Betrügt Seine Frau

0 Aufrufe
0%


Wird es noch viele Folgen geben? Dies ist eine wirklich lange erotische Inzestgeschichte
Meine Damen:
Renee: 46-jährige Mutter von drei Kindern. Sie hat sie nicht geboren, oder? Reagenzglasbaby. Sein ältester Sohn Andy ist einer meiner engsten Freunde und er ist 15 Jahre alt. Seine beiden anderen Söhne sind 9 und 7 Jahre alt. Der 9-jährige Robbie und der 7-jährige Brandon. Renee kann nicht schwanger werden. Er wohnt 6 Wohnungen unter mir in der Straße, in der sich meine Entwicklung befindet. Sie hat dunkelbraune Haare. Ungefähr 5-9, Körbchengröße D, ein schöner Hintern und muskulöse Bronzeschenkel. Er ist auch Jude. Ihr Mann heißt Joeseph und ist Rechtsanwalt.
Jill: Meine Stiefmutter. Sie ist 48 Jahre alt und lebt seit 2 Jahren bei meinem Vater und ein paar Städte von mir entfernt. Er hat blonde/braune Haare. Er ist etwa 1,80 m groß, hat eine große Brust, ist sich seiner Größe nicht sicher, hat einen schönen engen Arsch und ist weiß/braun. Sie haben lange muskulöse Beine. Sie ist eine großartige Köchin und eine sehr sinnliche, attraktive Frau.
Wie alles mit Jill begann:
Ich war eine Woche vor Schulbeginn bei meinem Vater. Es war Montag, der Tag nach meiner Ankunft. In der vergangenen Nacht, nachdem ich die ganze Nacht vor dem Computer gesessen hatte, ging ich in mein Zimmer im Haus meines Vaters, zu meinem Bett, und zog mich aus. Ich schloss die Tür ab und machte das Licht aus. Ich bin ein 14-jähriger Junge mit dunkelbraunen Haaren und etwa 155 Pfund. Mein Gewicht ist nicht wirklich sichtbar, da ich ca. 5-11 Jahre alt bin und eine schlanke Figur habe. Ich bin auch ein voll ausgereiftes Kind in den letzten Stadien meiner Adoleszenz.
Wie auch immer, ich lehnte mich zurück und schloss meine Augen. Dann legte ich meine Hand auf meinen 6,5-Zoll-Schwanz und begann abzusteigen. Ich habe mit jemand anderem als meiner Stiefmutter masturbiert. Ihr Körper, ihr Gesicht und alles war für mich immer umwerfend. Ich begann mir vorzustellen, dass sie langsam ihr rotes Kleid auszog. Mein Schritt stöhnt, als ich einen Riemen ausziehe. Dann sagt er? Ich kann es kaum erwarten, dich zu ficken, Dave, mein junger Stiefsohn. Dann entfernt er den nächsten Riemen und zeigt, dass er nichts trägt. Jetzt spüre ich, wie sich mein Schwanz zum Ejakulieren bereit macht und lasse ihn in meinen Bauch spritzen. Ich lag lächelnd im Bett und stellte mir vor, wie gut es wäre, meine Stiefmutter Jill zu ficken.
Zurück zu Heute: Es war Montag, gegen 12 Uhr nahm ich eine Dusche und saß auf dem Computerstuhl, Instant Messaging-Leute. Ich trug Jeans und ein schönes Designerhemd. Dann öffnete ich meine Tür, um etwas Luft zu schnappen, und dann hörte ich Ohh, Ohh, Ohh. Diese leisen Stimmen kamen vom Sofa im Wohnzimmer. Ich war auf der Etage über dem Wohnzimmer und auf meiner Etage gibt es einen Bereich mit Blick auf das Wohnzimmer. Ich verließ leise mein Zimmer und schaute und sah meine Stiefmutter Jill nackt auf der Couch liegen, 2 Finger in ihrer Muschi. Ich machte einen plötzlichen Fehler und erinnerte mich daran, dass meine Stiefmutter sich selbst im Freien spielen würde.
Mein Vater arbeitet montags von 8 bis 6 Uhr und meine Stiefmutter bleibt zu Hause. Er muss immer noch denken, dass ich schlafe, um mich im Freien zu befingern. Seine Augen waren auf den Fernseher gerichtet, aber es war kein Ton zu hören, also war es auf keinen Fall ein Porno. Ich beschloss, meine Hand nicht in meine Jeans zu stecken und meinen Schwanz zu streicheln, und ich beschloss, dass ich Jill angreifen sollte, selbst wenn es als illegal und falsch angesehen wurde. Ich werde niemals in meinem Leben eine solche Chance haben, meine Fantasie zu leben. Nervös ging ich lautlos die Treppe hinunter, und als ich die unterste Stufe erreichte, knarrte es. Dann sah er mich an und sah mich und deckte sich mit den Kissen auf dem Sofa zu. habe ich damals gesagt? Es tut mir so leid, Jill, ich wollte aus der Küche runtergehen, um etwas zu trinken, habe ich nicht darum gebeten? Jill sah mich dann an und sagte: Nein, es tut mir so leid, dass du mich auf diese Weise finden musstest. Ich ging zur Couch und sah mein Zimmer im Fernsehen und dann sagte ich? Was guckst du?? Dann nahm er die Fernbedienung und schaltete den Fernseher aus und sagte? Ach wirklich nichts.? habe ich damals gesagt? Darf ich sehen, was im Fernsehen läuft? Dann sagte er mir, ich solle gehen und mich anziehen, aber ich sagte ihm, er solle warten. Also setzte er sich wieder hin, wobei die Kissen immer noch seine 2. Zone bedeckten.
Dann schaltete ich den Fernseher ein, als ich endlich meinen Kopf in meinen Händen vergrub, als ob es mir peinlich wäre. Ich drückte die Play-Taste auf der Fernbedienung für ein Bild, das wie mein Zimmer aussah. Dann sah ich mich nackt im Bett masturbieren. Er fingerte sich an mir Zuerst war ich verblüfft zu sprechen, aber dann sah ich, dass Jill immer noch ihren Kopf in ihren Händen hatte, und sie kam herüber und schaute auf und sah mich mit Tränen in den Augen an, während ich eintauchte und ihr eine 5 gab. zweiter Kuss auf die Lippen. Ich ließ es dann los und sah das sexyste Lächeln aller Zeiten auf seinem Gesicht. Sagte? Ich bin deine Stiefmutter, ich bin mit deinem Vater verheiratet, aber seit du erwachsen bist, kann ich dich nicht aus den Augen lassen. Als du letztes Jahr in die Schule kamst, habe ich eine Miniaturkamera in deinem Schlafzimmer installiert. Ich versuche nicht, wie die seltsamste Person aller Zeiten auszusehen, aber ich war und bin immer noch in Trance. Jedes Wochenende bist du hier und wichst spät abends im Bett. Es macht mich glücklich, seit ich und dein Vater keinen Sex mehr haben. Ich muss es wissen, und nach diesem Kuss zu urteilen, wirst du in einer Beziehung mit mir sein? Es tut mir leid, so stark herauszukommen, aber ich bin so lange in dich verliebt, dass ich dich bei mir haben möchte.
Wow, was für eine schnelle Info. Dann sagte ich ihm? Jedes Mal, wenn ich wegen dir in meinem Bett wichse, jedes Mal, wenn du und Dad nicht zu Hause sind, schnüffele und zerknittere ich deine Unterwäsche, ich habe so oft davon geträumt, Sex zu haben, um diese Gelegenheit zu verpassen, na und? um stark herauszukommen.? Dann entfernte ich die Kissen aus dem Brustbereich und dem Vaginabereich und zog mich aus, während ich sprachlos da saß. Wir starrten uns ungefähr 5 Minuten lang nackt an.
Jill bewegte dann langsam ihr Gesicht zu meinem, so wie ich es tat, dann drückten wir unsere Lippen in einem leidenschaftlichen Kuss zusammen. Dann steckte ich meine Zunge in seinen Mund, wie er es mit meiner tat, und fing an, ihn zu französisch. Dann trug er seinen Körper über mich und legte mich zurück auf den Sitz. Er liebte mich weiter und umarmte mich, bis er endlich sprach. Sagte sie später mit ihrem nackten Körper auf mir? Dave, du und ich werden uns diese Woche jede Sekunde lieben und lieben, ich werde deinem Vater unsere Liebe sagen und wir werden ein akzeptiertes Paar in diesem Haus sein, achte auf meine Worte. Ich liebe dich.? Dann sagte er mir, ich solle mich auf das Sofa setzen, während ich auf die Knie ging. Dann nahm er sein wunderschönes 48-jähriges Gesicht zwischen meine Beine und fing an, meinen ganzen Schwanz in seinen Mund zu nehmen. Er brauchte langsam alle 30 Sekunden, um nur zu kuscheln und mir seine Liebe zu zeigen. Ungefähr 30 Sekunden später ging es sechseinhalb Zoll in seine Kehle. Er sah mich mit den Augen eines Liebhabers an. Ich stimme wirklich mit dem überein, was Sie vorhin gesagt haben, dass wir ein akzeptiertes Paar sein sollten, denn was wir diese Woche getan haben, ist monumental. Dann sagte er? Mach dich bereit für den größten Blowjob, den du an meinem jungen Liebling bekommen kannst? Dann fing er schnell an, meinen Penis zu saugen. Er streichelte und streichelte meine Eier, während er wild an meinem Schwanz lutschte. Dann spuckte er über meinen ganzen Schwanz und fing an, stärker zu saugen. Mein Schwanz war so nass und es fühlte sich großartig an, weil dies meine erste Blowjob-Erfahrung war. Dann nahm er seinen Mund heraus und sagte? Wenn Sie ejakulieren, stellen Sie sicher, dass es im Mund Ihrer Stiefmutter ist. Er machte mich so sehr an, indem er das sagte, dass ich eine Menge Sperma in seinen Mund spritzte. Er nahm meinen Schwanz weiter, während ich ihm in die Kehle schoss und buchstäblich an meinem Schwanz würgte. Wenn du meinen Schwanz aus deiner Kehle nimmst. Er hustete und spuckte mein weißes klebriges Sperma aus. Dann sagte er? Dave, ich liebe dich so sehr und ich leckte meinen Schwanz auf und ab und dann nahm ich meine Eier in den Mund und saugte. Ich war so glücklich, dass ich ihn genauso fühlen lassen musste. Dann habe ich ihm gesagt, dass ich seinen Körper brauche.
Er stand von seinen Knien auf und legte sich auf das Sofa. Dann legte ich mich auf ihn und ließ meine Zunge in seinen Mund gleiten, genau wie er es mit mir tat, mit einem weiteren leidenschaftlichen Kuss. Dann senkte ich meinen Kopf zu ihren schönen, großen Brüsten und saugte an ihrer linken, während ich ihre rechte Brustwarze streichelte. Ich liebte es, an ihren Brüsten zu saugen, sie waren unglaublich. Dann steckte ich meinen Kopf aus ihrer Brust und fing an, ihren Bauch zu lecken, bis ich ihre Fotze erreichte. Jills Muschi war hellrosa, hatte ein großes Loch und einen blonden Schamfleck darauf. Ich leckte ihren Kitzler, um sie zu necken. Er stöhnte. Dann stecke ich dir drei Finger in den Mund. Er saugte sie hart und machte sie sehr nass. Dann führte ich diese 3 Finger so tief wie ich konnte in ihre Katze ein. Sie stöhnte so laut, dass mein Schwanz so hart wurde, dass ich beschloss, sie zu ficken.
Dann sagte ich ihm? Baby, ich glaube nicht, dass ich weitermachen kann, wenn wir uns jetzt nicht lieben? Dann sagte er? ich auch Schatz? Als er unter mir lag und meine Arschbacken packte. Dann sagte er? Lass uns ins Bett gehen, Baby, ich bin genauso aufgestanden wie er. Dann packte ich ihre Hüften und hielt sie leidenschaftlich fest, als wir die Treppe hinaufstiegen. Wir kamen an die offene Tür meines Zimmers und ich verließ ihn. Dann sah er mir ins Gesicht, griff nach meinen Wangen und zog mich für einen langen Kuss zu sich. Ich küsste sie weiter, während ich sie ins Zimmer und aufs Bett schob.
Wir liebten uns weiter, bis ich ins Büro neben meinem Bett ging, die Schublade öffnete und das Kondom herausnahm. Dann führte er es in meinen Penis ein. Ich fing an, nervös zu werden. Das würde mein erster Sex werden. Mit 14 verlor sie ihre Jungfräulichkeit an ihre Stiefmutter, dachte ich. Dann wurde mir klar, dass ich davon geträumt hatte, also legte ich mich mit dieser Inspiration auf Jill, die mit ihrem Kopf auf dem Kissen auf meinem Bett lag. Meine harte gab mir einen weiteren Zoll, also fing ich an, mich 1 Zoll in ihre Muschi zu bewegen und dann langsam noch einen. Er stöhnte und sagte dann? Keine Notwendigkeit, langsam zu gehen, kleben Sie einfach alles auf mich. ?
Ich tat, was er sagte, und schob meinen pochenden 7,5-Zoll-Schwanz in seine weite Fotze, während ich vor Vergnügen schrie. Dann fing ich langsam an sie zu ficken. Ich bewege meinen Schwanz rein und raus. Mein Penis hat sich noch nie in meinem Leben so gut angefühlt. Dann fing ich an, sie schneller zu ficken und bewegte meinen Schwanz schneller in ihre saftige Muschi. Dann habe ich damit weitergemacht, während sie geschrien hat? ABER GOTT JA JA JA JA STICK MICH, FICK MICH BABY? Dann fühlte ich, wie es sich in mir aufbaute, dann sagte ich es ihm, als er sagte, dass wir gleich kommen würden. Ich drückte so viel ich konnte hinein und dann kam ich und kam. Als ich meinen Schwanz herausnahm, war er mit meiner und seiner Ejakulation bedeckt. Ich habe das Kondom unter deinem Kitzler gesehen. Er muss gestürzt sein, dachte ich, als er anfing, schneller auf ihn loszugehen. Jedenfalls war es der beste Moment meines Lebens
Nachdem ich von meiner Jill abgestiegen war, legte ich meine Beine an sie, als sie auf ihrer Seite lag, und küsste sie sanft. Es war 1:30 Uhr und es dauerte fünfeinhalb Stunden, bis mein Vater von der Arbeit nach Hause kam.
(Es sind noch viele weitere Kapitel übrig, es ist noch nicht einmal das Ende von Kapitel 1)
(Wenn ich diese lange wahre Geschichte meiner Liebe zu zwei wunderschönen Frauen fortsetzen muss, kommentiere bitte unten)

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert