Arbeite Mit Einem Guten Hahn

0 Aufrufe
0%


jung und unschuldig mein Arsch
Meine Frau versuchte mich davon zu überzeugen, dass unsere vierzehnjährige Tochter Alicia unschuldig war. Er spielt definitiv die unschuldige Rolle gegenüber seiner Mutter, aber ich habe die andere Seite von ihm gesehen.
Alles begann kurz nachdem Alicia vierzehn geworden war.
Meine Frau hat einen regelmäßigen Donnerstagabend ?Mädelsabend? jede Woche. Es entspricht seinem Gehalt. Er kommt erst kurz vor Mitternacht von der Arbeit nach Hause. Dann ist er ziemlich gut auf dem Weg, wie ein Stinktier betrunken und höllisch geil zu sein. Ich freue mich auf Donnerstagabende, weil ich Dinge tun kann, die sie mich normalerweise nicht tun lassen würde, ihren Arsch ficken, sie verprügeln und Nacktfotos von ihr machen.
Wie auch immer, kurz nachdem Alicia vierzehn geworden war, war es an diesen Donnerstagen an der Zeit, sich über mich lustig zu machen. Zuerst war es kaum wahrnehmbar, als würde er mit seiner Hand an meinem Schwanz reiben oder mit mir ringen wollen. Wrestling hat am Anfang Spaß gemacht und er hatte immer Hosen an, aber dann fing er an, mit mir auf dem Boden in einem Rock zu ringen. Alicia trug kürzlich einen Minirock, als wir unsere Wrestlingkämpfe begannen. Trug das kleine Mädchen Höschen? Anfangs, aber jetzt trägt sie einen Tanga und einen G-String, den ihre Mutter aus ihrer Schublade gezogen hat. Alicia stellt sicher, dass sie ihre Brüste an meinen Armen und Händen reibt, reibt meinen Penis oft und stellt sicher, dass ihr Rock hoch genug ist, damit ich ihr Höschen deutlich sehen kann. Sie hat in letzter Zeit keinen BH mehr getragen und die Hälfte der Knöpfe ihrer Bluse ist offen. Versteh mich nicht falsch, ich finde sie sehr sexy, aber sie ist mein Mädchen.
Manchmal beobachte ich beim Fernsehen, wie Alicia ihre Füße auf das Sofa legt und ihr Kinn auf ihre Knie legt. Dabei stehen ihre Füße schulterbreit auseinander und ich kann ihr Höschen deutlich sehen. Jedes Mal, wenn ich den Raum verlasse und zurückkomme, wird ihr Höschen immer weiter in ihre Schamlippen gesteckt, bis fast nichts mehr bedeckt ist. Mehr als ein erwachsener Mann ertragen kann. Kein Wunder, dass ich meine Frau vergewaltigt habe, als sie um Mitternacht nach Hause kam.
Alicia fing an, mir jeden Abend einen Gutenachtkuss auf die Lippen zu geben und ihre Zunge in meinen Mund zu stecken, nicht nur donnerstags. Er lässt es seine Mutter nie sehen. Zuerst bat ich ihn aufzuhören, aber sein Mund schmeckte so süß, dass ich nicht konnte. Ich glaube, sie versteht, wie sehr ich LifeSavors mit Kirschgeschmack liebe, und lutscht an einem, bevor sie mich küsst. Trotzdem liebe ich es, wie er seine Zunge in meinen Mund steckt. Ich freue mich darauf, dass sie mir einen Gute-Nacht-Kuss gibt. Er wartet immer, bis seine Mutter beschäftigt ist und die Küsse lang sind. Donnerstags, wenn sie nicht bei ihrer Mutter ist, küsst mich Alicia öfter, und wenn sie ins Bett geht, dauern unsere Küsse fünf Minuten oder länger, und ich halte eine Brust, während ich sie küsse.
Dann nahm Alicia letzten Donnerstag eine Dusche und ging mit einem Handtuch nach unten, um etwas zu holen. Nun, das Handtuch war nicht groß genug. Es war größer als ein Waschlappen, aber sicherlich nicht unser normales Badetuch. Wie auch immer, es fiel leicht vor mir. Alicia stand völlig nackt da, als ich sie mir genau ansah. Ich versuchte, mir ihren jungen, jugendlichen Körper einzuprägen.
Ich fragte scherzhaft: Willst du ringen?
Alicia lächelte und sagte: Okay, aber nur, wenn du auch nackt bist?
Gott hilf mir Ich zog mich schneller als je zuvor aus und hoffte, dass er seine Meinung nicht ändern würde. Er ritt auf dem Wohnzimmerteppich, mit dem wir normalerweise ringen. Der dicke Teppich ist gut gepolstert und sehr angenehm zum Schlafen. Ich landete neben ihm und Alicia griff mich an, packte meinen Schwanz und schlug mich nieder. Als nächstes wusste ich, dass ich seine Fotze leckte. Es war unglaublich, weil es auch nach Wildkirsche LifeSavors schmeckt. Ich habe versucht, ihre süße junge Muschi zu essen. Dann bemerkte ich, dass Alicia meinen Schwanz lutschte. Ich hörte mit dem auf, was ich tat, damit ich voll und ganz genießen konnte, was er tat.
Alicia drehte ihren Kopf, um mich anzusehen und sagte: Daddy, hör nicht auf sagte. Ich liebe es?
Schatz, wenn ich das tue, kann ich das, was du tust, nicht genießen Ich antwortete.
Alicia sagte: Okay? Wir machen es einer nach dem anderen und ich – ich gehe zuerst? sagte. Alicia arbeitet jedoch wieder an meinem Schwanz. Es war nicht so toll, aber es war gut genug. Das Spannendste an dem Job war, dass sie meine Tochter war. Der nächstbeste Teil war, auf ihre klaffende Fotze zu starren, in dem Wissen, dass meine Zunge bald wieder dort sein und ihr mehr Vergnügen bereiten würde, als jeder Mann ihr für den Rest ihres Lebens bereiten würde. Er dachte schon, sein Vater sei ein Superheld, aber nach heute Nacht bin ich ?Super Pussy Licker? Der Vater der Wahl für neunundneunzig von hundert Mädchen. Ich wurde in die Realität zurückgebracht, als ich diese vertraute Aufregung in meinen Eiern spürte, als Cum anfing, sich aufzubauen. Ich warnte ihn für ein paar Sekunden, aber er blieb dabei. Bald schoss ich ihr Sperma in den Mund. Er würgte, als der erste seine Kehle traf. Als er sich zurückzog, schoss ich einen über die Nase und dann ins rechte Auge. Er schluckte schnell meinen Schwanz wieder, um weiteren Schaden zu vermeiden. Ich lächelte nur über seine Unschuld. Mein Arsch ist jung und unschuldig Er schluckte, wischte den Überschuss mit dem Finger ab und schluckte es auch. Dann war ich an der Reihe.
Ich stieß meine Zunge in ihre feuchte Fotze, als Alicia in meine Brust sank. Ich leckte und leckte alles was ich wollte. Er ging immer noch bergab, als ich hinter seinem Kitzler her war. Ich tippte mit meiner Zungenspitze darauf, kratzte leicht mit meinen Zähnen daran und schickte sie zu ihrem ersten Orgasmus. Er dankte mir, aber ich ließ ihn nicht los. Sie gab zu, dass sie nach ihrem zweiten Orgasmus immer aufhörte, nachdem sie sich den ersten gegeben hatte. Aber ich hielt nicht an, und ich ging auch nicht.
Wir waren neunundsechzig, und ihre Kniekehlen waren in meinen Achselhöhlen, und ich zog sie an mein Gesicht. In dieser Position hatte ich freie Sicht und vollen Zugang zu seinem winzigen Arschloch. Ich leckte sein Arschloch und jagte ihm Schauer über den Rücken. Ich ging von der Vaginalöffnung zur Analöffnung und liebte es. Endlich habe ich wieder an ihrer Klitoris gearbeitet. Ich gab ihm noch ein paar Orgasmen, dann zurück in sein Arschloch. Ich fingerte ihre Muschi und lutschte ein paar Mal an meinen Fingern. Dann, als ich ihr zwei weitere Orgasmen bescherte, ließ ich diesen feuchten Finger sanft Alicias Anus hinuntergleiten. Es war widersprüchlich, als ich aufhörte und meinen Finger von ihrem Arsch nahm.
Da hörten wir das Auto meiner Frau in die Einfahrt fahren. Wir standen beide auf, schnappten unsere Sachen und rannten zur Treppe. Ich beobachtete Alicias Hintern, als sie vor mir die Treppe hinaufstieg. Ich wusste, dass ich sie bald ficken musste. Hoffentlich nächsten Donnerstag
Meine Frau kam direkt in unser Schlafzimmer und zog sich aus, bevor sie zu mir ins Bett ging. Er erzählte mir, wie geil er war und wie sehr er Sex brauchte. Also ließ ich den Finger, der sich gerade vom Arsch ihrer Tochter gelöst hatte, zu ihrem Arsch gleiten. Sie hustete und wurde aufgeregt, weil sie dachte, sie hätte eine magische Kraft, um mich sofort so zu erregen. Es ist mir egal, wer mit mir im Bett liegt Alles, woran ich denken konnte, war die gottverdammte Alicia Verdammt, wenn ich dachte, da wäre eine Schlange drin, würde ich einen Steinhaufen ficken Ich habe in dieser Nacht dreimal den Arsch meiner Frau vergewaltigt. Er war morgens immer noch müde, wenn er zur Arbeit ging, und sein Hintern schmerzte. Ich glaube, er hing auch noch
Die Woche ist vorbei, es ist Donnerstag und ich fahre gleich nach Hause zu Alicia
Ende
jung und unschuldig mein Arsch

Hinzufügt von:
Datum: November 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert