Amateur Saugen In Der Umkleidekabine

0 Aufrufe
0%


Meine Mutter? So tun, als würde sie spielen?
* Ich habe eine E-Mail von einer Dame erhalten. Er sagte, er sei kein Schriftsteller, sagte aber, er habe schon eine Geschichte. Ich werde sie Mindy anrufen, um es mir zu sagen. *
__Begonnen hinter meinem Sohn, der auf unserem Computer Pornos angeschaut hat. Ich stand an der Tür, weil er mich nicht sah. Ich wollte sehen, was du siehst. Das Video zeigt ein Mädchen auf dem Rücken, die Kamera wird von einem Mann gehalten, der über ihr sitzt. Sie waren eigentlich Freund und Freundin, aber ?so tun als ob? Sie taten etwas namens Sie tat so, als wäre sie ihre Tochter und ihr Vater ihr Vater. Er wollte, dass sein Vater Sex mit ihm hatte.
Ich war schockiert, da ich so etwas noch nie zuvor gesehen hatte. Offenbar wollte sie im echten Leben Sex mit ihrem Vater haben und dazu kam es nie. Jetzt konnte er sich vorstellen, wie es war. Der Mann benahm sich wie sein Vater und versuchte, keinen Sex mit seiner Tochter zu haben.
Nach einer Weile sprach sie sexy mit ihm und nahm seine Härte und schob ihn in ihre Muschi, während er sie hektisch filmte.
Ich bin rückwärts durch die Tür gegangen und mein Sohn hat mich nie gesehen. Mein Verstand konnte nicht aufhören, an das Video zu denken. Ich hatte die gleichen Gefühle gegenüber meinem Vater und nichts geschah. Ich dachte darüber nach, wie glücklich sie war, einen Freund zu haben, der ihre Fantasie begleitete, Sex mit ihrem unerfüllten Vater zu haben.
Ich konnte den ganzen Tag nicht aufhören an dieses Video zu denken. Ich war eine alleinerziehende Mutter und einen Freund darum zu bitten, war für mich übertrieben und zu peinlich, um darauf einzugehen. Ich hatte einige Fragen zu Videos wie diesem und beschloss, mit meinem Sohn Jeff zu sprechen. Er war zu jung für mich, um über so etwas zu sprechen, aber an diesem Abend fand ich den Mut, mit ihm zu sprechen.
Ich fragte mich, ob er eine Rolle spielte. mit irgendeiner seiner Freundinnen. Ich hörte ihn auf seinem Handy sprechen, als ich das Schlafzimmer betrat, also blieb ich stehen, um zuzuhören. Sie sprach mit ihrem Freund Brad über einige sexy Videos, die sie sich angesehen hatten.
Dann kam der Schocker. Er erwähnte ein Video über einen Jungen und ein Mädchen, aber dieses Mal wollte der Typ Sex mit seiner Mutter haben?
Das Mädchen gab vor, ihre Mutter zu sein und sträubte sich dagegen, Sex mit ihm haben zu wollen. Allmählich begann sie die Rolle der Mutter zu spüren. und bald lag er auf ihr und küsste ihren Hals. Die falsche Mutter wachte vollständig auf und ließ sie langsam ihre Brüste spüren. Dann hörte ich Jeff sagen: Brad, behalte das für dich? … aber … Ich wünschte, ich wäre es in meiner Mutter. Sie ist so sexy mit ihren schönen Möpsen, ich will sie ficken?.ha??.willst du deine Mutter auch ficken? War Brad krank? … aber ich wette, andere Typen würden auch gerne ihre Mütter ficken können? Wenn ich es wäre, würde ich es niemandem erzählen. Hast du deine Mutter schon einmal nackt gesehen?..wirklich?.du hast so viel Glück?hat sie dich dabei erwischt, wie du sie angestarrt hast?
Ich habe oft masturbiert und dachte, meine Mutter wäre nackt und ließ mich sie ficken?
Ich ging sofort in mein Schlafzimmer und schloss leise die Tür. Ich atmete sehr schwer und meine Muschi war nass von all dem, was ich mir angehört hatte.
Jeff spielte bald ein kleines Rollenspiel für mich. Es ist ein Ziel für mich geworden zu spielen. Aktion mit. Würden wir eigentlich nichts tun? aber es war zu heiß, um an das Spiel zu denken. Jetzt wusste ich sicher, dass er sich einen runterholte und daran dachte, Sex mit mir zu haben, und ich hatte Mr. Zoom.
Mr. Zoom nennen meine Schwester Lena und ich die falsche Haarbürste, die unser Vater uns geschenkt hat, als wir klein waren. Er gab es uns allen ohne ein Wort. ?Herr. Zooms Haarbürste für Erwachsene? wurde darauf geschrieben. Sap, er und mein?g? Punkt ist perfekt. Es vibrierte auch mit den Batterien. Unsere Mutter hatte auch einen, wenn mein Vater auf große Reisen ging. Mein Herr Zoom würde heute Abend sicher trainieren, nachdem er Jeffs Rede gehört hatte.
Jetzt musste ich mit ihm reden, also ging ich zurück in sein Zimmer. Er lag auf seinem Bett und deckte sich zu. Rollenspiel? Spaß. Ich habe darüber geredet, wie viel Spaß es für einen Jungen und ein Mädchen machen kann. Zuerst war es ihm peinlich, aber dann entspannte er sich und wir redeten darüber. Dann sah ich das Zelt unter der Decke. Er nahm einen Ständer. Da wusste ich, dass ich deine Aufmerksamkeit hatte.
Ich legte mich langsam neben ihn und fragte, ob er jemals eine Rolle gespielt habe? Ich fragte. Er machte eine Pause? Dann sagte er nein, aber er würde gerne mit einem Mädchen zusammen sein. Ich fragte nach den Einzelheiten, wer er und das Mädchen sein würden. Er hat gesagt, dass er der große Athlet der Schule sein wird und dass sie das hübscheste Mädchen der Schule sein wird, Bev. Sie würde ihn bitten, Sex mit ihr zu haben, und sie würde sich zuerst widersetzen, aber dann würde er sich ergeben? und Sex mit ihm haben.
Er gab mir den Schlüssel, den ich wollte. Ich wäre das heiße Mädchen in der Schule und sie die Stud-Athletin.
Ich schaltete das Licht aus und näherte mich ihm langsam.
Mein Name ist Bev und Jeff, ich mag dich schon so lange, dass du deine Arme um mich schlingst und mich küsst. Davon träume ich schon sehr lange. Ich zog seinen Arm um mich. Er hat sich schnell durchgesetzt und die Rolle eines Athleten übernommen.
? Bev, ich habe viele Freundinnen zur Auswahl und bin mir nicht sicher, ob ich dich küssen will. Ich muss dich testen und sehen, wie es dir geht. Bist du wie meine Mutter? Und wenn ich dich küsse, kann ich mich komisch fühlen
Oh bitte Jeff, tu so, als wäre ich das perfekte Mädchen für dich und teste mich so viel du willst. Küss meinen Nacken, um anzufangen. Ich denke, du wirst mich mögen. Ich bin zu heiß für dich, bitte Jeff.
Mein ursprünglicher Plan war es, uns beide nett und geil zu machen und ihn dann masturbieren zu lassen, also habe ich Herrn Zoom benutzt, um mich rauszuholen.
Ich wusste, was du wolltest und davon geträumt hast, Sex mit mir zu haben. Ich bat ihn, meinen Vater zu spielen und ließ ihn endlich Sex mit mir haben.
Der Teil, wo ich aufgehört habe, so zu tun … nun, dieser Teil war nicht genau so. Als er anfing, meinen Nacken im Dunkeln zu küssen, verließen mich alle meine Gründe und ich möchte, dass er jetzt mein Vater ist und Sex mit mir hat. Ich wusste, dass er mit mir, seiner Mutter, Sex haben wollte. Mir wurde heißer, als ich mich erinnerte. Er bewegte sich ohne Widerstand vorwärts und küsste meinen Hals und jetzt meinen Körper.
Ich nahm meine Rolle an und schloss meine Augen und nannte ihn Vater. Es überrollte mich und mein Vater wusste sofort, was ich wollte.
Mindy, du bist zu weit gegangen und jetzt muss ich dich haben. Du bist das heißeste Mädchen, das sich ein Vater wünschen kann. Ich kann deinem sexy Körper nicht mehr widerstehen.
Als er das sagte… war ich weg? Er hob seine Hände und zum ersten Mal fühlte er meine Brüste so gut. Ich sagte mir außer Atem: Jeff, du musst nicht mehr masturbieren, wenn du an mich denkst, mach einfach, was du willst.
Er tauchte in meine Muschi, um sie zu küssen und zu lecken. Es begann an meiner empfindlichen Klitoris. Oh Papa?. Die Worte kamen aus meinem Mund. Daddy? Du gibst mir ein so gutes Gefühl? Ich werde meinen Dad verlassen?
Es glitt schnell auf mich und ich spürte, wie seine Härte so glatt und wunderbar durch mich glitt. Wir spielten, als hätte Dad endlich Sex mit mir. Jeder Gedanke blieb, außer dass er zum ersten Mal in mir ejakulierte.
Er zitterte und war außer Atem vor dem Traum, Sex mit mir zu haben, während es geschah? halte dich jetzt zurück?
Liegt es daran, dass ich meinen Vater fest gehalten und meine Beine um ihn geschlungen habe? Wir stöhnten beide außer Kontrolle. Unsere Körper prallen bis zum letzten Stoß aufeinander? Wir schwankten beide und alles explodierte einfach. Das Sperma fing an herauszuströmen und hat uns zwischen meine Beine bekommen?Wir haben einfach weiter gefickt?
Es war eine großartige Nacht, in der ich meinen Vater umarmte. Hatte er in dieser Nacht heißen Sex mit seiner Mutter und wir haben in dieser Nacht immer und immer wieder rumgemacht?
Die Athletin und das schöne Mädchen aus der Schule kamen nie zurück.
Ich kannte Jeff und was muss er denken?
Oh mein Gott, ich habe den schönsten Sex mit meiner wunderschönen Mutter. Viele Male habe ich davon geträumt, deine Brüste zu spüren, und jetzt tue ich es. Ich gehe weiter und küsse und lecke ihre heiße behaarte Fotze. Er redet immer über seinen großartigen Vater, also werde ich sein imaginärer Vater sein, weil es ihm gefällt. Es macht es sehr heiß und jetzt das Beste. Ich werde sie ficken. Das ist mein wahr gewordener Wichstraum. Ihre Muschi ist so nass und heiß, dass ich jetzt verrückt werden könnte. Sind meine Eier bereit zu platzen? Oh mein Gott? Ich werde mein Gehirn leeren? … es leert sich??
Ich hatte recht. Als wir später sprachen ?Mama? und Vater? Erreichten sie den Gipfel des heißen Sex, von dem sie nicht einmal geträumt hatten?
——-
Zu Hause war er mein Vater und ich nannte ihn Vater. Hat er mich heiße Mutter genannt? und wir fingen an Sex zu haben, wann immer wir wollten? irgendwo. Küchenboden, Wohnzimmerboden und in jedem Raum des Hauses. Er kann sagen: Heiße Mama, ich muss dringend ejakulieren. und ich kann sagen: ?Daddy, nimm mich nackt raus und lass es uns gleich tun.?
Bis heute machen wir, was wir wollen, wenn er kommt oder ich in seine Wohnung gehe. Abgebrochene Knöpfe, zerrissene Kleidung gehören zu unseren Leidenschaften. Ich nehme gerne meinen Papa und mache ihn so heiß, dass er Sex mit mir haben muss. Daddy Jeff Daddy packt mich und seine Hände sind schnell auf meinen nackten Brüsten und dann auf meinem Kleid. Er bringt mich auf den Boden und zerreißt mein Kleid, um meine nasse Muschi zu lecken. Wir machen Lärm und es ist uns egal, wer uns hört. Mein Vater weiß, wie er mich abhärten kann, und Jeffs Mutter ejakuliert ihn so gut, dass er stöhnt und hart in meinen Mund ejakuliert. Ich widerstehe nie, nicht wahr er auch? Nicht inklusive?. als wir nackt rannten und uns gegenseitig durchs Haus jagten.
Duschen so leidenschaftlich, dass wir zusammen ejakulierten, nachdem wir vom heißen Seifenwasser schwach und rutschig geworden waren?
Er wird kommen und heute Nacht in meinem großen Bett schlafen. Wir gehen auf 69 zu und wir werden immer und immer wieder sehr gut ejakulieren.
Meine Schwester wusste, dass mich etwas immer sehr glücklich machte. Wie hat er mich gefragt? Hineinzoomen? Er behandelte mich. Sollte er das fragen?
Als ich nur lächelte, ging er und hob es auf und die Batterien waren leer. Er hatte mich. Er wusste, dass ich nichts zu ihm gesagt hatte.
Schließlich musste ich ihm meine Glücksgeschichte erzählen. Das habe ich ihm auch gesagt. Ich fragte Jeff, ob es eine Frau gäbe, die er aus mir machen wollte und ob ich eine Rolle spielen würde? und es wird gestoppt. Sie sah mich mit einem mürrischen Lächeln an?..sie sagte schließlich: ‚Tante Lena hat definitiv große Brüste und einen schönen Arsch.? Ich erstarrte mit einem Lächeln. Meine Schwester mochte Lena und ich wusste es nicht einmal.
Lena hatte zugenommen und ihre Brüste waren größer als meine. Ich wollte Jeff gefallen, also habe ich meine Haare wie er gemacht und an diesem Abend wie Lena gespielt. Jeff war richtig aufgeregt, als er an meinen Brüsten lutschte und mich Lena nannte. Ich gab vor, er zu sein, kicherte und sagte ihm, er sei ein ungezogener Junge. Nicht lange danach fing sie an, mir mein altes Kleid vom Leib zu reißen. Wir flatterten wie ein junges Paar, das die Zunge küsst, und es war unglaublich. Mein Vater tat so, als hätte er Sex mit Lena. Er versuchte, mit unserem Vater zu schlafen, und scheiterte.
—–
Kommt er heute Abend auch? Wirklich? teile dein Schicksal.
Der arme Jeff wird heute Nacht nicht schlafen können, weil ich Lena kenne, und er wird verrückt werden, wenn er vorgibt, Sex mit unserem Dad zu haben.
Ich lag richtig
Ich war noch nie im selben Raum gewesen, als meine Schwester Sex mit einem Mann hatte und richtig verrückt nach Jeff wurde. Für ihn? Papa? und sie gerieten in einige wilde Küsse, leckten und saugten aneinander. Das Anschauen machte mich so geil, dass ich mich Lena anschließen musste. Der arme Jeff wurde von zwei Schwestern angegriffen und wir haben ihm das ganze Sperma entleert. Wir lutschten beide an seinem Ständer, als er unsere beiden Muschis leckte? Der letzte Cumshot war in unser Gesicht. Dann haben wir ihn tief gewürgt, um seinerseits das ganze Sperma zu nehmen, das er hatte. Er begnügte sich mit unseren feuchten Muschisäften auf seinem ganzen Gesicht. Wir zogen unsere Muschi zusammen und wir beide brachten uns zum Trib bis zum Höhepunkt, als unsere Muschi zum ersten Mal aneinander rieb?. Liegen wir alle in dieser Nacht da, keuchend und stöhnend?
——
Das Beste sollte noch kommen. Lena und ich reden immer noch über die Nacht, in der Jeff sich als unser Vater verkleidet hat.
Er saß auf dem Sofa und sagte schroff: Kommt her ihr Mädels? wie früher unser Vater. Umarme deinen Papa und geh dann zusammen unter die Dusche. Waschen Sie Ihren Körper gründlich und steigen Sie dann nackt in das große Bett. Ihr wart beide schlecht und müsst bestraft werden. Lena und ich sahen uns an und fragten uns…WTF was macht sie da? Wir traten auf beiden Seiten von ihm ein, als er uns hochhob und seine Zunge uns küsste? Wow? es war sehr heiß. Dann schob er uns in den Arsch, während wir kichernd unter die Dusche gingen.
Wir wuschen uns gegenseitig gründlich, was für jemanden, der noch nie zuvor geduscht hatte, sehr erregend war. Ich denke, es war keine Schande, weil wir Brüder waren. Wir befühlten zum ersten Mal die Brüste des anderen und fingerten unsere Katze. Jeff stand auf und folgte uns mit seinem großen Zelt in den alten Gewändern unseres Vaters.
Wir rannten nackt an ihm vorbei und stiegen in das große Bett. ?Auf den Bauch Mädchen? bellte. Wir kicherten und taten, was ihm gesagt wurde, wir waren alle aufgeregt. Er drehte Lena auf 69 und legte mich auf sie. Meine Katze war in seinem Gesicht und seine Katze war direkt vor meiner. ? Fangen Sie an, Mädchen zu lecken? sagte. Wir hatten das noch nie zuvor gemacht und wir fingen langsam an, uns gegenseitig zu lecken. Unser Vater? (Jeff) zog sich aus und fing an, sich auf meinen Rücken zu legen. Ich fand bald heraus, was er vorhatte.
Als Lena meinen Kitzler und den sich bewegenden Schwanz leckte, schob sie ihren Schwanz in meine Muschi. Während Lena uns beide leckte, begann ich mich zu winden und zu stöhnen, als sie mich tief hinter meinem Rücken fickte.
War es die Straße? Überaus wunderbar, als wir fickten – Papa und ich leckten beide Lenas Muschi. Daraufhin wechselte er. Ich war unten, er war über mir. Während sie beide meine Muschi leckten, schob er seinen Schwanz in seine nasse Muschi und fing an, sie zu ficken.
Stöhnen erfüllte den Raum, als wir uns alle auf die Ejakulation vorbereiteten. Ich konnte nicht aufhören, mich zu winden, und Lena auch nicht. Er stieß ein lautes Stöhnen von uns beiden aus, als unser Vater ihn hart fickte. Meine Muschi zuckte und drückte gegen ihre Zunge. Er stöhnte laut:
Ich… ich werde meinen Vater ausleeren Oh ja ja JA? ?Unser Vater? Er drückte unsere Brüste fest und drückte seine Härte so tief er konnte?Hat er tief gestöhnt? dann ließ sie es mit einer Explosion von Sperma los.
Es gibt nichts Besseres als das Gefühl, mit heißem Sperma auf eine Muschi getroffen zu werden. Lena und Papa leckten mich, als sie meine Muschi zum Zucken brachten. Meine Muschi sprudelte, als sie mich beide leckten. Ich erlebte einen unbeschreiblichen Höhepunkt?
Später haben wir uns umgezogen und er hat mich von hinten gefickt, während wir ihn bis zu dem Punkt geleckt haben, eine sexverrückte Frau zu sein?
—–
Lena und ich kümmern uns gut um unseren Papa und er macht uns immer an. Ein Trio mit Mama und Tante sagt: ?unbeschreiblich aber?.einfach gefühlt??..
Gezeichnet: _____( Mindy)

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 5, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert