass sein Schwanz jetzt tiefer war als je zuvor. Sie spürte, wie ihr Kopf gegen ihren Gebärmutterhals schlug und ihr Körper zitterte, als ein weiterer Orgasmus sie zum Stöhnen und dann zum Schreien brachte.
Die Emotion war die beste, die sie je erlebt hatte, und das Schreien geschah ganz plötzlich.
Ihr Orgasmus hatte ihren Höhepunkt ausgelöst und ihr Stöhnen mischte sich mit ihrem Schrei, als ihre Muschi mit ihrer Ejakulation gefüllt wurde.
Er drückte weiter so stark er konnte, aber ohne die Pille und den Penisring wurde seine Erektion schnell weicher. Bald war sein Schwanz weich und glitt von ihm ab. Dann, als er sich zu ihr hinüberrollte, Oh, tut mir leid, aber ich kann ohne Pillen nicht lange durchhalten und ich hasse es, dich hängen zu lassen?
Habe deine Sorge nicht verstanden, was meinst du, ich habe tatsächlich ein paar und mir ist egal wie lange, was meinst du? Bei dem Gedanken daran zappelte sie und umarmte ihn, küsste ihren Hals und ihr Ohr.
Er lag glücklich und zufrieden da und fragte sich, womit er das alles verdient hatte.
Also bist du einkaufen gegangen und hast mir einen Vibrator und ein Spielzeug gekauft?
Ja, habe ich alle möglichen Dinge bekommen, die du gefragt hast?
Okay, sollen wir sie sehen? Dann stand er auf und begann, den Raum zu inspizieren.
Lass uns zuerst putzen und essen, dann sehen, was ich gekauft habe.
Sie duschten jedoch und spielten auf eine sehr vertraute Weise miteinander, wie Streicheln, nicht Waschen, Schrubben. Das Essen war nett mit Gesprächen über Schule und Freunde, was dazu führte, dass sie sich ein bisschen unwohl fühlte, da sie sich wie ihre Tochter fühlte. Sie waren im Wohnzimmer auf dem Sofa mit einer der Taschen, die er gekauft hatte. Das Gefühl war ihm fremd, da er keine Tochter hatte, aber er schien seine Tochter oder jemanden zu schlagen, den er für seine Tochter hielt.
Verdammt, wenn du zu viel denkst, ruiniere ich alles. Sie ist nicht meine Tochter, aber Gedanken und Gefühle sind wirklich sexy. Wenn sie meine Tochter wäre, würde ich sie immer noch so machen, wie ich bin.
Sie waren während ihres Aufenthalts lässig gekleidet, und er trug einige der neuen Kleider. Sie trug ein rotes Kinderhöschen und einen roten Push-up-BH, der ihre Brustwarzen kaum bedeckte. Die Bluse war eine rote ärmellose Bluse. Die Shorts waren sehr eng und schwarz und wurden in ihren Schritt gezogen, aber sie hatte keine Kamelnase, da ihre Katze so jung und eng war.
Er lächelte, als er die Tasche öffnete und die Vibratoren und ein paar Dildos herausnahm.
Das ist ein lustig aussehender Schwanz mit zwei Enden, wie benutze ich ihn? Oh und was ist das?, es brauchte sowohl einen doppelseitigen Dildo als auch einen kleinen silbernen Vibrator.
Okay, jetzt einfach eins nach dem anderen. Es ist ein Vibrator und du kannst ihn an deiner Klitoris oder an deiner Fotze benutzen und manche können ihn sogar an deinem Arsch benutzen? Er nahm es und bog das Ende, um es zu öffnen, und gab es ihr.
Wow, das ist ein seltsames Gefühl, zeig es mir? und reichte es ihm.
Okay, schließe deine Augen und fühle und sage nichts, und dann berührt sie ihren Hals und zieht den Vibrator nach unten, knöpft ihre Bluse auf und enthüllt ihre nackte Haut auf ihrem BH. Er spürte, wie die Frau zitterte, als er sich auf der Couch zurücklehnte und den Vibrator seine Brust hinabgleiten ließ.
Er liebte das Gefühl des Vibrators auf seiner Brust und wurde wieder feucht.
Sie bewegte ihn zur Außenseite des BHs und stimulierte so ihre Brustwarzen, wodurch sie hart wurden, und sie hörte ein leises Stöhnen von ihren Lippen. Dann schlüpfte sie in den BH und bewegte ihn um die Brustwarzen jeder Brust hin und her. Sie stöhnte und zappelte lauter, als sich ihre Hände hoben und ihre Bluse ganz öffnete, dann zog sie jede Brust heraus, um nach oben zu greifen und auf dem BH zu ruhen.
Oh mein Gott, das fühlt sich so gut an, oh, lutsche bitte an meinen Brüsten? und streckte die Hand aus, um seinen Kopf zu halten.
Nein, noch nicht, du lässt mich nachsehen, was wir tun werden, okay? und sie fuhr mit dem vibrator über ihre brustwarzen und dann über ihren nackten bauch und schob ihn unter den bund der shorts.
Er mochte das vibrierende Gefühl und als sich der Vibrator nach unten bewegte, wurde er heißer und feuchter. Dann knöpfte sie die Shorts auf und zog sie und ihr Höschen über den Vibrator und folgte ihr, bis sie ihre nassen Schamlippen berührten. Ihre Hüften hoben sich und ein lautes Stöhnen entkam ihren Lippen, als ihr Orgasmus ihren Körper für einen Moment erzittern ließ. Sie schob den Vibrator weg, als sie zurücktrat und ihre Fassung wiedererlangte.
Oh mein Gott, das war großartig und so schnell, ich will es die ganze Zeit bei mir haben und es ist klein genug, um es in die Tasche zu stecken, damit ich es überall hin mitnehmen kann, wie schön. Er dachte darüber nach, wie es wäre, es zu Hause oder sogar in der Schule zu verwenden.
Ganz ruhig, geh nicht erst in deiner Tasche herum, was passiert, wenn du deine Tasche verschüttest? Ich gebe es dir nur, wenn du versprichst, es sicher in der Kommode in der Wohnung aufzubewahren, okay?
Oh okay, aber vielleicht schaffe ich es eines Tages richtig, ich dachte, es wäre aufregend, es in der Schule zu machen.
Ich bin sicher, du willst einen stöhnenden, schreienden Orgasmus im Esszimmer, schön?.
Sei nicht albern, aber ich habe an die Bibliothek oder das Arbeitszimmer gedacht und das kann ich ruhig tun.
Du arbeitest besser alleine zu Hause, bis du den ruhigen Teil erledigt hast, denn im Moment, wenn du zum Orgasmus kommst, bist du nicht besonders wichtig. Er fragte sich, wie laut die Frau geschrien hatte, fragte sich, ob der letzte gehört worden war und ob die Nachbarn es gehört hatten.
Er streckte die Hand aus und küsste sie in einem sanften, liebevollen Kuss, wobei er wieder daran dachte, dass sie eine Tochter haben würde. Jeder Schwanz schüttelte den Kopf, um ihn zu reinigen, als er den doppelseitigen Dildo aufhob, der seinen Kopf in einer Hand hielt.
Und was macht ein doppelköpfiger Hahn? während er ein Ende in seinen Mund steckt und es obszön leckt.
?Es ist wie ein echter Schwanz, mit dem Sie Ihre Fotze aufsetzen und dann einen Vibrator an Ihrer Klitoris verwenden können, während Sie ihn rein und raus bewegen.?
Nun, aber warum sind da zwei Köpfe drauf und sieh mal, wie groß er ist, er würde niemals in meine Muschi passen. während er ihm mit beiden Enden zuwinkt.
Sie lächelte und dachte, dass es nicht einfach sein würde und wurde tatsächlich ein wenig verlegen, als sie es ihm abnahm.
Nun, mmmm, mal sehen, wie ich das erkläre, vielleicht sollten wir mit anderen anfangen?
Nein, du hast gesagt, du würdest es alles erklären und das will ich wissen, auch ich glaube, ich habe es im Internet gesehen, aber ich möchte, dass du es mir beibringst. Er hatte fast alles im Internet gesehen, bat ihn aber, es ihm beizubringen. Er wollte, dass sie alles mit ihm machte, was er im Internet sah, und es machte auch irgendwie Spaß, ihm dabei zuzusehen, wie er sich schämte.
Okay, ah, sieh mal, manche Frauen haben gerne Sex mit anderen Frauen und so kann jede von ihnen einen Schwanz in sich haben. Er sieht tatsächlich so aus, als würde er erröten und lächelte, als er die Hand ausstreckte und sie auf die Wange küsste.
Oh du? Du bist so süß, dass du wirklich rot wirst, schätze ich. Ein ganz besonderes Gefühl erfüllte ihn jetzt, und er konnte es weder verstehen noch erklären.
Blödsinn, ich bin zu alt um rot zu werden.
Er hatte der Kraft einer jungen Frau nicht vertraut. Das hatte bei dem ALTEN Mann viele Veränderungen bewirkt, von denen die wenigste errötete.
Also nehmen sie jeder einen Schwanz auf ihre Katze und sie sitzen normalerweise in einer Scherenform und bewegen dann den Dildo hin und her. Da ich keine Frau bin, war ich nicht wirklich dort, ich habe mir nur den Film angesehen. Er seufzte und hoffte, dass er nicht zu viele Fragen haben würde, und dann fragte er sich: Warum habe ich das gekauft?
Oh, gut, ich kann ihn zurück in meine Wohnung bringen und einen seiner Mitbewohner es mit mir versuchen lassen, oder? Er wartete darauf, dass sie erstickte und lächelte wie ein kleiner Teufel.
Oh mein Gott, Frau, nein, so etwas und mehr erzählst du deinen Mitbewohnern nicht. Er drückte ihr einen süßen Kuss auf die Lippen.
Ich habe mich nur über dich lustig gemacht, ich werde meinen Mitbewohnern nie etwas sagen, dann dachte sie, warum nicht wollen, dass irgendjemand von ihnen erfährt und wieder unbeantwortete Fragen.
Nun, du musst aufhören, dich über so einen alten Mann lustig zu machen, gib mir einen Herzinfarkt.
Ach du? Für mich bist du kein alter Mann und ich würde dir niemals einen Herzinfarkt verpassen? und er bückte sich wieder und küsste sie sanft mit der Emotion, die nur Liebe hervorruft.
Also ist das nur gut für zwei Frauen?
Nicht genau, ich habe gesehen, wie eine Frau ihn fickte und die andere benutzte.
Damit sie es sich in den Arsch schieben kann? Er kannte die Worte und hatte keine Angst, sie zu benutzen, aber er war immer noch verlegen oder beschützend. Wieder das Gefühl, dass er mehr ist als nur eine junge Frau, mit der er Sex hatte. Es gibt keine Möglichkeit, das in meinen Arsch zu bekommen.
Nun, das ist etwas, worüber wir nicht sprechen werden, also lasst uns sehen, welche anderen Vibratoren in der Tasche sind? Es war ihm sehr unangenehm, mit ihr über Analsex zu sprechen, aber die Frau war in einem anderen Alter und nichts schien ihn zu stören.
Aber du hast versprochen, mir alles über Sex beizubringen, und Analsex gehört nicht dazu? Sie würde nicht zulassen, dass er aufhörte, ihr alles zu erzählen, was sie über Sex wusste. Er sah ihren Gesichtsausdruck und erkannte, dass er sie in eine schwierige Lage gebracht hatte. Es kann bis später warten, also mach dir keine Sorgen, du siehst sehr besorgt aus? und küsste sie wieder sanft.
Das Gefühl, das ihn erfüllte, war unbestreitbar groß, und als sie ihn küsste, nahm er sie in seine Arme und drückte sie an sich. Er konnte nicht atmen, also musste sie ihn zurückstoßen. Er sah ihr in die Augen und sah etwas, das nicht nur seine Fotze, sondern sein ganzes Wesen erwärmte, und er war wirklich glücklich.
Okay, hier ist ein Vibrator-Ei und es wird in deine Muschi gesteckt und hier ist die Kontrolle.
Er stand auf und nahm seine Hand in eine Hand und die Tasche mit der anderen. Lass uns ins Schlafzimmer gehen, wo wir mehr Platz haben. Dort angekommen zog er sich aus und kroch auf das Bett, wobei er das silberne Ei mitnahm. Hier zeig mir, was zu tun ist, und sie gab es ihm mit einem einfachen Lächeln.
Sie krabbelte auf das Bett zu ihm, spreizte dann ihre Beine und berührte ihre Katze leicht. Er griff in die Tüte und zog auch das Gleitmittel heraus, das er gekauft hatte, und rieb das Ei darauf, bevor er es hineinschob. Sie wackelte mit ihren Hüften, als das Ei hereinkam und von ihren Fingern tiefer geschoben wurde.
Er stöhnte leise, als das Ei auf ihn zuglitt, und er konnte spüren, wie sein Finger ihre Katzenlippen berührte. Gott, er dachte, es fühlte sich so gut an, als er mich dort berührte und sein ganzer Körper zitterte. Dann zitterte ihr Körper, als sie den tief vergrabenen Vibrator einschaltete. Das Gefühl war überwältigend und er stöhnte sehr laut, als er seine Hüften hob. Er streckte beide Hände aus und packte sie an den Haaren und küsste sie mit großer Kraft, zog sie zu sich. Der Orgasmus wollte nicht enden, da der Vibrator nicht aufhörte und ihr Körper zitterte.
Er schloss sie und fiel zu Boden, nach Luft schnappend. Er holte tief und schnell Luft und lag da, die Realität dessen, was gerade passiert war, traf ihn endlich. Oh mein Gott, das war der Größte. Es war der verrückteste Orgasmus, den ich je hatte, und er war so schnell. Ich kann das Ding immer noch fühlen und ohhhhh, ich kann es in mir bewegen, indem ich meine Muschi dehne? Ein sehr sinnliches Lächeln bildete sich auf ihrem Gesicht, als ihre Fotze mit dem Ei spielte. Er gab ihr die Kontrolle, und sie verlangsamte ihn, damit er ein leises, tiefes, sehr langes Stöhnen von sich gab.
Er genoss das Ei noch einige Minuten lang, während er die anderen Gegenstände in der Tüte anstarrte.
Die Gefühle, die er durchmachte, waren nicht neu, aber es war seine Art, sie zu bekommen, und er mochte die Idee, so schelmisch zu sein. Er war jung und zum ersten Mal wirklich allein und hatte jemanden gefunden, der ihm die wirklich ungezogene Seite des Lebens zeigte, dachte er jedenfalls. Sie dachte, es wäre großartig, das Ei immer drin zu lassen, damit sie es öffnen und schließen könnte, wie sie wollte, aber der Draht, der aus ihrer Muschi kommt, könnte ein Problem sein, und sie kicherte. Er zog am Draht und dann streckte er die Hand aus und zog das Ei heraus, was jetzt noch?
Er starrte weiter auf einen Haufen Dinge auf dem Bett und nahm einen kleinen Butt Plug, ok, ich schätze, er kommt in meinen Arsch?.
Ja, und wenn du es versuchen willst, schlage ich vor, dass du etwas Gleitmittel verwendest. und gab ihm die KY-Geleetube.
Okay, aber hast du es für mich hingelegt? und damit stand sie auf ihren Händen und Knien und wackelte mit ihrem süßen kleinen Arsch in seinem Gesicht.
Oh Mann, das wird langsam komisch, aber mein Gott, sie hat so einen süßen Arsch. Er gab etwas Gelee auf seinen Zeige- und Mittelfinger und etwas auf seinen Plug, bevor er seinen Zeigefinger langsam hineindrückte. Nachdem er seinen Zeigefinger ganz drin hatte, fügte er den Mittelfinger hinzu und beugte seine Hand.
Zuerst hatte sie nicht das Gefühl, dass sie diesen Analsex genießen würde, aber dann, als der Finger tiefer ging und der andere Finger eindrang, entspannte sie sich und die Empfindungen von angenehmem Sex überfluteten sie. Seine andere Hand spielte mit ihrer Fotze und bald erfüllten wieder sexuelle Gefühle ihren Körper.
Sie stöhnte, wackelte mit ihren Hüften und spannte ihre Pomuskeln um seine Zehen. Dann nahm er den Analplug und schob ihn langsam hinein, bis er fest in ihm steckte. Sie stöhnte, als ihre Finger ihre Klitoris streichelten, während ihre andere Hand mit ihrer Brust und ihrer Brustwarze spielte.
Die seltsamen neuen Empfindungen waren aufregend und so schelmisch, dass er sich fast in den Arsch scheiße, was auch immer es war. Sie liebte es, wie sich ihre Hände auf ihrer Fotze und Brust anfühlten. Dann drückte sie ihre Hüften gegen seinen Hintern und zog ihn hart gegen ihre Leiste, während sie spürte, wie die Erregung eines weiteren Orgasmus sie überflutete.
Er zog es langsam aus und ließ es entspannen, flach auf seinem Bauch liegend.
Sie fühlte sich erschöpft von so vielen starken Orgasmen. Er konnte nicht glauben, wie viele Wege es zum Orgasmus gab und wie mächtig sie sein konnten. Er wollte dort liegen bleiben, als er spürte, wie seine Hände begannen, seine Muskeln auf seinem nackten Rücken zu massieren.
Er sah den süßen jungen Körper vor sich an und alles, woran er denken konnte, war ihn zu berühren. Die Hände scheinen ihren eigenen Kopf zu haben und haben seinen Rücken, seine Beine und seine Schulter geknetet und gerieben.
Okay, Dornröschen, ich denke, du solltest duschen.
Sie war unter der zärtlichen Fürsorge dieses Mannes eingeschlafen. Wow, es war ein Abend, wie spät ist es?
Es ist 11 Uhr, aber ich habe dich eine Weile schlafen lassen und vielleicht möchtest du duschen, bevor du gehst.
Ich wollte nicht wirklich gehen, aber die Dusche fühlte sich gut an, da sie sich so klebrig anfühlte. Sie duschten zusammen und sie liebte es, wie sie ihren Körper komplett wusch. Diesmal lächelte er, als er besonders auf seinen Arsch achtete und sich vergewisserte, dass das ganze Gleitmittel von seinem Arsch abgewischt worden war.
Sie trockneten sich gegenseitig ab, und während sie ihn abtrocknete, hielt sie seinen weichen Schwanz in ihrer Hand, dann beugte sie sich hinunter und küsste ihn. Dann nahm er den Schwanz in den Mund und saugte an seinem Kopf.
Wow wow, einfach mmmmmmmm das ist cool, aber wenn du das machst, werden wir die ganze Nacht hier sein.
Es ist okay für mich, ich will hier bleiben? Und sie konnte nicht umhin, sich zu fragen, warum sie nicht wollte, dass er die Nacht hier verbrachte.
Werden sich deine Mitbewohner Sorgen um dich machen oder alle möglichen Fragen darüber stellen, wo du bist? Sie fragte sich immer noch, was die Leute über einen 66-jährigen Jungen und ein 18-jähriges Mädchen sagen würden. Verdammt, er hatte seine eigenen Fragen zu dem, was er tat. Dann jedes Mal, wenn er sie sah, berührte oder berührte, flog die ganze Frage aus dem Fenster.
Ich werde ihnen einfach sagen, dass ich die Nacht bei einem Freund verbringe und einfach gehen und wenn sie fragen: FRIEND? Und das ist alles, kann ich bitte heute Nacht dort bleiben? Er streckte die Hand aus und küsste sie sanft.
Was konnte er sagen, aber ja. Okay, kannst du bleiben?
Damit küsste er den Kopf des Schwanzes und begann dann, ihn und seine Eier zu lecken. Sie konnte nicht glauben, was sie tat oder woher sie wusste, was zu tun war, und dann nahm sie seinen Schwanz tief in ihren Mund und fing an, ihn zu saugen. Er streckte die Hand aus, nahm seinen Kopf in die Hände und bewegte ihn hin und her.
Er warf seinen Kopf zurück und stöhnte, als er seine Eier streichelte und dann die Stelle an der Basis seines Schwanzes fingerte, was Stöße durch seinen Körper schickte, was dazu führte, dass er die kleine Ejakulation, die er hatte, und es war nicht viel, in seinem Mund traf. Sie saugte und streichelte weiter seinen Schwanz, bis sie wieder weich war.
Sie sah auf und stand lächelnd auf? Ich mag den Geschmack deines Schwanzes und deines Spermas?.
Oh schön und wo hast du das alles gelernt?
?Im Internet kann man auf manchen Seiten alles sehen und ist es sehr informativ? und damit drückte er ihren weichen Schwanz sehr sanft.
MMMMMM, ich liebe deine Berührung und du weißt über gewisse Dinge mehr als du sagst, junge Dame? und er zog sie an sich und küsste sie sanft auf die Lippen. Jetzt ist es an der Zeit, etwas anzuziehen, schau dir die Sachen an, die ich dir gekauft habe? und damit eilte er ins Schlafzimmer.
Hatte eine Auswahl von vielen Artikeln gekauft und einige ausprobiert. Crotch kicherte mit weniger Höschen und Nippeln am oberen Rand und dem BH, der die Brust nach oben drückte. Sie ging durch den Raum und zeigte ein paar Sachen, bis sie ein Spitzenhöschen und ein sehr dünnes, sexy Nachthemd trug. Dann ging er zurück zu seiner Spielzeugsammlung.
Zusammen mit den Samtmanschetten waren die Klitoris und ein Vibrator, der anal stimulierte. Er nahm diese und lächelte sie an.
Also, wann planen Sie, sie einzusetzen? winkte ihnen zu.
Er lächelte und dachte, Gott, ich kann mit den Wünschen dieser Frau nicht mithalten, ich bin zu alt, aber es macht definitiv Spaß, es zu versuchen. Er sah die Frau an, die in ihrem sexy Nachthemd auf der Bettkante saß, und sagte: Tut mir leid, mein Lieber, aber der alte William ist ein bisschen erschöpft, ich kann deinen jugendlichen Wünschen nicht so sehr nachkommen wie ich möchte. Es tut mir leid, aber für heute Abend habe ich nicht mehr viel übrig.
Sie lächelte und nahm ihre Hände in ihre und ging auf ihn zu, oh bitte fühle dich jetzt nicht gezwungen, irgendetwas zu tun, entschuldige, dass du so anspruchsvoll bist? Er küsste sanft ihre Wangen und Lippen.
Oh, ich hoffe, ich zeige dir alle Spielzeuge und benutze sie mit dir; für dich, aber ich schätze, mein Alter macht einen Unterschied? Er zog sie an sich und kuschelte sich neben ihn, lag auf seinem Rücken, sein Kopf auf seiner Brust und seine Arme um seinen Hals und sein Bein über seinem.
Er sah ihr ins Gesicht und lächelte, fühlte sich sicher an ihrem warmen Körper. Sie übernachtete bei ihm, und das reichte erst einmal, und er würde auch morgens ausgeruht aufwachen und dann hätte er es satt.
Sie wachte mit einer schon lange nicht mehr vorhandenen Morgensteifigkeit auf und dachte, mmmm, es tut gut, dieses Gefühl wieder zu spüren und es ist noch besser, jemanden zu haben, mit dem man es genießen kann. Die Frau, die neben ihm schlief, rollte sich zusammen und drehte sich mit dem Rücken zu ihm, ließ seinen steinharten Schwanz über seinen Rücken gleiten, als sein Hintern in die Falte zwischen seinen Wangen glitt. Sie zappelte ein wenig und ihr Schwanz war jetzt zwischen ihren Beinen und gegen das Höschen, das ihre Muschi bedeckte. Sein Arm war über ihr und er zog sie zu sich.
Sie erwachte, als sie ihren Arm nahe an ihre Brust brachte und sie seinen harten Schwanz an ihrer Muschi spüren konnte. Das Anspannen seines Oberschenkelmuskels ließ seinen Schwanz anspannen, und er wusste, dass sie völlig wach und bereit war, Liebe zu machen.
Sie sagte, sie wolle mehr, als sie ihre Hüften wieder an ihn drückte, und sie griff unter das dünne Nachthemd und fasste ihre Brust, dann nahm sie ihre Brustwarze zwischen ihre Finger und rollte sie. Sie stöhnte und drückte ihre Hüften fester in ihre Leiste, dann brachte sie ihre Hand zwischen ihre Beine, um die Eichel seines Schwanzes zu streicheln. Er wollte sich privat über etwas ärgern, das er heute Morgen online gesehen hatte.
Ich will, dass du mich fickst, wie ich es jetzt online sehe, Doggystyle und dann diesen kleinen Vibrator in meinem Arsch? Das Video, das er sah, machte sie wirklich verrückt und sie wollte das auch, aber dann vergaß sie, wie gute Schauspieler manche Pornostars sind.
MMM, du scheinst zu wissen, was du willst. Er war sich nicht sicher, wie er ihre Sexinformationen bekommen sollte, er genoss bis dahin alles an ihr und es schien eine gute Art zu sein, Liebe zu machen. Okay, runter auf die Knie? Dann teilte sie ihren Hintern und legte sich hin, damit sie ihre Fotze essen und feucht machen konnte. Er hatte den Vibrator und gab ihn ihm, und er schaltete ihn ein und rieb seine Fotze. Nach ein paar Minuten leckte und lutschte die Muschi ihre Lippen und ihren Kitzler, sie stand auf und trennte den Hintern von hinten und rieb den Vibrator an ihrem engen kleinen Arschloch. Sie stöhnte und schwang ihren Hintern zurück, als sie versuchte, ihn in ihren Arsch zu schieben.
?Einfach ist nicht so schnell, jetzt will ich es auch genießen.?
Ich will es jetzt, also beeil dich und schieb es mir in den Arsch und dann schieb deinen Schwanz in meine Muschi? Er wachte geil auf und wollte Sex auf die schlimmste Art und Weise. Er griff zwischen ihre Beine und packte ihren Schwanz und zog sie zu sich. Dann rieb er seinen Kopf an seinen geschwollenen Schamlippen und stöhnte tief. Sie führte ihren Schwanz zwischen ihre nassen Schamlippen, während sie den Vibrator zu ihm schob.
Jetzt drang gleichzeitig etwas in ihn ein, und er zitterte vor Aufregung. Der Vibrator hatte eine langsame Geschwindigkeit, aber immer noch genug, um sie zu einem kleinen Orgasmus zu veranlassen, bevor sie die volle Tiefe und maximale Geschwindigkeit erreichte.
Sie verlor jegliche Kontrolle, nachdem sein Schwanz in ihre Muschi eingedrungen war und sie mit einem starken Stoß tief getroffen hatte. Dies führte auch dazu, dass der Vibrator ganz in seinen Arsch geschoben wurde.
Sie stöhnte und weinte dann und schließlich entkam ein kleiner Schrei ihren Lippen und nachdem der Orgasmus durch sie aufstieg, hatte sie einen Orgasmus. Er war sich nicht sicher, ob es ein langer Orgasmus oder mehrere waren, obwohl es das wunderbarste Gefühl war.
Oh mein Gott, ich liebe das Gefühl deines Schwanzes in meiner Muschi, aber den Vibrator in meinem Arsch, oh mein Gott, das ist in Ordnung und ihr Körper zitterte unkontrolliert.
Ja, du kleine Schlampe, du kannst gut ficken, verdammt, du weißt zu viel, ah, verdammt, das ist gut, ja. Und er konnte nicht glauben, wie wunderbar es sich für seinen Schwanz anfühlte, ihn tief in der Muschi zu vergraben und gegen den Vibrator, der Wellen der Erregung über seine gesamte Länge schickte.
Oh mein Gott, es wird nicht dauern, ja oh ja, und er hat jetzt eine riesige Ladung Sperma tief in meine sehr nasse Muschi geschossen. Die Ejakulation schien kein Ende zu nehmen, als er fortfuhr, und er konnte sich nicht vorstellen, woher das alles kam.
Er hatte schon lange nicht mehr so ​​viel Sperma gepumpt und jetzt goss er seine kleine Muschi in den Überlauf. Ich leckte um seinen Schwanz herum. Er fing an, seine Po- und Muschimuskeln in einem abwechselnden Rhythmus zusammenzudrücken, der ihn lauter und heftiger stöhnen ließ, und dann rieb er ihn fester an der sehr nassen Muschi. Bald wurde sein Schwanz weicher und kam heraus, aber das war nicht das Ende, da er schnell weiter küsste und sauber leckte. Sie sah ihn dann an und lächelte, mmmm guten Morgen.
Er war betrunken und noch nicht einmal aus dem Bett aufgestanden. Als sie sich aus dem Bett zog und duschte, dachte sie immer wieder, dass sie die Kontrolle über alles übernehmen musste, aber dann war sie direkt hinter ihr nackt und schob ihn in die Dusche, packte dann seinen Schwanz und küsste ihn leidenschaftlich. Alle Vernunft entfloh ihm und er packte ihren Hintern mit beiden Händen und hob sie mit einem tiefen Kuss hoch. Egal was diesmal passierte, sein Schwanz würde nicht ganz erigiert werden und so umarmten und küssten sie sich einfach und wuschen sich dann auf die ausdrucksvollste Art und Weise. Er reinigte es komplett, jede Falte und Ritze mit besonderem Augenmerk auf bestimmte Stellen.
Sie zogen sich an, frühstückten, und dann musste sie zurück in ihre Wohnung. Er hatte gefragt, ob er ein paar Kleidungsstücke mitnehmen könne, und er war weicher geworden. Als er einige der Slips und BHs in eine Tasche steckte, sah er den silbernen Vibrator und das Ei. Als er daran dachte, wie viel Spaß er nächste Woche haben wird, kaufte er sie ohne zu zögern zu den Kleidern.
Nachdem sie gegangen war, ging sie hinein, um die Zimmer zu reparieren, und bemerkte, dass der Vibrator und das Ei fehlten, und sie schüttelte den Kopf, weil sie dachte, es würde Ärger geben.
** Anmerkung des Autors **
Ich freue mich über alle positiven und negativen Kommentare. Es wird mindestens zwei weitere Kapitel geben, da es so viele Spielsachen zu lernen und dann seinen Mitbewohnern zu zeigen gibt.

Hinzufügt von:
Datum: November 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert